Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jetzt aber: Internet Explorer 7…

Das Fazit des Artikels sagt alles

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: FF-Benutzer 31.10.06 - 17:32

    Ich frage mich, wofür sich die Redaktion die Mühe gemacht hat, 4 Seiten über nicht vorhandene bzw. als Standard vorauszusetzende Features zu berichten.
    Das Fazit reicht schon dicke. Ich brauche diesen Browser nach wie vor nicht.

  2. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: BSDDaemon 31.10.06 - 17:43

    FF-Benutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, wofür sich die Redaktion die Mühe
    > gemacht hat, 4 Seiten über nicht vorhandene bzw.
    > als Standard vorauszusetzende Features zu
    > berichten.
    > Das Fazit reicht schon dicke. Ich brauche diesen
    > Browser nach wie vor nicht.

    Aus dem Golem.de Impressum:

    "Der Golem ist laut Legende ein von Menschen geschaffenes, unbeseeltes Wesen aus Lehm. Zum Leben erweckt wird es mit Hilfe von niedergeschriebenen Befehlen, die es unreflektiert und emotionslos ausführt."

    Oder anders ausgdrückt... so blöd der WIE7 auch ist, der Golem berichtet neutral darüber wie bei jedem anderen Artikel.

    :-)

    Mal gespannt wann der WIE7 den Firefox überholt und dementsprechend wie drastisch es mit dem MSIE6 bergab geht.




    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  3. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: Herb 31.10.06 - 19:09

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal gespannt wann der WIE7 den Firefox überholt
    > und dementsprechend wie drastisch es mit dem MSIE6
    > bergab geht.

    Wieso schreibst du "WIE7" und "MSIE6"?

  4. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: pool 31.10.06 - 19:36

    Herb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BSDDaemon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal gespannt wann der WIE7 den Firefox
    > überholt
    > und dementsprechend wie drastisch es
    > mit dem MSIE6
    > bergab geht.
    >
    > Wieso schreibst du "WIE7" und "MSIE6"?

    Weil seit der Version 7 Des Internet Explorers das "Microsoft" davor offiziell durch "Windows" ersetzt wurde. Also alles korrekt. Es gibt den "Microsoft Internet Explorer 6" und den "Windows Internet Explorer 7".

    MfG

  5. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: d43M0n 31.10.06 - 19:51

    pool schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso schreibst du "WIE7" und "MSIE6"?
    >
    > Weil seit der Version 7 Des Internet Explorers das
    > "Microsoft" davor offiziell durch "Windows"
    > ersetzt wurde.

    Die wollen wohl am Erfolg des Nintendo Wii teilhaben!!! ;)

  6. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: Uschi Muschipups 31.10.06 - 19:59

    Herb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > BSDDaemon schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal gespannt wann der WIE7 den Firefox
    > überholt
    > und dementsprechend wie drastisch es
    > mit dem MSIE6
    > bergab geht.
    >
    > Wieso schreibst du "WIE7" und "MSIE6"?

    Weil er ein blöder Klugscheißer ist, IE6 und IE7 hätten auch gelangt.

  7. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: Halloween-Troll 31.10.06 - 20:20

    > Weil er ein blöder Klugscheißer ist, IE6 und IE7
    > hätten auch gelangt.

    das trifft wohl eher auf dich zu...

  8. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: LarsW 31.10.06 - 20:26

    FF-Benutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, wofür sich die Redaktion die Mühe
    > gemacht hat, 4 Seiten über nicht vorhandene bzw.
    > als Standard vorauszusetzende Features zu
    > berichten.
    > Das Fazit reicht schon dicke. Ich brauche diesen
    > Browser nach wie vor nicht.


    Naja, der Artikel ist eh etwas fragwürdig. Es wird der Eindruck erzeugt, als hätte der IE als einziger den Acid-Test nicht bestanden. Tatsache ist aber, dass weder der IE, noch Firefox, noch Opera diesen Test bestanden haben, da der Test absolut 0 Spielraum zulässt.

  9. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: ,,, 31.10.06 - 20:35

    Opera 9 wurde solange getrimmt, bis er den Acid Test fehlerfrei bestand.
    Konqueror und deshalb auch Safari haben schon länger kein Problem mit dem Test.

    LarsW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FF-Benutzer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich frage mich, wofür sich die Redaktion die
    > Mühe
    > gemacht hat, 4 Seiten über nicht
    > vorhandene bzw.
    > als Standard vorauszusetzende
    > Features zu
    > berichten.
    > Das Fazit reicht
    > schon dicke. Ich brauche diesen
    > Browser nach
    > wie vor nicht.
    >
    > Naja, der Artikel ist eh etwas fragwürdig. Es wird
    > der Eindruck erzeugt, als hätte der IE als
    > einziger den Acid-Test nicht bestanden. Tatsache
    > ist aber, dass weder der IE, noch Firefox, noch
    > Opera diesen Test bestanden haben, da der Test
    > absolut 0 Spielraum zulässt.


  10. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: BSDDaemon 31.10.06 - 20:56

    Uschi Muschipups schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Weil er ein blöder Klugscheißer ist, IE6 und IE7
    > hätten auch gelangt.
    >
    Frustriert, dass ein Nicht-IE User mehr über den IE weiß als du? ;) Armer kleiner Troll.



    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  11. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: BSDDaemon 31.10.06 - 20:57

    Herb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso schreibst du "WIE7" und "MSIE6"?

    Windows Internet Explorer 7
    Microsoft Internet Explorer 6

    Wurde dir aber ja bereits beantwortet wie ich gerade beim schreiben dieser Antwort lese... naja ich schreibs dennoch nochmal.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  12. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: BSDDepp 31.10.06 - 22:14

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Uschi Muschipups schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Weil er ein blöder Klugscheißer ist, IE6 und
    > IE7
    > hätten auch gelangt.
    >
    > Frustriert, dass ein Nicht-IE User mehr über den
    > IE weiß als du? ;) Armer kleiner Troll.
    >
    > ---
    > Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und
    > sicher
    > wie der Administrator der es verwaltet.
    >
    > Wie gut der Administrator jedoch seine
    > Fähigkeiten
    > ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

    Du bist so doof...

  13. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: qpid 31.10.06 - 22:29

    Halloween-Troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Weil er ein blöder Klugscheißer ist, IE6 und
    > IE7
    > hätten auch gelangt.
    >
    > das trifft wohl eher auf dich zu...
    >

    Öhm ja, wieso?

    mfg qpid

  14. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: BSDDaemon 31.10.06 - 22:39

    BSDDepp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du bist so doof...

    Die Welt ist ungerecht... _ich_ bin doof und steh in der Evolution dennoch über dir... nagt das sehr an dir? ;-)

    Schönen Abend noch.



    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  15. Re: Das Fazit des Artikels sagt alles

    Autor: Browserversteher 01.11.06 - 17:17

    LarsW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, der Artikel ist eh etwas fragwürdig. Es wird
    > der Eindruck erzeugt, als hätte der IE als
    > einziger den Acid-Test nicht bestanden. Tatsache
    > ist aber, dass weder der IE, noch Firefox, noch
    > Opera diesen Test bestanden haben, da der Test
    > absolut 0 Spielraum zulässt.


    Vernünftige Browser wie Opera oder Safari und auch der Konqueror haben mit dem ACID-Test keine Probleme.
    Lediglich die Browser Microsofts und Mozillas sind nicht nur löchrig und unsicher, sondern sind auch in keinster Weise Standardkonform.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Nürtingen, Nürtingen
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  3. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  4. OSRAM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  2. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  3. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  4. 299,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21