Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blogs sei Dank: Mehr als 100…

90% davon sind überflüssig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 90% davon sind überflüssig

    Autor: So Nie 02.11.06 - 10:39

    weil sie eh nur der Selbstdarstellung ihrer mehr oder minder kranken Besitzer dienen oder weil es einfach nur Seiten zur Verdummung der Leute sind. Nun ja, für das wirksame Tittytainment ist der Schrott allemal nützlich und sugeriert den Leuten das Gefühl von Freiheit. Deshalb gibt es ja auch im ach so unfreien China die meisten Blogger und die meisten Blogs.

    Was solls, ich ändere eh nichts dran ..

  2. Re: 90% davon sind überflüssig

    Autor: Frage. 02.11.06 - 10:48

    So Nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil sie eh nur der Selbstdarstellung ihrer mehr
    > oder minder kranken Besitzer dienen oder weil es
    > einfach nur Seiten zur Verdummung der Leute sind.
    > Nun ja, für das wirksame Tittytainment ist der
    > Schrott allemal nützlich und sugeriert den Leuten
    > das Gefühl von Freiheit. Deshalb gibt es ja auch
    > im ach so unfreien China die meisten Blogger und
    > die meisten Blogs.
    >
    > Was solls, ich ändere eh nichts dran ..
    >
    >


    Ist doch genau das Gleiche wie mit diesem Foum hier, nicht? :P

  3. Re: 90% davon sind überflüssig

    Autor: darkangel221 02.11.06 - 11:34

    aber 'So Nie' hat recht !!
    die meisten sind überflüssig.

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So Nie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > weil sie eh nur der Selbstdarstellung ihrer
    > mehr
    > oder minder kranken Besitzer dienen oder
    > weil es
    > einfach nur Seiten zur Verdummung der
    > Leute sind.
    > Nun ja, für das wirksame
    > Tittytainment ist der
    > Schrott allemal
    > nützlich und sugeriert den Leuten
    > das Gefühl
    > von Freiheit. Deshalb gibt es ja auch
    > im ach
    > so unfreien China die meisten Blogger und
    > die
    > meisten Blogs.
    >
    > Was solls, ich ändere eh
    > nichts dran ..
    >
    > Ist doch genau das Gleiche wie mit diesem Foum
    > hier, nicht? :P


  4. Re: 90% davon sind überflüssig

    Autor: Frage. 02.11.06 - 11:36

    darkangel221 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber 'So Nie' hat recht !!
    > die meisten sind überflüssig.
    >

    Das sehe ich nicht so. Anhand dieser Daten können die Ausserirdischen anch dem Aussterben der Menschlichen Rasse, unser tägliches Leben viel besser rekonstruieren ;)

  5. Glaub nicht...

    Autor: MarcelS 02.11.06 - 12:03

    So Nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil sie eh nur der Selbstdarstellung ihrer mehr
    > oder minder kranken Besitzer dienen oder weil es
    > einfach nur Seiten zur Verdummung der Leute sind.
    > Nun ja, für das wirksame Tittytainment ist der
    > Schrott allemal nützlich und sugeriert den Leuten
    > das Gefühl von Freiheit. Deshalb gibt es ja auch
    > im ach so unfreien China die meisten Blogger und
    > die meisten Blogs.
    >
    > Was solls, ich ändere eh nichts dran ..

    Liegt wohl alles im Auge des Betrachters. Für die einen ist ne Seite über Zierfische totale Verschwendung, für andere ist die Page über Tweety25 der ideale Punkt, um sich Fotos von der geilen runterzuladen.

    Rotten oder den anderen Schwachsinn muss man auch nicht unbedingt sehen, andere interessiert dies aber vielleicht (Gerichtsmediziner?)

    Und Blogs sind zwar da aber wenn ich einfach mal beim Blogcounter reinguck, sehe ich da keinen der Blogs, die ich regelmässig lese.

  6. Re: 90% davon sind überflüssig

    Autor: Serbitar 02.11.06 - 13:35

    So Nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil sie eh nur der Selbstdarstellung ihrer mehr
    > oder minder kranken Besitzer dienen oder weil es
    > einfach nur Seiten zur Verdummung der Leute sind.
    > Nun ja, für das wirksame Tittytainment ist der
    > Schrott allemal nützlich und sugeriert den Leuten
    > das Gefühl von Freiheit. Deshalb gibt es ja auch
    > im ach so unfreien China die meisten Blogger und
    > die meisten Blogs.
    >
    > Was solls, ich ändere eh nichts dran ..


    Naja und 100% deiner Postings sind überflüssig ;)

  7. Re: Glaub nicht...

    Autor: approximiermich 02.11.06 - 14:48

    MarcelS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So Nie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > weil sie eh nur der Selbstdarstellung ihrer
    > mehr
    > oder minder kranken Besitzer dienen oder
    > weil es
    > einfach nur Seiten zur Verdummung der
    > Leute sind.
    > Nun ja, für das wirksame
    > Tittytainment ist der
    > Schrott allemal
    > nützlich und sugeriert den Leuten
    > das Gefühl
    > von Freiheit. Deshalb gibt es ja auch
    > im ach
    > so unfreien China die meisten Blogger und
    > die
    > meisten Blogs.

    Ich dachte in China leben nur WoW-Goldfarmer-Sklaven ;)

    >
    > Was solls, ich ändere eh
    > nichts dran ..
    >
    > Liegt wohl alles im Auge des Betrachters. Für die
    > einen ist ne Seite über Zierfische totale
    > Verschwendung, für andere ist die Page über
    > Tweety25 der ideale Punkt, um sich Fotos von der
    > geilen runterzuladen.

    lol:
    http://www.fressnapf.de/community/homepage/Tweety25/tagebuch/2005/39/index.html

    >
    > Rotten oder den anderen Schwachsinn muss man auch
    > nicht unbedingt sehen, andere interessiert dies
    > aber vielleicht (Gerichtsmediziner?)

    Muhahahhahaah !!! genau so siehts aus *gg*

    >
    > Und Blogs sind zwar da aber wenn ich einfach mal
    > beim Blogcounter reinguck, sehe ich da keinen der
    > Blogs, die ich regelmässig lese.

  8. Re: 90% davon sind überflüssig

    Autor: Frische Hähnchen und Putenteile 02.11.06 - 16:15

    So Nie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weil sie eh nur der Selbstdarstellung ihrer mehr
    > oder minder kranken Besitzer dienen oder weil es
    > einfach nur Seiten zur Verdummung der Leute sind.
    Ich sehe Blogs _sehr_positiv_ weil ich seitdem kaum noch diese typischen "Ich bin jetzt auch mit meiner Homepage im Internet, weil ich mich so gar nicht damit auskenne"-Seiten mehr antreffe!

    Ein Blog killt meinen Browser nicht, sieht gut aus, erfüllt seinen Zweck und es kann auch von weniger technikverrückten Menschen benutzt werden. Also: Blog sei Dank!
    (ich haben natürlich trotzdem keines :-) )

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin
  2. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24