1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Canon EOS 5D Mark II im…

ja - das war meine erste und letzte Canon Kamera - danach gab's direkt Sony

  1. Beitrag
  1. Thema

ja - das war meine erste und letzte Canon Kamera - danach gab's direkt Sony

Autor: jo-1 24.02.21 - 05:36

Ich habe meine 5D II geliebt - Tilt-Shift Linsen dran und schon hatte man 4X MegaPixel im digitalen Mittelformat zum Schnäppchenpreis. Dann noch exposure bracketing und schon hat auch der Dynamikumfang gepasst und das Pixelrauschen war weg. Einfach +/- 30 grad stiften und teilten und dann zusammenrechnen.

Dann kam aus dem Nichts die Sony A7R auf den Markt und ich war geschockt. Halbes Gewicht und Volumen und auch noch 36 MP - Format und Grösse meiner damals geliebten Nikon F3 mit ohne Pixelrauschen und cleverem Design.

Bei der A7R II hab ich dann zugeschlangen und hatten mit einem Bild das gleiche Ergebnis wie mit der 5D II mit 15 Bildern zusammengerechnet - von der Fleissarbeit am Rechner wollen wir erst gar nicht reden.

Heute besitze ich kein TS-E Objektiv mehr und auch die 5D II hab ich vor ein paar Jahren für 850 EUR verkauft - genau wie alle meine Canon Linsen. Stattdessen hab ich jetzt eine A7R IV und das geniale GM 35 ZA 50 GM 85 und GM 135 sowie ein G 12..24 und G 200..600 - da bleibt so gut wie keine einzige photographische Aufgabe ungelöst und mit 60 MP und 15 Stufen Dynamikumfang sind sogar kleine Fehler in der Belichtung auszugleichen.

Canon hat sich zu sehr ausgeruht und wenn ich schon neue Linsen kaufen muss weil ich Spiegellos werden will um Grösse und Gewicht zu sparen kann ich auch gleich zum Technologieführer wechseln.

Schade, dass Canon die 5DsR nicht schon 2012 auf den Markt brachte - die Technologie hätten sie gehabt und ich wäre der Marke treu geblieben - so aber hatte ich eine heisse Affäre mit einer anderen Japanerin und die ist heute meine Dauerbegleitung :-)

Das Gewicht und die Grösse vermisse ich nicht und das neue GM 35 ist schlicht nicht von dieser Welt - mehr Auflösung und Kontrast bietet derzeit kein 35er - egal welches Herstellers - kleiner und leichter ist auch kein AF f/1.4 Pendant.

https://www.lenstip.com/598.4-Lens_review-Sony_FE_35_mm_f_1.4_GM_Image_resolution.html



1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.21 05:39 durch jo-1.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

ja - das war meine erste und letzte Canon Kamera - danach gab's direkt Sony

jo-1 | 24.02.21 - 05:36

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Auditor / CISA (w/m/x)
    PSP Peters, Schönberger & Partner mbB, München
  2. QA-Engineer (m/w/d)
    innus GmbH, Frankfurt
  3. Berater als Projektleiter (m/w/d) Software
    wiko Bausoftware GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. IT Architekten/Big Data Architect (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Kingston Fury Renegade 16GB Kit DDR4-3200MHz für 81,90€, Corsair Vengeance LPX 16GB Kit...
  2. 44€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 169€
  4. 679€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de