1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebooks Medienblockade: Ein…

Gebühr für meine Kommentare

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gebühr für meine Kommentare

    Autor: thunderbird487 18.02.21 - 20:40

    Wenn das auf Facebook geht verlange ich jetzt auch Gebühr von Golem, weil die meine Kommentare zeigen...
    und wenn sie es löschen ohne zu zahlen ---> Zensur!!11

  2. Re: Gebühr für meine Kommentare

    Autor: HoffiKnoffu 19.02.21 - 06:32

    Du verstehst es nicht....
    FB lässt einen Bot nach Daten suchen und veröffentlich diese.....
    Du stellst deine Kommentare freiwillig bei Golem ein.....
    Warum sollte Golem Dir dafür auch nur 1Cent zahlen?

    Veröffentliche Deine Kommentare auf deiner eigenen Webseite und lasse sie crawlen und veröffentlichen....dann und erst dann hast du ein Recht dafür Geld verlangen zu dürfen.....weil DU der Rechteinhaber bist.

  3. Re: Gebühr für meine Kommentare

    Autor: yumiko 19.02.21 - 11:26

    HoffiKnoffu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du verstehst es nicht....
    > FB lässt einen Bot nach Daten suchen und veröffentlich diese.....
    > Du stellst deine Kommentare freiwillig bei Golem ein.....
    > Warum sollte Golem Dir dafür auch nur 1Cent zahlen?
    >
    > Veröffentliche Deine Kommentare auf deiner eigenen Webseite und lasse sie
    > crawlen und veröffentlichen....dann und erst dann hast du ein Recht dafür
    > Geld verlangen zu dürfen.....weil DU der Rechteinhaber bist.
    Das reicht nicht, ein Verlag im richtigen Verband muss man sein, um Nutznießer der schönen neuen Welt zu sein. Die Gesetze sind schon so gemacht, dass der "kleine Mann" nichts davon hat, wie bei der GEMA.

  4. Re: Gebühr für meine Kommentare

    Autor: ds4real 19.02.21 - 12:10

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HoffiKnoffu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du verstehst es nicht....
    > > FB lässt einen Bot nach Daten suchen und veröffentlich diese.....
    > > Du stellst deine Kommentare freiwillig bei Golem ein.....
    > > Warum sollte Golem Dir dafür auch nur 1Cent zahlen?
    > >
    > > Veröffentliche Deine Kommentare auf deiner eigenen Webseite und lasse
    > sie
    > > crawlen und veröffentlichen....dann und erst dann hast du ein Recht
    > dafür
    > > Geld verlangen zu dürfen.....weil DU der Rechteinhaber bist.
    > Das reicht nicht, ein Verlag im richtigen Verband muss man sein, um
    > Nutznießer der schönen neuen Welt zu sein. Die Gesetze sind schon so
    > gemacht, dass der "kleine Mann" nichts davon hat, wie bei der GEMA.

    Leider stimmt genau das :/. Man muss in einen bestimmten Verlag sein, um vom LSR oder dem australischen Blödsinnsgesetz zu profitieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. Kaufmännische/n MitarbeiterIn Chemie Branche mit Labor-Kenntnissen (m/w/d)
    Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Freiburg
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
  4. Consultant Automotive SPICE (m/w/d)
    Prozesswerk GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iPad Pro 12,9 Zoll (4. Generation, 2020) Wi-Fi 128GB für 1.049€, MacBook Air M113,3 Zoll...
  2. (u. a. Seagate Expansion+ Portable Festplatte 4TB für 89,90€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED (2020...
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X für 350,91€, Xiaomi Mi Curved Gaming Monitor 34 Zoll 21:9 UWQHD 144Hz...
  4. (u. a. Digitus Universal Single Monitorhalter für 14,99€, Fractal Design Define S2 White Tower...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
    Lois Lew
    Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

    Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
    Ein Porträt von Elke Wittich

    1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
    2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
    3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen