Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft und Novell: Der Pakt im…

Der Untergang von Microsoft?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: IT Manager 03.11.06 - 13:06

    Eher nicht. Microsoft bereitet sich auf den finalen Todesstoss von Linux vor.
    Dazu infiltriert Microsoft Novell um es dann von innen nach aussen aufzufressen, ähnlich wie ein Virus.
    Bald herrscht endlich absolute Homogenität in der IT Welt und niemehr wird uns ein blödes Frickelsystem nerven!

    Au scheisse, ich hab ja BSD vergessen...
    Naja, in 10 Jahren kauft sich Microsoft dann auch noch die Berkeley Universität und 10 Jahre danach das Weisse Haus!
    Innovation pur - Microsoft eben!

  2. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: Vollstrecker 03.11.06 - 13:07

    IT Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eher nicht. Microsoft bereitet sich auf den
    > finalen Todesstoss von Linux vor.
    > Dazu infiltriert Microsoft Novell um es dann von
    > innen nach aussen aufzufressen, ähnlich wie ein
    > Virus.
    > Bald herrscht endlich absolute Homogenität in der
    > IT Welt und niemehr wird uns ein blödes
    > Frickelsystem nerven!
    >
    > Au scheisse, ich hab ja BSD vergessen...
    > Naja, in 10 Jahren kauft sich Microsoft dann auch
    > noch die Berkeley Universität und 10 Jahre danach
    > das Weisse Haus!
    > Innovation pur - Microsoft eben!
    >
    > ----------------------------------
    >
    > IT Manager, das Original - Profi aus Berufung

    Ja genau und alle Programmierer dieser Welt werden für M$ arbeiten und es wird nie mehr jemand auf die Idee kommen ein eigenes OS zu programmieren...

  3. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: IT Manager 03.11.06 - 13:10

    Ja, weil in 30 Jahren _alle_ Menschem Microsofts Eigentum sind!

    _Das_ nenne ich wahre Innovation aus Redmond!

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT Manager schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eher nicht. Microsoft bereitet sich auf
    > den
    > finalen Todesstoss von Linux vor.
    >
    > Dazu infiltriert Microsoft Novell um es dann
    > von
    > innen nach aussen aufzufressen, ähnlich
    > wie ein
    > Virus.
    > Bald herrscht endlich
    > absolute Homogenität in der
    > IT Welt und
    > niemehr wird uns ein blödes
    > Frickelsystem
    > nerven!
    >
    > Au scheisse, ich hab ja BSD
    > vergessen...
    > Naja, in 10 Jahren kauft sich
    > Microsoft dann auch
    > noch die Berkeley
    > Universität und 10 Jahre danach
    > das Weisse
    > Haus!
    > Innovation pur - Microsoft eben!
    >
    > ----------------------------------
    >
    > IT Manager, das Original - Profi aus
    > Berufung
    >
    > Ja genau und alle Programmierer dieser Welt werden
    > für M$ arbeiten und es wird nie mehr jemand auf
    > die Idee kommen ein eigenes OS zu
    > programmieren...
    >




    ----------------------------------

    Disclaimer: 'IT Manager's Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Jegliche Bezüge zur Realität sind reine Fiktion des Lesers und der Inhalt entspricht nicht zwangsläufig 'IT Manager's eigener Meinung und auch nicht der Realität.

  4. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: Bibabuzzelmann 03.11.06 - 13:12

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja genau und alle Programmierer dieser Welt werden
    > für M$ arbeiten und es wird nie mehr jemand auf
    > die Idee kommen ein eigenes OS zu
    > programmieren...

    So siehts aus, dann gibts auch keinen Streit mehr ^^


  5. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: Frage. 03.11.06 - 13:13

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > So siehts aus, dann gibts auch keinen Streit mehr
    > ^^
    >
    >


    Wird wohl aber ziemlich langweilig hier im Forum werden ;)

  6. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: no idea 03.11.06 - 13:18

    ich bin zwar ein kleiner novell fan (nicht wegen linux eher wegen netware)

    aber ich finde die bemerkung bezüglich: "frickel-system" richtig gut!

  7. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: Bibabuzzelmann 03.11.06 - 13:33

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > So siehts aus, dann gibts auch keinen
    > Streit mehr
    > ^^
    >
    > Wird wohl aber ziemlich langweilig hier im Forum
    > werden ;)

    Ach was, da findet sich immer was *g
    Auf jeden Fall wirds Zeit, dass man den Linux Kiddies, die Rassel klaut lol




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.06 13:35 durch Bibabuzzelmann.

  8. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: mdx 03.11.06 - 13:34

    >Ja genau und alle Programmierer dieser Welt werden für M$ arbeiten es >und wird nie mehr jemand auf die Idee kommen ein eigenes OS zu >programmieren...

    Bis dann werden sich die Software-Patente zum Schutze des geistigen Eigentums längst durchgesetzt haben.

    Ohne die innovativen Patente von Microsoft wird man kein Betriebssystem mehr programmieren können.

  9. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: na klar und wie 03.11.06 - 13:39

    no idea schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich bin zwar ein kleiner novell fan (nicht wegen
    > linux eher wegen netware)
    >
    > aber ich finde die bemerkung bezüglich:
    > "frickel-system" richtig gut!


    da haben aber ein paar richtig ahnung

  10. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: linux-macht-glücklich 04.11.06 - 14:06

    IT Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, weil in 30 Jahren _alle_ Menschem Microsofts
    > Eigentum sind!

    Genau MS kauft Monsantos auf, die lassen sich schnell noch den menschlichen GenPool patentieren (was bei Pflanzen und Tieren geht kann ja da nicht falsch sein) und schon gehören wir alle MS und es gibt Sex nur noch mit WGA Prüfung vorher ;-)

    MFG vom glücklichen Linuxer

  11. Re: Der Untergang von Microsoft?!

    Autor: user 23.10.07 - 11:19

    linux-macht-glücklich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IT Manager schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, weil in 30 Jahren _alle_ Menschem
    > Microsofts
    > Eigentum sind!
    >
    > Genau MS kauft Monsantos auf, die lassen sich
    > schnell noch den menschlichen GenPool patentieren
    > (was bei Pflanzen und Tieren geht kann ja da nicht
    > falsch sein) und schon gehören wir alle MS und es
    > gibt Sex nur noch mit WGA Prüfung vorher ;-)
    >
    > MFG vom glücklichen Linuxer

    "Sex nur noch mit WGA Prüfung"

    Kennt ihr die Microsoft Office Werbung wo ein Typ versucht per Kontextmenü den BH einer Frau zu öffnen und an den Zugriffsberechtigungen scheitert?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  3. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  4. Hays AG, Berlin-Tempelhof

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
    Manipulierte Zustimmung
    Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

    Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
    2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
    3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
      Elektromobilität
      Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

      Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

    2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
      Saudi-Arabien
      Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

      Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

    3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
      Biografie erscheint
      Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

      US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


    1. 14:21

    2. 12:41

    3. 11:39

    4. 15:47

    5. 15:11

    6. 14:49

    7. 13:52

    8. 13:25