1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech und Cherry im Test…

TKL

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. TKL

    Autor: Pinkman254 01.03.21 - 09:35

    Hat jemand TKL-Alternativen für den Büroalltag?

  2. Re: TKL

    Autor: derdiedas 01.03.21 - 09:39

    Roccat Vulcat TKL Pro - dank optischer Switche recht leise und super angenehm zum schreiben.

    Allerdings kommt auch die Tastatur mit einem Wehrmutstropfen - die RGB Beleuchtung lässt sich ohne Software nur recht begrenzt einstellen.

    Gruß DDD

  3. Re: TKL

    Autor: Walther 01.03.21 - 09:50

    wie wäre es mit dieser?
    Sharkoon PureWriter TKL RGB, Kailh Choc LOW PROFILE RED, USB, DE

  4. Re: TKL

    Autor: magnolia 01.03.21 - 09:50

    Hätte ich auch gerne... eine Rubberdome TKL.

  5. Re: TKL

    Autor: pod4711 01.03.21 - 09:59

    Bei mir ist im Homeoffice immer noch das Microsoft Arc Keyboard im Einsatz, wenn man die Pfeiltasten und F7-F12 nicht so häufig braucht, ist die super.

  6. Re: TKL

    Autor: Pinkman254 01.03.21 - 10:04

    Danke für die schnelle Antwort ;) die TKL Pro wäre auch mein Traum für daheim! Allerdings muss ich mir da wohl noch ein paar Argumente gegenüber Arbeitgeber und Kollegen überlegen, um diese zu rechtfertigen :D

  7. Re: TKL

    Autor: m.a. 01.03.21 - 10:33

    Halber Hub ("low profile") finde ich fürs VIEL-ARBEITEN (mein Arbeitsmittel Eins bis Drei ist die Tastatur) inzwischen sehr wichtig. Mechanische Tasten haben sich - bei mir, subjektiv - als fast alternativlos für lange Sessions herausgestellt.

    Weil ich in letzter Zeit mit MX-Tasten aber sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe (extremes Spiel in der Horizontalen, für meine Arbeitsgewohnheit "tödlich"), habe ich auch mal links und rechts geguckt. Seit einiger Zeit habe ich eine KLIM Dash, mit der ich, bis jetzt, super glücklich bin. Leiser als MX (zumindest als ALLE MX, die ich in den letzten zwei Jahren hatte), perfekte Tastenlage (subjektiv), robust und relativ günstig noch dazu.


    Marc Albrecht

  8. Re: TKL

    Autor: FreiGeistler 01.03.21 - 11:37

    magnolia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätte ich auch gerne... eine Rubberdome TKL.

    Wenn dir Fn-Tasten-Layout (ultramobil und solche Sachen) nichts ausmacht, hast du viel Auswahl.
    Wenn doch, viel Glück. Ich habe schlussendlich als Kompromiss zur Cherry KC 6000 gegriffen, nicht TKL aber sonst ganz gut.

  9. Re: TKL

    Autor: magnolia 01.03.21 - 11:51

    Die Ultra-Mobil Modellen sind nicht mein Ding. Ich will Full-Size Tasten, insbesondere die Navigationstasten (Pg Up/Down, Home/End und Pfeilen). Deswegen ist TKL für mich super Konzept.

    Cherry KC 6000 finde ich auch schön. Nur sie ist kein großer Sprung in Vergleich zu meiner derzeitige default-Dell-Büro-Tastatur. Löst nur das jetzt fehlende Hintergrundbeleuchtung.

  10. Re: TKL

    Autor: snboris 01.03.21 - 12:00

    Die hab ich auch.
    In weiss und mit UK-Layout.

  11. Re: TKL

    Autor: nikotin 01.03.21 - 19:49

    Hab ne CoolerMaster SK630. Cherry Red Low Profile Switches, und ohne Software konfigurierbar, auch wenn ichs mit Software komfortabler finde. Die Software muss aber nicht laufen, es wird auf der Tastatur gespeichert. Ich find die sehr angenehm...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  2. Software Architect - Data Infrastructure (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. SAP FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Ingenieur (w/m/d) Kommunikationstechnik
    Deutscher Bundestag, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT: Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt
Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT
Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt

Wir schrauben das Innenleben einer AVM Fritzbox 6660 Cable auseinander und vergleichen es mit dem einer aufgebohrten Refbox-Variante.
Eine Anleitung von Harald Karcher

  1. AVM Den Fritz!Repeater 1200 AX pimpen
  2. CPU, Docsis, WLAN, DECT, Antennen Das Innenleben der Fritzbox 6690 Cable
  3. AVM ISDN an der Fritzbox 7590 AX wird langsam verschwinden