1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FCC: USA erklären fünf…

Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: 042000 13.03.21 - 13:59

    Amerikanische Firmen sind ebenfalls ein Sicherheit Risiko. Jede Firma die von einem Staat zu einer Handlung gezwungen werden kann ist ein Risiko.

  2. Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: Niaxa 13.03.21 - 15:11

    Kann China gerne so sehen und sie auch so einstufen. So wie die USA dieses Recht auch hat. Alles gut also!

  3. Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: 042000 13.03.21 - 15:42

    Hintertüren in Software sind immer ein Problem egal von welchem Land Diese Tür kommt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.21 15:46 durch 042000.

  4. Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: Niaxa 13.03.21 - 16:13

    Kommt drauf an wie man Software nutzt. Ja aber hast recht. Unnötig ist es allemal.

  5. Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: Gormenghast 13.03.21 - 19:34

    Whataboutism?

    Spielt es eine Rolle, ob Cisco eine Gefahr für GER darstellt, wenn die USA Huawei bannen?
    Eher nicht, oder?

  6. Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: Eheran 13.03.21 - 21:07

    Es lässt das ganze halt in einem völlig anderen Licht erscheinen, wenn man weiß, dass Firmen aus den USA schon bewiesen mehrfach Hintertüren drin hatten. Zumal die USA fordern, dass die EU Huawei ebenfalls bannt - auch von dort her ist es nicht irrelevant.

  7. Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: lolmeister 14.03.21 - 09:21

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es lässt das ganze halt in einem völlig anderen Licht erscheinen, wenn man
    > weiß, dass Firmen aus den USA schon bewiesen mehrfach Hintertüren drin
    > hatten. Zumal die USA fordern, dass die EU Huawei ebenfalls bannt - auch
    > von dort her ist es nicht irrelevant.


    Eben das ist der Punkt, auch wenn OP nach Whataboutismus klingt. Man kann nur hoffen das bei den nächsten Verhandlungen zu Freihandelsabkommen zB zwischen USA und EU diese Ungleichheiten berücksichtigt werden.

  8. Whataboutism?

    Autor: Oh je 13.03.21 - 23:59

    Nö.

    als nächstes wird dann vielleicht noch Anti-Amerikanismus unterstellt?

  9. Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: Roman123 15.03.21 - 00:28

    Gormenghast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Whataboutism?
    >
    > Spielt es eine Rolle, ob Cisco eine Gefahr für GER darstellt, wenn die USA
    > Huawei bannen?
    > Eher nicht, oder?

    ändert nichts an der Tatsache, aber für den Informationsgehalt und den Kontext spielt es eine große Rolle

  10. Re: Amerikanische Firmen sind es ebenfalls

    Autor: 042000 13.03.21 - 22:58

    Generell muss es irgendwie eine Möglichkeit geben Hardware zu überprüfen/Software. Open source sollte mehr zur Pflicht werden. In der jetzigen Zeit aber noch unrealistisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München
  2. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Betreuung und Teamassistenz Schulen
    KommunalBIT AöR, Fürth
  3. IT-Projektleiter (w/m/d) in der Logistik
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  4. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  3. 49,99€
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  2. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"
  3. Lunaz Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Hauptverdächtiger sagt aus: Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten
Hauptverdächtiger sagt aus
Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten

Im Prozess um den Cyberbunker an der Mittelmosel hat der Hauptverdächtige sein Schweigen gebrochen. Ein Geständnis hat er jedoch nicht abgelegt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben
  2. Teilgeständnis angekündigt Showdown im Cyberbunker-Verfahren
  3. Cyberbunker-Verfahren Angeklagter Hardware-Techniker könnte freikommen

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller