1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DECT-Schnurlostelefon mit Bluetooth von…

DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: oOoooooop 31.10.06 - 11:38

    k.T.!

  2. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: Dect? 31.10.06 - 11:49

    oOoooooop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.T.!
    Würde mich auch mal interessieren ob es da mittlerweile Telefone gibt die wenigstens nicht strahlen wenn sie in der Ladestation stehen.
    Weiß das jemand?

  3. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: DECT ohne Reue 31.10.06 - 11:54

    Die Strahlen sind harmlos, das ist nur Paranoia.

    Dect? schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Würde mich auch mal interessieren ob es da
    > mittlerweile Telefone gibt die wenigstens nicht
    > strahlen wenn sie in der Ladestation stehen.
    > Weiß das jemand?
    >
    >


  4. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: Dect? 31.10.06 - 11:58

    DECT ohne Reue schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Strahlen sind harmlos, das ist nur Paranoia.
    >
    > Dect? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Würde mich auch mal interessieren ob es
    > da
    > mittlerweile Telefone gibt die wenigstens
    > nicht
    > strahlen wenn sie in der Ladestation
    > stehen.
    > Weiß das jemand?
    Ok, wenn du Recht hast mache ich mir umsonst Sorgen, aber was ist wenn du falsch liegst? Wenn es techn. möglich ist, warum baut man nicht STrahlungsärmere Geräte? Sind die soviel teurer?


  5. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: DECT ohne Reue 31.10.06 - 12:00

    Wozu Strahlungsärmer wenns doch keinem schadet, da geht doch nur unnötig die Reichweite flöten.

    Dect? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ?
    > Ok, wenn du Recht hast mache ich mir umsonst
    > Sorgen, aber was ist wenn du falsch liegst? Wenn
    > es techn. möglich ist, warum baut man nicht
    > STrahlungsärmere Geräte? Sind die soviel teurer?
    >
    >


  6. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: Dect? 31.10.06 - 12:07

    DECT ohne Reue schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wozu Strahlungsärmer wenns doch keinem schadet, da
    > geht doch nur unnötig die Reichweite flöten.
    >
    Ich wohne in einer relativ kleinen Wohnung, ich brauche keine 300m Empfang. Was empfiehlst du mir dann? (Kabel will ich nicht)

  7. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: DECT ohne Reue 31.10.06 - 12:11

    Ich kann dir nix anderes ausser Rauchzeichen und Bushtrommeln empfehlen weil DECT der Standart ist :=)
    Wie gesagt es hat bisher noch keinem geschadet, das die Leute da draussen alle bekloppt sind hat ganz andere Gründe :=)

    Dect? schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich wohne in einer relativ kleinen Wohnung, ich
    > brauche keine 300m Empfang. Was empfiehlst du mir
    > dann? (Kabel will ich nicht)
    >


  8. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: mvoetter 31.10.06 - 12:14

    Dect? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Würde mich auch mal interessieren ob es da
    > mittlerweile Telefone gibt die wenigstens nicht
    > strahlen wenn sie in der Ladestation stehen.
    > Weiß das jemand?

    http://www.teltarif.de/arch/2005/kw50/s19767.html

  9. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: Dect? 31.10.06 - 12:19

    mvoetter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dect? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Würde mich auch mal interessieren ob es
    > da
    > mittlerweile Telefone gibt die wenigstens
    > nicht
    > strahlen wenn sie in der Ladestation
    > stehen.
    > Weiß das jemand?
    >
    > www.teltarif.de
    Hey, endlich mal jemand der micht ernst nimmt.
    Danke für den Link.

  10. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: Kussi 31.10.06 - 12:24

    die gibt es. normalerweise ist das bei neueren modellen dann der fall, wenn die basis gleichzeitig die ladestation ist. wenn das nicht der fall ist, muß natürlich die ladestation schnurlos verbindung zur basis halten.
    außerdem gibt es sogenannte low radiation telefonen, die nur senden, wenn telefoniert wird. der standard dafür ist ct1+ und hat nur in speziellen fällen nachteile (z.b. nicht telefonanlagenfähig etc.)
    gruß
    kussi66


    Dect? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oOoooooop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > k.T.!
    > Würde mich auch mal interessieren ob es da
    > mittlerweile Telefone gibt die wenigstens nicht
    > strahlen wenn sie in der Ladestation stehen.
    > Weiß das jemand?
    >
    >


  11. Re: DECT-Telefon ohne Dauerstrahulng

    Autor: joel 31.10.06 - 12:25

    hier ist noch ein link zu so einem geraet. muss ja nicht der laden sein.
    http://web.hoh.de/hoh/(S(lz0qno45zjujig555f4g31ii))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=10291


    Dect? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mvoetter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dect? schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Würde mich auch mal
    > interessieren ob es
    > da
    > mittlerweile
    > Telefone gibt die wenigstens
    > nicht
    >
    > strahlen wenn sie in der Ladestation
    >
    > stehen.
    > Weiß das jemand?
    >
    > www.teltarif.de
    > Hey, endlich mal jemand der micht ernst nimmt.
    > Danke für den Link.
    >
    >


  12. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: Wuehli 31.10.06 - 12:30

    Dect? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oOoooooop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > k.T.!
    > Würde mich auch mal interessieren ob es da
    > mittlerweile Telefone gibt die wenigstens nicht
    > strahlen wenn sie in der Ladestation stehen.
    > Weiß das jemand?
    >
    >


    http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?suchtext=DECT&doc=41217

  13. Danke! nT

    Autor: Dect? 31.10.06 - 12:30

    .

  14. Danke auch dir. nT

    Autor: Dect? 31.10.06 - 12:32

    .

  15. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: Replay 31.10.06 - 13:33

    oOoooooop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.T.!

    Und weil ich da keinen Bock drauf habe, habe ich mir ein CT1+ Gerät gekauft. Die Dinger sind noch als Neugerät zu haben. Und weil ich auch keinen Bock habe, daß jemand mithört, hat das Gerät auch eine Verschlüsselung. Da wird zwar die Audioqualität schlechter, aber so habe ich keine gepulste Strahlung und kann (relativ) abhörsicher telefonieren.

    Das Ding heißt schlicht "Cordless Classic". Genau so ein Sprachrohr habe ich mir schon vor 14 Jahren gekauft, nun war's kaputt. Welches heutige Telefon hält 14 Jahre? Und siehe da, das Telefon ist immer noch im Angebot. Qualität setzt sich eben durch.


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  16. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: QERTW 31.10.06 - 14:54

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oOoooooop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > k.T.!
    >
    > Und weil ich da keinen Bock drauf habe, habe ich
    > mir ein CT1+ Gerät gekauft. Die Dinger sind noch
    > als Neugerät zu haben. Und weil ich auch keinen
    > Qualität setzt sich eben durch.

    Du weisst schon, dasss Du das nicht mehr betreiben darfst. Deswegen war es vielleicht so günstig. Günstig, aber zwischenzeitlich nicht mehr zugelassen.

  17. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: hä? 31.10.06 - 15:27

    QERTW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oOoooooop schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > k.T.!
    >
    > Und weil
    > ich da keinen Bock drauf habe, habe ich
    > mir
    > ein CT1+ Gerät gekauft. Die Dinger sind noch
    >
    > als Neugerät zu haben. Und weil ich auch
    > keinen
    > Qualität setzt sich eben durch.
    >
    > Du weisst schon, dasss Du das nicht mehr betreiben
    > darfst. Deswegen war es vielleicht so günstig.
    > Günstig, aber zwischenzeitlich nicht mehr
    > zugelassen.
    >

    Wieso darf man das nicht mehr betreiben? Was spricht dagegen?

  18. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: Replay 31.10.06 - 15:30

    QERTW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oOoooooop schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > k.T.!
    >
    > Und weil
    > ich da keinen Bock drauf habe, habe ich
    > mir
    > ein CT1+ Gerät gekauft. Die Dinger sind noch
    >
    > als Neugerät zu haben. Und weil ich auch
    > keinen
    > Qualität setzt sich eben durch.
    >
    > Du weisst schon, dasss Du das nicht mehr betreiben
    > darfst. Deswegen war es vielleicht so günstig.
    > Günstig, aber zwischenzeitlich nicht mehr
    > zugelassen.
    >


    Natürlich darf man CT1+ Geräte noch betreiben. Und zwar bis 2008. Dann läuft nicht nur die CT1+ Lizenz aus, sondern auch die DECT-Lizenz. Nur weiß das bloß kaum jemand. Und wie DECT wird wohl auch CT1+ verlängert, weil man ja kaum verlangen kann, daß etwa eine Million Haushalte ihr CT1+ Gerät in den Eimer koppen. Außerdem würde man ja so etwa eine Million unwissende Bürger, welche ihr noch funktionierendes CT1+ betreiben, kriminalisieren.

    Und billig ist das "Cordless Classic" mit Sicherheit nicht. Es ist hochwertiger in der Verarbeitung und Technik, als wohl der gesamte DECT-Schrott, den es heute gibt. Schließlich hat das erste Cordless Classic 14 Jahre gehalten, das neue Gerät ist in der Verarbeitung völlig identisch und wird in der Schweiz hergestellt. Also kein China-Müll.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  19. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: mvoetter 31.10.06 - 15:43

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Natürlich darf man CT1+ Geräte noch betreiben. Und
    > zwar bis 2008. Dann läuft nicht nur die CT1+
    > Lizenz aus, sondern auch die DECT-Lizenz. Nur weiß
    > das bloß kaum jemand. Und wie DECT wird wohl auch
    > CT1+ verlängert, weil man ja kaum verlangen kann,
    > daß etwa eine Million Haushalte ihr CT1+ Gerät in
    > den Eimer koppen. Außerdem würde man ja so etwa
    > eine Million unwissende Bürger, welche ihr noch
    > funktionierendes CT1+ betreiben, kriminalisieren.

    http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/286.pdf#search=%22ct1%22

    Evtl. wird aber nur die DECT-Lizenz verlängert.

    http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/287.pdf#search=%22dect%22

  20. Re: DECT - Strahlen bis der Arzt kommt?

    Autor: rbugar 31.10.06 - 19:32

    Dect? schrieb:

    > Ich wohne in einer relativ kleinen Wohnung, ich
    > brauche keine 300m Empfang. Was empfiehlst du mir
    > dann? (Kabel will ich nicht)

    Fahr nach Amiland und kauf Dir so ne analoge Funkgurke. Das rauscht zwar teilweise erbärmlich, aber Du hast kein DECT Gerät.

    Ralf

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Waldsee
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 649,00€ (Bestpreis!)
  3. 189,90€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Intenso Top SSD 256 GB für 27,99€, Emtec X250 SSD Power Plus 512 GB für 59,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00