1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil: Online-Casino muss 12…

Trotz Lizenzen fragwürdige Gewinnquoten und sperrige Auszahlungsweise

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trotz Lizenzen fragwürdige Gewinnquoten und sperrige Auszahlungsweise

    Autor: BeachPrince 13.03.21 - 16:59

    Selbst bei den Kleinglückspiel-Anbietern hapert es: Mangels Lotto-Lizenz kann der Betrieb keine Lottolose ausgeben, sondern nimmt stattdessen nur Wetten auf Gewinnkombinationen an. Dummerweise ist das Firmenkapital gar nicht ausreichend, um einen "6-Richtige"-Gewinner auszahlen zu können.

    Manches Glücksspielunternehmen (besonders wenn es bei Google Play per App präsent ist) zahlt Gewinne überhaupt nie aus, d.h. man kann da nur draufzahlen. Google verbietet nämlich Glücksspiel.

    Und dann gibt es diejenigen, bei denen man gerne mal eine Runde Roulette oder Poker spielen kann, die jedoch erstaunlicherweise immer einseitigere Quoten aufweisen, je höher die Geldsumme im Topf ist. Gelingt es trotzdem durch rechtzeitiges Aussteigen einen nennenswerten Betrag auf dem Spielkonto zu haben, wird das Auszahlen oft zum Problemfall.

    Aber Malta ist ja nicht so weit weg vom Schuss, da kann man auch mal hinfahren. Und erstaunt feststellen, dass die Firmenadresse in Sliema seit langer Zeit unbewohnt ist. Und das Geld? Wenn es nicht erfundene Auszahlungsgebühren, angebliche Steuern oder die Gesetzgebung sind, die die Auszahlung bis zur Unkenntlichkeit reduzieren oder aufhalten, dann ist es der Umstand, dass der Wettspielanbieter nie reagiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.21 16:59 durch BeachPrince.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Network Engineer (m/w/d)
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  2. Backend-Entwickler (m/w/d) Schwerpunkt Integration
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  3. Senior Data / Analytics Governance Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  4. Manager (w/m/d) Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test: Intels Mini-PC ist ein Biest
NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test
Intels Mini-PC ist ein Biest

Hohe Performance bei acht Litern Volumen: Der Beast Canyon macht seinem Namen alle Ehre, allerdings brüllt das NUC-System entsprechend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Atlas Canyon Intel plant 10-nm-Atom-NUC
  2. Phantom Canyon NUC11 startet mit Tiger Lake und RTX 2060

VW ID.4 im Test: Schön brav
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

  1. Höhere Ladeleistung Volkswagen macht den ID.3 teurer
  2. ID.X VW baut elektrischen Golf-GTI-Nachfolger - als Konzept
  3. Elektroauto VWs Performance-Modell ID.4 GTX ist bestellbar

40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
40 Jahre Chaos Computer Club
Herz, Seele und Stimme der Nerds

Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Coronapandemie CCC warnt vor Gefahren durch Impfnachweise
  2. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  3. Chaos Computer Club Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte