1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JPEG-Patent: Forgent gibt auf

Anwälte sind der Untergang des Abendlandes

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anwälte sind der Untergang des Abendlandes

    Autor: mirane 02.11.06 - 11:12

    Anwälte sind der Untergang des Abendlandes.

    Und richten mehr Schaden an als es jemals Terroristen getan haben.


    mirane

  2. Re: Anwälte sind der Untergang des Abendlandes

    Autor: adba 02.11.06 - 11:57

    mirane schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anwälte sind der Untergang des Abendlandes.
    >
    > Und richten mehr Schaden an als es jemals
    > Terroristen getan haben.
    >
    > mirane
    >


    Gewagte These... aber ist sicher nicht ganz falsch!

  3. Re: Anwälte sind der Untergang des Abendlandes

    Autor: Blödlaberer 02.11.06 - 14:03

    mirane schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anwälte sind der Untergang des Abendlandes.
    >
    > Und richten mehr Schaden an als es jemals
    > Terroristen getan haben.
    >
    > mirane


    Pass bloß auf, dass das keine Terrororganisation liest. Sonst kommen die auf die Idee anstatt Selbstmordattentäter direkt Anwälte auszubilden. Das hätte natürlich den positiven Nebeneffekt von weniger Toten.


  4. Re: Anwälte sind der Untergang des Abendlandes

    Autor: approximiermich 02.11.06 - 14:51

    > Pass bloß auf, dass das keine Terrororganisation
    > liest. Sonst kommen die auf die Idee anstatt
    > Selbstmordattentäter direkt Anwälte auszubilden.
    > Das hätte natürlich den positiven Nebeneffekt von
    > weniger Toten.
    >

    auf langer Sicht, bestimmt nicht *g*


  5. Re: Anwälte sind der Untergang des Abendlandes

    Autor: CortoMaltese 03.11.06 - 10:50

    mirane schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anwälte sind der Untergang des Abendlandes.
    >
    > Und richten mehr Schaden an als es jemals
    > Terroristen getan haben.
    >
    > mirane
    >


    Wie erbärmlich, dass Vorurteile und Pauschalurteile einfach nicht aussterben wollen und so dumme noch dazu.
    1.) Anwälte (als Gruppe) haben - zumindest bis jetzt - noch keine Hochhäuser ind die Luft gesprengt
    2.) Wie in jeder anderen Berufsgruppe, sind im Beruf des Anwalts Menschen, wie Du und ich, mit allen Fehlern, menschlichen Schwächen (wie Habgier) und verbrecherischen Absichten.
    Beim nächsten Report sind es dann wahlweise wieder Politiker, Journalisten, Ärzte ... wie wäre es denn mal mit Internet-Foren-Autoren?

    Es lebe das undifferenzierte Denken!

  6. Re: Anwälte sind der Untergang des Abendlandes

    Autor: MabuseXX 03.11.06 - 20:46

    CortoMaltese schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mirane schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Anwälte sind der Untergang des
    > Abendlandes.
    >
    > Und richten mehr Schaden
    > an als es jemals
    > Terroristen getan
    > haben.
    >
    > mirane
    >
    > Wie erbärmlich, dass Vorurteile und
    > Pauschalurteile einfach nicht aussterben wollen
    > und so dumme noch dazu.
    > 1.) Anwälte (als Gruppe) haben - zumindest bis
    > jetzt - noch keine Hochhäuser ind die Luft
    > gesprengt
    > 2.) Wie in jeder anderen Berufsgruppe, sind im
    > Beruf des Anwalts Menschen, wie Du und ich, mit
    > allen Fehlern, menschlichen Schwächen (wie
    > Habgier) und verbrecherischen Absichten.
    > Beim nächsten Report sind es dann wahlweise wieder
    > Politiker, Journalisten, Ärzte ... wie wäre es
    > denn mal mit Internet-Foren-Autoren?
    >
    > Es lebe das undifferenzierte Denken!
    >
    >
    Anwälte sind noch unbeliebter als Revisoren.....du solltest mal drüber nachdenken warum das so ist.

    Früher mag es tatsächlich noch so gewesen sein, das es nur vereinzelte schwarze Schafe gab, die den ruf der Anwälte runterzogen. Inzwischen ist es aber so, das es nur noch vereinzelt "weiße Schafe" gibt und der rest sich darum streitet das schwärzeste der schwarze zu sein.

    Anwälte gehören alle an die Mauer.....gibt sowieso zu viele davon.
    Selbst Ratten und Kakerlaken verdienen mehr Respekt.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Unternehmensarchitekt (m/w/d)*
    Alte Leipziger Lebensversicherung a. G., Stuttgart, Oberursel bei Frankfurt am Main
  2. IT- Sicherheitsexperte (m/w/d)/IT Security Analyst
    Rieker Holding AG, Thayngen (Schweiz)
  3. SAP BW/BI Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Essen
  4. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ (Bestpreis)
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Enermax ARGB CPU-Kühler für 36,99€, Enermax Aquafusion 360mm Wasserkühlung für 89...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de