Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jetzt aber: Internet Explorer 7…

Alles Blury

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles Blury

    Autor: Benny 02.11.06 - 11:36

    Also, ausnahmsweise kann man Microsoft mal ein bisschen Loben: Die Optik hat sich verbessert. Die Funktion der Tabs ist schick. Aber doch ist die obere Leiste nun doch irgendwie schlank. Das Menü brauch ich einfach.

    Was mich aber auch stört, ist das der IE regelrecht die Tags für die Schriftart in der CSS ignoriert und daher auch alles ziemlich blury rüberkommt, also wieder weg von den Standards.

    Und was die Geschwindigkeit betrifft: Schneller als der IE6 ist er auch nicht. Eher langsamer. Wenn ich 15 Sekunden warte, bis der IE7 mal offen ist, ist das schon wenig. Bis dann die Webseite geladen ist und ich die Adresszeile überhaupt nutzen kann vergehen auch wieder einige Sekunden. Und das liegt bestimmt nicht an meinen RAM, weder noch an meiner Anbindung. Also 768MB-DDR und 16k sollte aufjedenfall reichen.

    Im Allgemeinen: 1 Schritt nach vorne, und gleich mehrere Schritte zurück. Wie gewohnt von Microsoft. Schade.

  2. Re: Alles Blury

    Autor: The_Strip 02.11.06 - 15:05

    Benny schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was mich aber auch stört, ist das der IE
    > regelrecht die Tags für die Schriftart in der CSS
    > ignoriert und daher auch alles ziemlich blury
    > rüberkommt, also wieder weg von den Standards.

    ClearType ausstellen und gut ist!

    > Und was die Geschwindigkeit betrifft: Schneller
    > als der IE6 ist er auch nicht. Eher langsamer.
    > Wenn ich 15 Sekunden warte, bis der IE7 mal offen
    > ist, ist das schon wenig. Bis dann die Webseite
    > geladen ist und ich die Adresszeile überhaupt
    > nutzen kann vergehen auch wieder einige Sekunden.
    > Und das liegt bestimmt nicht an meinen RAM, weder
    > noch an meiner Anbindung. Also 768MB-DDR und 16k
    > sollte aufjedenfall reichen.

    Dann vielleicht am Prozessor ;-) Denn das ist schon ein bisschen arg ewig!

  3. Re: Alles Blury

    Autor: weird 02.11.06 - 15:28

    The_Strip schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Benny schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was mich aber auch stört, ist das der IE
    >
    > regelrecht die Tags für die Schriftart in der
    > CSS
    > ignoriert und daher auch alles ziemlich
    > blury
    > rüberkommt, also wieder weg von den
    > Standards.
    >
    > ClearType ausstellen und gut ist!

    Und das ist ja so eine tolle Idee, weil dann ist alles andere blurry!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr
  2. ESG Mobility GmbH, München
  3. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  4. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. (-50%) 2,50€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27