Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sam & Max - Sie sind wieder da

Warum nicht Toon Shading ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: liox 01.11.06 - 20:29

    Sähe viel viel geiler aus... diese glatten Oberflächen, schaut so aus als übe gerade jemand OpenGL!

    --
    *done*

  2. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Mind_Machine 01.11.06 - 21:09

    liox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sähe viel viel geiler aus... diese glatten
    > Oberflächen, schaut so aus als übe gerade jemand
    > OpenGL!
    >
    > --
    > blog.herchet.net Noch Fragen?


    Hab ich auch gerade gedacht...

  3. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: ~The Judge~ 01.11.06 - 21:20

    Mind_Machine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich auch gerade gedacht...

    Monkey Island ist ja mit der 3D-Grafik (4. Teil) gestorben. Sieht fast so aus als stünde Sam & Max ein ähnliches Schicksal bevor. Schade eigentlich...

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  4. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Thanatos81 01.11.06 - 21:35

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mind_Machine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich auch gerade gedacht...
    >
    > Monkey Island ist ja mit der 3D-Grafik (4. Teil)
    > gestorben. Sieht fast so aus als stünde Sam &
    > Max ein ähnliches Schicksal bevor. Schade
    > eigentlich...
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!


    Und das machst du jetzt am fehlenden Toon Shading fest? Der Zockergemeinschaft fehlt so langsam wirklich die Mentalität die Nintendo gerade zu schaffen versucht: Spielen soll vor allem eines machen: Spaß! Und Spaß definiert sich gerade bei Adventures nicht durch die technische Präsentation. Monkey 4 fehlte IMHO vor allem eines: Der Charme der ersten beiden Teile. Die Rätsel waren zu flach, die Steuerung vermurkst und die Sprüche waren nicht so flach wie die Rätsel aber längst nicht so stark wie in 1 & 2.

    Was die Steuerung angeht: Sam'n'Max nutzt dankenswerter Weise Point&Click und kein abgebrochenes Dirigieren per Tastatur/Pad.

    Was die Rätsel angeht: Konnte ich bisher nicht sonderlich viel von sehen. Paypal für die komplette Season funktioniert noch nicht, also blieb mir nur die Demo, im Prinzip nur ein Rätsel. Nicht wirklich knackig, aber vielleicht auch nur zum Aufwärmen gedacht.

    Was den Witz angeht: bisher nur Eindrücke aus der Demo (siehe oben). Sieht so weit ganz gut aus. Der typische Sam'n'Max-Witz scheint da zu sein (arme Ratte :D).

  5. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Koalabaerchen 01.11.06 - 22:12

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mind_Machine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich auch gerade gedacht...
    >
    > Monkey Island ist ja mit der 3D-Grafik (4. Teil)
    > gestorben. Sieht fast so aus als stünde Sam &
    > Max ein ähnliches Schicksal bevor. Schade
    > eigentlich...
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!

    MI ist gestorben, weil Lucas Arts (LA) es nicht mehr macht... genauso wie Sam & Max daran beinahe zugrunde gegangen wäre.
    Mit dem Unterschied, dass sich jemand die Rechte an S&M gesichert hat (war ja eh nie ein LA-Ding).

    Das Spiel macht spaß und die ~8 Euroirgendwas sind für 3-5 Stunden echten Spaß nicht zu viel... und der Spaß kommt da nicht zu kurz. Die Optik passt, wer eh nur auf Screenshots achtet, wird lieber auf 3D Orgasmen stehen, die sonst nichts haben.

  6. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Mozilla Firefox 2.0 01.11.06 - 22:35

    Koalabaerchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~The Judge~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mind_Machine schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hab ich auch gerade
    > gedacht...
    >
    > Monkey Island ist ja mit der
    > 3D-Grafik (4. Teil)
    > gestorben. Sieht fast so
    > aus als stünde Sam &
    > Max ein ähnliches
    > Schicksal bevor. Schade
    > eigentlich...
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have
    > arrived!
    >
    > MI ist gestorben, weil Lucas Arts (LA) es nicht
    > mehr macht... genauso wie Sam & Max daran
    > beinahe zugrunde gegangen wäre.
    > Mit dem Unterschied, dass sich jemand die Rechte
    > an S&M gesichert hat (war ja eh nie ein
    > LA-Ding).
    >
    > Das Spiel macht spaß und die ~8 Euroirgendwas sind
    > für 3-5 Stunden echten Spaß nicht zu viel... und
    > der Spaß kommt da nicht zu kurz. Die Optik passt,
    > wer eh nur auf Screenshots achtet, wird lieber auf
    > 3D Orgasmen stehen, die sonst nichts haben.


    Wenn jemand unbedingt gute Grafik will, kann er ja 3DMark2006 spielen^^.

  7. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: fischkuchen 01.11.06 - 23:20

    Thanatos81 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was die Steuerung angeht: Sam'n'Max nutzt
    > dankenswerter Weise Point&Click und kein
    > abgebrochenes Dirigieren per Tastatur/Pad.
    >
    > Was die Rätsel angeht: Konnte ich bisher nicht
    > sonderlich viel von sehen. Paypal für die
    > komplette Season funktioniert noch nicht, also
    > blieb mir nur die Demo, im Prinzip nur ein Rätsel.
    > Nicht wirklich knackig, aber vielleicht auch nur
    > zum Aufwärmen gedacht.
    >
    > Was den Witz angeht: bisher nur Eindrücke aus der
    > Demo (siehe oben). Sieht so weit ganz gut aus. Der
    > typische Sam'n'Max-Witz scheint da zu sein (arme
    > Ratte :D).

    Habe mir die Demo eben auch angesehen, leider viel zu kurz. Ansonsten macht es aber einen ganz guten Eindruck :)


    fischkuchen

  8. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: dürüm 02.11.06 - 08:53

    bullshit, bullshit, bullshit!

    mi4 war sehr geil und erfolgreich.

    sam & max sieht hammer aus, die grafik passt genau zum spiel, und lässt sich prima steuern "trotz" 3d.

    hatte es gestern in 3 stunden durch, war das spassigste spielerlebnis seit jahren!! ENDLICH wieder ein RICHTIGES adventure :) und der s&m style wurde 200% getroffen.

  9. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: ~The Judge~ 02.11.06 - 10:35

    dürüm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mi4 war sehr geil und erfolgreich.

    bullshit, bullshit, bullshit!

    > sam & max sieht hammer aus, die grafik passt
    > genau zum spiel, und lässt sich prima steuern
    > "trotz" 3d.

    bullshit, bullshit, möglich!

    > hatte es gestern in 3 stunden durch, war das
    > spassigste spielerlebnis seit jahren!! ENDLICH
    > wieder ein RICHTIGES adventure :) und der s&m
    > style wurde 200% getroffen.

    "hatte es gestern in 3 stunden durch" steht im KRASSEN Gegensatz zu "ENDLICH wieder ein RICHTIGES adventure". Zu "200% getroffen" sage ich mal besser nichts.. *fg*

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  10. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Thanatos81 02.11.06 - 11:01

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dürüm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mi4 war sehr geil und erfolgreich.
    >
    > bullshit, bullshit, bullshit!
    >
    > > sam & max sieht hammer aus, die grafik
    > passt
    > genau zum spiel, und lässt sich prima
    > steuern
    > "trotz" 3d.
    >
    > bullshit, bullshit, möglich!
    >
    Läasst sich wirklich ordentlich steuern.

    > > hatte es gestern in 3 stunden durch, war
    > das
    > spassigste spielerlebnis seit jahren!!
    > ENDLICH
    > wieder ein RICHTIGES adventure :) und
    > der s&m
    > style wurde 200% getroffen.
    >
    > "hatte es gestern in 3 stunden durch" steht im
    > KRASSEN Gegensatz zu "ENDLICH wieder ein RICHTIGES
    > adventure".

    Das seh ich anders. Es ist ja nur der erste Part der ersten Season, deswegen ja auch ein Preis von ca. 8€. Die meisten Vollpreisspiele hat man auch mal schnell in 16 Stunden durch.

    8€ / 3h Spielspaß = 2 2/3 €/h Spielspaß
    48€ / 16h Spielspaß = 3 €/h Spielspaß

    Also ich find das Preis-/Leistungsverhältnis OK ;-)

  11. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Rumpelpumpel 02.11.06 - 12:20

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mind_Machine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich auch gerade gedacht...
    >
    > Monkey Island ist ja mit der 3D-Grafik (4. Teil)
    > gestorben. Sieht fast so aus als stünde Sam &
    > Max ein ähnliches Schicksal bevor. Schade
    > eigentlich...
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!

    MI4 war an und für sich ein sehr gutes Game. Lediglich die Steuerung per Pad oder Tastatur hat mir hier und da den Spaß verdorben.
    Bei Grim Fandango hat das auch schon tierisch genervt, aber dass war es wert mit den üblen Umständen zu leben.


  12. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: 3413417123478134781234 02.11.06 - 14:54

    Ja Toon Shading wäre hier angebracht. So wirkt es ein wenig wie gewollt und nicht gekonnt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. Infokom GmbH, Karlsruhe
  3. MVV Energie AG, Mannheim
  4. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 12,99€
  4. 48,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Apple: Neues iOS-Update beseitigt viele Webkit-Schwächen
    Apple
    Neues iOS-Update beseitigt viele Webkit-Schwächen

    Apples iOS 12.4 beseitigt zahlreiche Sicherheitslücken in dem Mobilsystem. Besonders betroffen ist dieses Mal die Webkit-Engine des Browsers. Zudem ließ sich Verkehr des Samba-Servers abhören.

  2. Geforce RTX 2080 Super im Test: Bei Nvidia wird fast alles Super
    Geforce RTX 2080 Super im Test
    Bei Nvidia wird fast alles Super

    Nach der Geforce RTX 2060 und der Geforce RTX 2070 legt Nvidia auch die Geforce RTX 2080 als Super-Edition auf: Mehr Shader-Kerne und ein höherer Takt steigern die Leistung leicht, die Effizienz sinkt allerdings. Dennoch ist die Super-Karte attraktiv, da Nvidia indirekt die Preise verringert.

  3. Supercharger: Tesla schafft kostenloses Laden für Gebrauchtwagen ab
    Supercharger
    Tesla schafft kostenloses Laden für Gebrauchtwagen ab

    Kostenloses Laden von Elektroautos ist auf Dauer nicht wirtschaftlich: Tesla hat die pauschale Nutzung der eigenen Supercharger schon früher eingeschränkt. Jetzt folgt der nächste Schritt: Tesla schafft die Sonderleistung für einen Teil der Gebrauchtwagen ab.


  1. 15:00

  2. 15:00

  3. 14:30

  4. 14:15

  5. 14:02

  6. 13:18

  7. 13:05

  8. 12:50