1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MP3-Player im Handy - Fluch oder…

Klangqualität und Speicherkapazität

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klangqualität und Speicherkapazität

    Autor: x1XX1x 01.11.06 - 11:47

    klangqualität hängt im wesentlichen von den kopfhörern ab. speicher lässt sicht relativ problemlos aufrüsten. hab 1gb drin. das reicht mir für mp3s dicke aus.

  2. Re: Klangqualität und Speicherkapazität

    Autor: FranUnFine 01.11.06 - 11:53

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > klangqualität hängt im wesentlichen von den
    > kopfhörern ab. speicher lässt sicht relativ
    > problemlos aufrüsten. hab 1gb drin. das reicht mir
    > für mp3s dicke aus.


    Geht mir ähnlich. Ich wünschte mir nur, Handys könnten die MP3s nicht über "Bordlautsprecher" ausgeben, die unerzogenen Gettokids in der U gehen mir nämlich ziemlich auf den Senkel.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  3. Re: Klangqualität und Speicherkapazität

    Autor: 5566566 01.11.06 - 12:31

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > x1XX1x schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > klangqualität hängt im wesentlichen von
    > den
    > kopfhörern ab. speicher lässt sicht
    > relativ
    > problemlos aufrüsten. hab 1gb drin.
    > das reicht mir
    > für mp3s dicke aus.
    >
    > Geht mir ähnlich. Ich wünschte mir nur, Handys
    > könnten die MP3s nicht über "Bordlautsprecher"
    > ausgeben, die unerzogenen Gettokids in der U gehen
    > mir nämlich ziemlich auf den Senkel.
    >
    > __________
    > Mesh-Head: If I were you, I would run.
    > Buddy: If you were me, you'd be good-lookin'.

    Joa hört sich immer so an wie mein defekter radio aus dem Jahr 1990


  4. Re: Klangqualität und Speicherkapazität

    Autor: sYn 01.11.06 - 13:10

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Geht mir ähnlich. Ich wünschte mir nur, Handys
    > könnten die MP3s nicht über "Bordlautsprecher"
    > ausgeben, die unerzogenen Gettokids in der U gehen
    > mir nämlich ziemlich auf den Senkel.

    Da geht es mir ganz genauso. Aus Rücksicht auf die Allgemeinheit hätte man sowas nie verbauen sollen.
    Und außerdem klingt die Musik aus den blechernen Lautsprechern noch viel schlechter, als sie meisten sowieso schon ist.

  5. Re: Klangqualität und Speicherkapazität

    Autor: FranUnFine 01.11.06 - 13:15

    sYn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da geht es mir ganz genauso. Aus Rücksicht auf die
    > Allgemeinheit hätte man sowas nie verbauen sollen.
    >
    > Und außerdem klingt die Musik aus den blechernen
    > Lautsprechern noch viel schlechter, als sie
    > meisten sowieso schon ist.

    Ich meine, früher gab's sowas auch schon, da haben sind die GIs bei uns immer mit dem Gettoblaster durch die Straßen gezogen. Aber erstens mal ist Grandmaster Flash um einiges besser als Sido, und zweitens hatten die Dinger wenigstens nicht einen Klang, der auf mich wirkt, als würden sich Millionen kleiner Nadeln in mein Gehirn bohren und mich wahnsinnig machen (ich weiß, Nadeln im Gehirn würde man nicht spüren, aber ihr versteht schon...).

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Klangqualität und Speicherkapazität

    Autor: RyU 01.11.06 - 16:30

    Also was man gegen die ganzen HipHop-Gangster tun kann ^^
    Man nehme ein Handy mit ordentlicher Lautsprecher Quali (N91/3250 zB) und schönen Punk/Rock...DA können die nicht eh nicht mithalten ^^

  7. wird nicht klappen...

    Autor: kendon 01.11.06 - 16:51

    RyU schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also was man gegen die ganzen HipHop-Gangster tun
    > kann ^^
    > Man nehme ein Handy mit ordentlicher Lautsprecher
    > Quali (N91/3250 zB) und schönen Punk/Rock...DA
    *****************

    daran scheiterts...

  8. Re: Klangqualität und Speicherkapazität

    Autor: holics96 01.11.06 - 18:44

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > x1XX1x schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > klangqualität hängt im wesentlichen von
    > den
    > kopfhörern ab. speicher lässt sicht
    > relativ
    > problemlos aufrüsten. hab 1gb drin.
    > das reicht mir
    > für mp3s dicke aus.
    >
    > Geht mir ähnlich. Ich wünschte mir nur, Handys
    > könnten die MP3s nicht über "Bordlautsprecher"
    > ausgeben, die unerzogenen Gettokids in der U gehen
    > mir nämlich ziemlich auf den Senkel.
    >
    > __________
    > Mesh-Head: If I were you, I would run.
    > Buddy: If you were me, you'd be good-lookin'.


    Dazu passend:

    http://www.netzwelt.de/news/74141-verkehrte-netzwelt-aus-der-bahn.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systems-Engineer*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Enterprise-Content-Managemen- t-System (ECM)
    Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Technischer Support
    GUBSE AG, Schiffweiler
  3. HMI / SCADA Programmierer (m/w/d)
    OPTIMA pharma GmbH, Schwäbisch Hall
  4. Senior Software Engineer (m/w/d) im Bereich Embedded Firmware Entwicklung
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. (u. a. Dandara: Trials of Fear Edition für 4,99€, King of Dragon Pass für 3,60€, Strategy...
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Weltraumspiel Everspace 2 setzt auf Sammelsucht im All

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
  2. Disney+ TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz
  3. Disney+ Disney plant 60 europäische Serien bis 2024