Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sam & Max - Sie sind wieder da

Warum nicht Toon Shading ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: liox 01.11.06 - 20:29

    Sähe viel viel geiler aus... diese glatten Oberflächen, schaut so aus als übe gerade jemand OpenGL!

    --
    *done*

  2. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Mind_Machine 01.11.06 - 21:09

    liox schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sähe viel viel geiler aus... diese glatten
    > Oberflächen, schaut so aus als übe gerade jemand
    > OpenGL!
    >
    > --
    > blog.herchet.net Noch Fragen?


    Hab ich auch gerade gedacht...

  3. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: ~The Judge~ 01.11.06 - 21:20

    Mind_Machine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab ich auch gerade gedacht...

    Monkey Island ist ja mit der 3D-Grafik (4. Teil) gestorben. Sieht fast so aus als stünde Sam & Max ein ähnliches Schicksal bevor. Schade eigentlich...

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  4. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Thanatos81 01.11.06 - 21:35

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mind_Machine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich auch gerade gedacht...
    >
    > Monkey Island ist ja mit der 3D-Grafik (4. Teil)
    > gestorben. Sieht fast so aus als stünde Sam &
    > Max ein ähnliches Schicksal bevor. Schade
    > eigentlich...
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!


    Und das machst du jetzt am fehlenden Toon Shading fest? Der Zockergemeinschaft fehlt so langsam wirklich die Mentalität die Nintendo gerade zu schaffen versucht: Spielen soll vor allem eines machen: Spaß! Und Spaß definiert sich gerade bei Adventures nicht durch die technische Präsentation. Monkey 4 fehlte IMHO vor allem eines: Der Charme der ersten beiden Teile. Die Rätsel waren zu flach, die Steuerung vermurkst und die Sprüche waren nicht so flach wie die Rätsel aber längst nicht so stark wie in 1 & 2.

    Was die Steuerung angeht: Sam'n'Max nutzt dankenswerter Weise Point&Click und kein abgebrochenes Dirigieren per Tastatur/Pad.

    Was die Rätsel angeht: Konnte ich bisher nicht sonderlich viel von sehen. Paypal für die komplette Season funktioniert noch nicht, also blieb mir nur die Demo, im Prinzip nur ein Rätsel. Nicht wirklich knackig, aber vielleicht auch nur zum Aufwärmen gedacht.

    Was den Witz angeht: bisher nur Eindrücke aus der Demo (siehe oben). Sieht so weit ganz gut aus. Der typische Sam'n'Max-Witz scheint da zu sein (arme Ratte :D).

  5. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Koalabaerchen 01.11.06 - 22:12

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mind_Machine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich auch gerade gedacht...
    >
    > Monkey Island ist ja mit der 3D-Grafik (4. Teil)
    > gestorben. Sieht fast so aus als stünde Sam &
    > Max ein ähnliches Schicksal bevor. Schade
    > eigentlich...
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!

    MI ist gestorben, weil Lucas Arts (LA) es nicht mehr macht... genauso wie Sam & Max daran beinahe zugrunde gegangen wäre.
    Mit dem Unterschied, dass sich jemand die Rechte an S&M gesichert hat (war ja eh nie ein LA-Ding).

    Das Spiel macht spaß und die ~8 Euroirgendwas sind für 3-5 Stunden echten Spaß nicht zu viel... und der Spaß kommt da nicht zu kurz. Die Optik passt, wer eh nur auf Screenshots achtet, wird lieber auf 3D Orgasmen stehen, die sonst nichts haben.

  6. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Mozilla Firefox 2.0 01.11.06 - 22:35

    Koalabaerchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~The Judge~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mind_Machine schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hab ich auch gerade
    > gedacht...
    >
    > Monkey Island ist ja mit der
    > 3D-Grafik (4. Teil)
    > gestorben. Sieht fast so
    > aus als stünde Sam &
    > Max ein ähnliches
    > Schicksal bevor. Schade
    > eigentlich...
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have
    > arrived!
    >
    > MI ist gestorben, weil Lucas Arts (LA) es nicht
    > mehr macht... genauso wie Sam & Max daran
    > beinahe zugrunde gegangen wäre.
    > Mit dem Unterschied, dass sich jemand die Rechte
    > an S&M gesichert hat (war ja eh nie ein
    > LA-Ding).
    >
    > Das Spiel macht spaß und die ~8 Euroirgendwas sind
    > für 3-5 Stunden echten Spaß nicht zu viel... und
    > der Spaß kommt da nicht zu kurz. Die Optik passt,
    > wer eh nur auf Screenshots achtet, wird lieber auf
    > 3D Orgasmen stehen, die sonst nichts haben.


    Wenn jemand unbedingt gute Grafik will, kann er ja 3DMark2006 spielen^^.

  7. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: fischkuchen 01.11.06 - 23:20

    Thanatos81 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was die Steuerung angeht: Sam'n'Max nutzt
    > dankenswerter Weise Point&Click und kein
    > abgebrochenes Dirigieren per Tastatur/Pad.
    >
    > Was die Rätsel angeht: Konnte ich bisher nicht
    > sonderlich viel von sehen. Paypal für die
    > komplette Season funktioniert noch nicht, also
    > blieb mir nur die Demo, im Prinzip nur ein Rätsel.
    > Nicht wirklich knackig, aber vielleicht auch nur
    > zum Aufwärmen gedacht.
    >
    > Was den Witz angeht: bisher nur Eindrücke aus der
    > Demo (siehe oben). Sieht so weit ganz gut aus. Der
    > typische Sam'n'Max-Witz scheint da zu sein (arme
    > Ratte :D).

    Habe mir die Demo eben auch angesehen, leider viel zu kurz. Ansonsten macht es aber einen ganz guten Eindruck :)


    fischkuchen

  8. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: dürüm 02.11.06 - 08:53

    bullshit, bullshit, bullshit!

    mi4 war sehr geil und erfolgreich.

    sam & max sieht hammer aus, die grafik passt genau zum spiel, und lässt sich prima steuern "trotz" 3d.

    hatte es gestern in 3 stunden durch, war das spassigste spielerlebnis seit jahren!! ENDLICH wieder ein RICHTIGES adventure :) und der s&m style wurde 200% getroffen.

  9. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: ~The Judge~ 02.11.06 - 10:35

    dürüm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mi4 war sehr geil und erfolgreich.

    bullshit, bullshit, bullshit!

    > sam & max sieht hammer aus, die grafik passt
    > genau zum spiel, und lässt sich prima steuern
    > "trotz" 3d.

    bullshit, bullshit, möglich!

    > hatte es gestern in 3 stunden durch, war das
    > spassigste spielerlebnis seit jahren!! ENDLICH
    > wieder ein RICHTIGES adventure :) und der s&m
    > style wurde 200% getroffen.

    "hatte es gestern in 3 stunden durch" steht im KRASSEN Gegensatz zu "ENDLICH wieder ein RICHTIGES adventure". Zu "200% getroffen" sage ich mal besser nichts.. *fg*

    ————————————————————————
    Was macht ein Clown im Büro? Nichts als Faxen!

  10. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Thanatos81 02.11.06 - 11:01

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dürüm schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mi4 war sehr geil und erfolgreich.
    >
    > bullshit, bullshit, bullshit!
    >
    > > sam & max sieht hammer aus, die grafik
    > passt
    > genau zum spiel, und lässt sich prima
    > steuern
    > "trotz" 3d.
    >
    > bullshit, bullshit, möglich!
    >
    Läasst sich wirklich ordentlich steuern.

    > > hatte es gestern in 3 stunden durch, war
    > das
    > spassigste spielerlebnis seit jahren!!
    > ENDLICH
    > wieder ein RICHTIGES adventure :) und
    > der s&m
    > style wurde 200% getroffen.
    >
    > "hatte es gestern in 3 stunden durch" steht im
    > KRASSEN Gegensatz zu "ENDLICH wieder ein RICHTIGES
    > adventure".

    Das seh ich anders. Es ist ja nur der erste Part der ersten Season, deswegen ja auch ein Preis von ca. 8€. Die meisten Vollpreisspiele hat man auch mal schnell in 16 Stunden durch.

    8€ / 3h Spielspaß = 2 2/3 €/h Spielspaß
    48€ / 16h Spielspaß = 3 €/h Spielspaß

    Also ich find das Preis-/Leistungsverhältnis OK ;-)

  11. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: Rumpelpumpel 02.11.06 - 12:20

    ~The Judge~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mind_Machine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich auch gerade gedacht...
    >
    > Monkey Island ist ja mit der 3D-Grafik (4. Teil)
    > gestorben. Sieht fast so aus als stünde Sam &
    > Max ein ähnliches Schicksal bevor. Schade
    > eigentlich...
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!

    MI4 war an und für sich ein sehr gutes Game. Lediglich die Steuerung per Pad oder Tastatur hat mir hier und da den Spaß verdorben.
    Bei Grim Fandango hat das auch schon tierisch genervt, aber dass war es wert mit den üblen Umständen zu leben.


  12. Re: Warum nicht Toon Shading ?

    Autor: 3413417123478134781234 02.11.06 - 14:54

    Ja Toon Shading wäre hier angebracht. So wirkt es ein wenig wie gewollt und nicht gekonnt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam
  2. Hays AG, Stuttgart
  3. AKDB, Regensburg
  4. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...
  3. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  4. ab 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  2. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.

  3. Mobilfunk: Verbände fordern lokales Roaming
    Mobilfunk
    Verbände fordern lokales Roaming

    Schnelles Internet auf dem Land: Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Noch immer gibt es Vorsorgungslücken. Ein lokales Roaming ist in der Koalition umstritten, nun erheben mehrere Verbände Forderungen.


  1. 12:11

  2. 11:40

  3. 11:11

  4. 17:50

  5. 17:30

  6. 17:09

  7. 16:50

  8. 16:33