1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jetzt aber: Internet…

@Golem: Es heißt "auf deutsch"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Es heißt "auf deutsch"

    Autor: Rechtschreibprüfung 31.10.06 - 19:39

    Auch wenn's lästig ist:
    Es heißt im deutschen immer noch AUF DEUTSCH..
    Danke

  2. Re: @Golem: Es heißt "auf deutsch"

    Autor: YP 31.10.06 - 19:58

    <Satiere>
    Ah ich verstehe, da ist dann alles in Befehlsform. und dann gibt es auch noch die 30ger Edition, bei welcher man nicht mehr mit OK bestätigen darf sondern mit "Jawohl, mein Führer!"
    </Satiere>

    Mal im ernst in deutsch ist genauso richtig. Da es die Abkürzunv von "in deutscher Sprache" ist. Der einzige Markel ist das Deustch groß geschrieben werden müsste ;) ,gell.

    Gruß
    YP
    Rechtschreibprüfung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wenn's lästig ist:
    > Es heißt im deutschen immer noch AUF DEUTSCH..
    > Danke
    >


  3. Und <Satire> wird immer noch ohne "ie" geschrieben (o.t.)

    Autor: DerSatyr 31.10.06 - 20:53

    YP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > <Satiere>
    > Ah ich verstehe, da ist dann alles in Befehlsform.
    > und dann gibt es auch noch die 30ger Edition, bei
    > welcher man nicht mehr mit OK bestätigen darf
    > sondern mit "Jawohl, mein Führer!"
    > </Satiere>
    >
    > Mal im ernst in deutsch ist genauso richtig. Da es
    > die Abkürzunv von "in deutscher Sprache" ist. Der
    > einzige Markel ist das Deustch groß geschrieben
    > werden müsste ;) ,gell.
    >
    > Gruß
    > YP
    > Rechtschreibprüfung schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Auch wenn's lästig ist:
    > Es heißt im
    > deutschen immer noch AUF DEUTSCH..
    >
    > Danke
    >
    >


  4. Re: Und <Satire> wird immer noch ohne "ie" geschrieben (o.t.)

    Autor: Bill Gates II 31.10.06 - 21:03

    DerSatyr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > YP schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > <Satiere>
    > Ah ich verstehe, da ist


    Du hast übersehen, dass es sich hier um einen IE7 Thread handelt.

    Daher satIEre

    >


  5. Re: @Golem: Es heißt "auf deutsch"

    Autor: buntklicker.de 31.10.06 - 22:38

    YP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal im ernst in deutsch ist genauso richtig.

    Nö. Es muß "auf deutsch" oder "in deutscher Sprache" heißen. "In deutsch" ist schlicht falsch.

  6. Ihr habt alle keine Ahnung :-)

    Autor: good idea oh lord 31.10.06 - 23:18

    Rechtschreibprüfung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wenn's lästig ist:
    > Es heißt im deutschen immer noch AUF DEUTSCH..
    > Danke

    Es heißt entweder "auf deutsch" oder "in Deutsch".

    Die Rechtschreibreform hat offensichtlich einen ganz schönen Flurschaden hinterlassen. Aber deswegen hat der Firefox ja jetzt auch eine Rechtschreibprüfung anstatt eingebauter Maussteuerung.

    Ich dagegen benutze Opera. *gg*


  7. Re: @Golem: Es heißt "auf deutsch"

    Autor: EQvsIQ 31.10.06 - 23:25

    buntklicker.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > YP schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal im ernst in deutsch ist genauso richtig.
    >
    > Nö. Es muß "auf deutsch" oder "in deutscher
    > Sprache" heißen. "In deutsch" ist schlicht falsch.

    Was regt Ihr euch denn auf? Ist ein kleiner Fehler, der nicht höher anzurechnen ist als "muss" immer noch mit ß zu schreiben.


  8. Re: Ihr habt alle keine Ahnung :-)

    Autor: Blair 01.11.06 - 10:53

    good idea oh lord schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rechtschreibprüfung

    >anstatt

    anstatt? bei firefox gibts kein "anstatt", weil man features im gegensatz zu opera nachrüsten kann.

    > eingebauter Maussteuerung.

  9. Re: Ihr habt alle keine Ahnung :-)

    Autor: good idea oh lord 01.11.06 - 11:11

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > anstatt? bei firefox gibts kein "anstatt", weil
    > man features im gegensatz zu opera nachrüsten
    > kann.

    Das weiß ich. Aber wenn schon die Modulbauweise zum Konzept von Firefox erhoben wurde, warum wird dann das Monster Rechtschreibprüfung fest eingebaut - dagegen die wirklich gute und sinnvolle Maussteuerung aber nicht? Darauf bezog sich mein anstatt, nicht auf Opera.

  10. Re: Ihr habt alle keine Ahnung :-)

    Autor: wayne? 01.11.06 - 11:18

    good idea oh lord schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blair schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > anstatt? bei firefox gibts kein "anstatt",
    > weil
    > man features im gegensatz zu opera
    > nachrüsten
    > kann.
    >
    > Das weiß ich. Aber wenn schon die Modulbauweise
    > zum Konzept von Firefox erhoben wurde, warum wird
    > dann das Monster Rechtschreibprüfung fest
    > eingebaut - dagegen die wirklich gute und
    > sinnvolle Maussteuerung aber nicht? Darauf bezog
    > sich mein anstatt, nicht auf Opera.
    >

    so wichtig finde ich die Maussteuerung nicht, benutzte früher auch Opera, habe die aber nie benutzt.
    Firefox is mir lieber. Aber wayne, jeder benutzt das was ihm am meisten taugt.

  11. Re: Ihr habt alle keine Ahnung :-)

    Autor: good idea oh lord 01.11.06 - 18:20

    wayne? schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Aber wayne, jeder benutzt
    > das was ihm am meisten taugt.

    Genau.
    Allerdings ist Opera m.E. auch erst seit Version 9 eine echte Alternative zum FF geworden.


  12. Re: Ihr habt alle keine Ahnung :-)

    Autor: Blair 02.11.06 - 05:33

    good idea oh lord schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wayne? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Aber wayne, jeder benutzt
    > das was ihm am
    > meisten taugt.
    >
    > Genau.
    > Allerdings ist Opera m.E. auch erst seit Version 9
    > eine echte Alternative zum FF geworden.

    ich opera ist eine alternative seits keine werbung mehr gibt (8.5 wars glaub ich).

    am liebsten wär mir firefox mit opera engine bzw der opera geschwindigkeit oder opera mit erweiterungsunterstützung und großen erweiterungsangebot wie beim fx. ich bezweifle aber stark dass es jemals so weit kommen wird. :/

  13. Re: @Golem: Es heißt "auf deutsch"

    Autor: Nixda 02.11.06 - 10:29

    mit dem kleinen Unterschied, das er nur "irgendein Posting" schrieb, und keinen Artikel ;-)

  14. Re: Ihr habt alle keine Ahnung :-)

    Autor: GS18DVD 02.11.06 - 10:38

    Blair schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > good idea oh lord schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wayne? schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Aber wayne, jeder
    > benutzt
    > das was ihm am
    > meisten
    > taugt.
    >
    > Genau.
    > Allerdings ist Opera
    > m.E. auch erst seit Version 9
    > eine echte
    > Alternative zum FF geworden.
    >
    > ich opera ist eine alternative seits keine werbung
    > mehr gibt (8.5 wars glaub ich).
    >
    > am liebsten wär mir firefox mit opera engine bzw
    > der opera geschwindigkeit oder opera mit
    > erweiterungsunterstützung und großen
    > erweiterungsangebot wie beim fx. ich bezweifle
    > aber stark dass es jemals so weit kommen wird. :/


    die hoffnung sollte aber zuletzt sterben :)

    _________________________________________________________
    Meine Homepage: http://patrick.pirringer.info
    Mein Clan: http://www.code187.eu

  15. Wenn das Aufregung sein soll ...

    Autor: Boris Köder-Schröpf 02.11.06 - 17:59

    EQvsIQ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was regt Ihr euch denn auf? Ist ein kleiner
    > Fehler, der nicht höher anzurechnen ist als "muss"
    > immer noch mit ß zu schreiben.

    Regt sich hier einer auf? Es haben sich nur ein paar Leute die Frechheit rausgenommen, auf einen verblödeten Anglizismus in einer Überschrift einer "professionellen" Veröffentlichung hinzuweisen. Da gibt's aber schlimmeres.

  16. Re: @Golem: Es heißt "auf deutsch"

    Autor: Deutschlehrer 22.11.06 - 08:06

    buntklicker.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > YP schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal im ernst in deutsch ist genauso richtig.
    >
    > Nö. Es muß "auf deutsch" oder "in deutscher
    > Sprache" heißen. "In deutsch" ist schlicht falsch.

    "Im Deutschen" ist hingegen ebenso korrekt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Fachinformatiker (m/w/d) im Kundenservice
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  4. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 60 Prozent sparen
  2. (u. a. Cooler Master V850 Platinum für 189,90€ inkl. Versand statt 209,89€ im Vergleich)
  3. 159€ und 149€ bei Newsletter-Anmeldung (Vergleichspreis 187,20€)
  4. 29,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 51,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de