1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BND: Der Wolf im Hasenpelz

Einfache Ziele

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Einfache Ziele

    Autor: BeachPrince 12.03.21 - 14:32

    Sich über Geheimdienste zu mokieren ist jahrelang trainiert und kann bei Bedarf mit spannenden Geschichtchen belegt werden, von denen viele Details allerdings unbekannt geblieben sind, und kann außerdem moralisch per Definition nur richtig sein.

    Komisch zwar, dass russische Geheimdienste moralisch besser sein sollen als der einheimische Auslandsgeheimdienst, aber bestimmte politische Gruppen proklamieren ja noch unbeirrt ihr altes Dogma: Aus Moskau nur Gutes! Normalerweise gehört zu diesem abgetragenen Schuh allerdings noch ein anderer: Der böse Westen<tm>!

  2. Re: Einfache Ziele

    Autor: Gunslinger Gary 12.03.21 - 14:38

    Bevor wir auf andere Geheimdienste eintreten, hauen wir erstmal auf den eigenen drauf. Und zwar ohne Gnade.

    Eine Ausnahme gilt den NSA-Pennern: die dürfen jederzeit plattgemacht werden.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

  3. Re: Einfache Ziele

    Autor: Maximilian154 12.03.21 - 16:11

    Es geht allgemein gegen Geheimdienste. Ironischerweise aus der selben Argumentation heraus, wie die teils echt hirnlosen Politiker von CDU und co.: Wer verschlüsselt/im Geheimen/ intransparent ist, ist per se kriminell.
    Und ja, in manchen Fällen ist es so.

    Der große Unterschied ist hier jedoch, dass ein Rechtsstaat nicht willkürlich handeln können sollte.
    Daher stimme ich dem Artikel zu. Vll. ist das auch die Begründung, warum der BND mehr auf die Mütze bekommt, da man Besseres von einem *demokratischen* Staatsorgan erwartet.

  4. Re: Einfache Ziele

    Autor: wurstdings 12.03.21 - 16:15

    BeachPrince schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch zwar, dass russische Geheimdienste moralisch besser sein sollen als
    > der einheimische Auslandsgeheimdienst
    Bist du aber der Erste der das so sieht.

    Was bringt es auf den russischen Geheimdienst einzuprügeln, erstens können wir da nix verändern und 2. hätten wir nix davon. Beim BND, könnte tatsächlich was gutes für uns rausspringen.

    Übrigens wird hier auch regelmäßig kritisch über fremde Geheimdienste berichtet, zumindest NSA ist nicht all zu lange her.

  5. Re: Einfache Ziele

    Autor: BeachPrince 12.03.21 - 16:19

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BeachPrince schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Komisch zwar, dass russische Geheimdienste moralisch besser sein sollen
    > als
    > > der einheimische Auslandsgeheimdienst
    > Bist du aber der Erste der das so sieht.

    Es gibt wirklich Fernsehsender, die einen Verein idolisieren, der seine Leute rausschickt, damit sie im Ausland anderer Leute Türklinken mit Nervengift vollschmieren. Super Helden. Tapfer. Ausdauernd. Hohl im Kopf.

  6. Re: Einfache Ziele

    Autor: Kleba 12.03.21 - 18:54

    BeachPrince schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wurstdings schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > BeachPrince schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Komisch zwar, dass russische Geheimdienste moralisch besser sein
    > sollen
    > > als
    > > > der einheimische Auslandsgeheimdienst
    > > Bist du aber der Erste der das so sieht.
    >
    > Es gibt wirklich Fernsehsender, die einen Verein idolisieren, der seine
    > Leute rausschickt, damit sie im Ausland anderer Leute Türklinken mit
    > Nervengift vollschmieren. Super Helden. Tapfer. Ausdauernd. Hohl im Kopf.

    Gibt es die Abseits von RT wirklich? Bei RT würde es mich natürlich nicht wundern, bei anderen hingegen schon.

    Aber die viel wichtigere Frage: warum sollte in einem Artikel über den BND über einen russischen Geheimdienst hergezogen werden? Mit dem BND und dessen Auswüchsen haben wir doch schon genug Beschäftigungsmaterial

  7. Re: Einfache Ziele

    Autor: BeachPrince 12.03.21 - 19:07

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Nervengift vollschmieren. Super Helden. Tapfer. Ausdauernd. Hohl im
    > Kopf.
    >
    > Gibt es die Abseits von RT wirklich? Bei RT würde es mich natürlich nicht
    > wundern, bei anderen hingegen schon.

    Ich würde abwarten, wie sich unsere AfD-Helden verhalten, nach der Rückkehr aus Moskau.

  8. Re: Einfache Ziele

    Autor: Kleba 12.03.21 - 19:09

    BeachPrince schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde abwarten, wie sich unsere AfD-Helden verhalten, nach der Rückkehr
    > aus Moskau.

    Also nicht, dass ich das der AfD nicht zutrauen würde, aber ging es nicht eben noch um TV-Sender?

  9. Re: Einfache Ziele

    Autor: BeachPrince 12.03.21 - 19:13

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BeachPrince schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde abwarten, wie sich unsere AfD-Helden verhalten, nach der
    > Rückkehr
    > > aus Moskau.
    >
    > Also nicht, dass ich das der AfD nicht zutrauen würde, aber ging es nicht
    > eben noch um TV-Sender?

    Die waren doch gerade in Moskau zu Besuch bei (Außenminister) Lawrow. "Maßnahmen abstimmen". Siehe Medienberichte.

    PS. Es ging um moralisch Bessersein und wie man das festmacht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.21 19:16 durch BeachPrince.

  10. Re: Einfache Ziele

    Autor: hansen 14.03.21 - 11:19

    BeachPrince schrieb:
    ...
    > Komisch zwar, dass russische Geheimdienste moralisch besser sein sollen als
    > der einheimische Auslandsgeheimdienst, aber bestimmte politische Gruppen
    > proklamieren ja noch unbeirrt ihr altes Dogma: Aus Moskau nur Gutes!
    > Normalerweise gehört zu diesem abgetragenen Schuh allerdings noch ein
    > anderer: Der böse Westen!
    -------------------
    Tolles Argument! Also "die Anderen sind ja noch viel böser als wir" ist dann im Umkehrschluss richtiger? Genau.

    Haben die 70er- und 80er- Ideologen also den gewünschten Effekt hinterlassen: wahlweise (je nach Geburtsland) der böse Westen oder der böse Osten - auf Dauer!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum Master & Agile Coach (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg (Home-Office möglich)
  2. Software-Tester (m/w/d)
    ZAM eG, Neu-Isenburg (Home-Office möglich)
  3. IT Service Manager (m/w/d)
    8com GmbH & Co. KG., Neustadt
  4. Webdesigner (m/w/d) in Teilzeit
    Scale Prop GmbH, Bundesweit (Homeoffice)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 919.90€ statt 1.289,80€
  2. 83€ statt 99,99€
  3. 499,99€
  4. 79€ statt 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de