1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Meter: Gericht stoppt Zwangs…

Blindleistungstarifierung Risiko vs Chance...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Beitrag
  1. Thema

Blindleistungstarifierung Risiko vs Chance...

Autor: adorfer 05.03.21 - 21:43

Die Stromnetzbetreibenden werden mit dem Abschied von den Ferraris-Zählern die Möglichkeit haben, Stromtarife "nach Blindleistung" anzubieten. Womit die bisher üblichen Wirkleistungstarife natürlich teurer werden, weil alle, die entsprechend "gute" Lasten haben in die günstigeren Tarife wechseln werden. (Effekt wie bei Krankenversicherungen oder Banken bekannt.)

Umgekehrt wäre es natürlich nicht falsch, endlich mit den Tarifen einen Hebel zu haben, (für's Netz) schlechte Netzteile und Verbraucher (LEDs mit Capacitive-Droppern, uralte Leuchtstofflampen-Ballaste) mit finanziellen Anreizen aus dem Netz zu drängen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Blindleistungstarifierung Risiko vs Chance...

adorfer | 05.03.21 - 21:43
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

Mr_Gee | 05.03.21 - 23:07
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

Wolverine1974 | 05.03.21 - 23:18
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

McWiesel | 06.03.21 - 10:52
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

minnime | 06.03.21 - 12:12
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

McWiesel | 06.03.21 - 16:44
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

emdotjay | 05.03.21 - 23:32
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

notuf | 06.03.21 - 00:59
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

Sharra | 06.03.21 - 01:22
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

Dystopinator | 06.03.21 - 03:39
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

goto10 | 06.03.21 - 12:25
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

Faksimile | 06.03.21 - 07:54
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

minnime | 06.03.21 - 12:18
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

Eldark | 06.03.21 - 12:26
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

amdonly | 06.03.21 - 01:34
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

Faksimile | 06.03.21 - 07:58
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

chefin | 08.03.21 - 11:10
 

Re: Blindleistungstarifierung Risiko vs...

nolivier | 06.03.21 - 15:19

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.), Trier
  2. HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. Storage24 Verwaltungs- und Expansionsgesellschaft, Lorch
  4. iNDAT Robotics GmbH, Ginsheim-Gustavsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 10,99€
  3. 18,19€
  4. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme