1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Import Tuner Challenge…

Tageszeiten....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tageszeiten....

    Autor: res 03.11.06 - 16:15

    Ich frage mich wirklich wieso bei Import Tuner über die Nachtrennen gemeckert wird, bei NFS:U, NFS:U2 und dem neuen NFS:C kein Wort darüber verloren wird.

  2. Re: Tageszeiten....

    Autor: fischkuchen 03.11.06 - 17:05

    res schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich frage mich wirklich wieso bei Import Tuner
    > über die Nachtrennen gemeckert wird, bei NFS:U,
    > NFS:U2 und dem neuen NFS:C kein Wort darüber
    > verloren wird.


    Und wer ist eigentlich bei NFSU der Story gefolgt? ;D
    Mir war die ja sowas von egal :)

    fischkuchen

  3. Re: Tageszeiten....

    Autor: illdisposed 03.11.06 - 17:19

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > res schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich frage mich wirklich wieso bei Import
    > Tuner
    > über die Nachtrennen gemeckert wird,
    > bei NFS:U,
    > NFS:U2 und dem neuen NFS:C kein
    > Wort darüber
    > verloren wird.
    >
    > Und wer ist eigentlich bei NFSU der Story gefolgt?
    > ;D
    > Mir war die ja sowas von egal :)
    >
    > fischkuchen

    Story? Wie? ;)
    Also mir ist die Story in 'nem Rennspiel auch Schnuppe.
    Ob nun tagsüber oder nachts gefahren wird ist mir auch egal.
    So lange es nicht wie bei NFS:U2 ständig regnet ist ja alles in Butter.
    Und ich glaube, NFS hat sich schon stark positioniert, das so "Exoten" kaum eine Chance haben hier Fuß zu fassen.
    Und wenn Golem schon so schlecht über das Spiel schreibt, dann ist es garantiert richtiger Müll, denn sowas negatives les' ich hier selten ;)

  4. Re: Tageszeiten....

    Autor: fischkuchen 03.11.06 - 17:39

    illdisposed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Story? Wie? ;)
    > Also mir ist die Story in 'nem Rennspiel auch
    > Schnuppe.

    Ja, da kamen immer so Schnipel, wenn man gelangweilt auf weiter geklickt hat, und irgendwelche Heruasforderungen annahm *gähn* :)
    Ich brauche sowas auch nicht. Einfach ein paar Runden drehen, ein bisschen Spass haben, dazu brauche ich dann nicht noch irgendeinen ganz bösen Untergrund-Rennfahrer als Anreiz ;)

    > Und wenn Golem schon so schlecht über das Spiel
    > schreibt, dann ist es garantiert richtiger Müll,
    > denn sowas negatives les' ich hier selten ;)

    Das mag sein :)




    fischkuchen

  5. Re: So schlecht ist es nicht,,,

    Autor: res 04.11.06 - 12:05

    http://gameswelt.de/artikel/index.php?id=1953
    Spieler die sich auch sonst für das Auto begeistern lassen, finden schnell ihren Spaß dran. Die Fahrzeuge sind zudem deutlich schicker als bei NFS. Problem ist halt nur, dass es schnell langweilig wird und die Abwechslung fehlt.

    illdisposed schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fischkuchen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > res schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >



    > -----
    > > Ich frage mich wirklich
    > wieso bei Import
    > Tuner
    > über die
    > Nachtrennen gemeckert wird,
    > bei NFS:U,
    >
    > NFS:U2 und dem neuen NFS:C kein
    > Wort
    > darüber
    > verloren wird.
    >
    > Und
    > wer ist eigentlich bei NFSU der Story
    > gefolgt?
    > ;D
    > Mir war die ja sowas von
    > egal :)
    >
    > fischkuchen
    >
    > Story? Wie? ;)
    > Also mir ist die Story in 'nem Rennspiel auch
    > Schnuppe.
    > Ob nun tagsüber oder nachts gefahren wird ist mir
    > auch egal.
    > So lange es nicht wie bei NFS:U2 ständig regnet
    > ist ja alles in Butter.
    > Und ich glaube, NFS hat sich schon stark
    > positioniert, das so "Exoten" kaum eine Chance
    > haben hier Fuß zu fassen.
    > Und wenn Golem schon so schlecht über das Spiel
    > schreibt, dann ist es garantiert richtiger Müll,
    > denn sowas negatives les' ich hier selten ;)
    >


  6. Re: So schlecht ist es nicht,,,

    Autor: fischkuchen 04.11.06 - 13:54

    res schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gameswelt.de
    > Spieler die sich auch sonst für das Auto
    > begeistern lassen, finden schnell ihren Spaß dran.
    > Die Fahrzeuge sind zudem deutlich schicker als bei
    > NFS. Problem ist halt nur, dass es schnell
    > langweilig wird und die Abwechslung fehlt.

    Also, das Problem hat NFSU aber auch *g*
    Das wird mir zumindest ziemlich schnell langweilig, man fährt ja auch dauernd dieselben Strecken.



    fischkuchen

  7. Re: So schlecht ist es nicht,,,

    Autor: res 04.11.06 - 14:10

    Das ist noch lange nicht so langweilig wie ständig ein und die selbe Autobahn entlang zu fahren! ;) Dafür sind halt die Autos bei Import Tuner Challenge exzellent modelliert. Da sieht man auch unter der Haube sofort wo der Ladeluftkühler sitzt, wo der Blow-Off-Ventil eingebunden wurde und was noch so am Wankel, V6, Reihensechszylinder etc. gemacht wurde. Dieser Punkt ist wirklich vorbildlich. Der Rest nicht so ganz ;)

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > res schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > gameswelt.de
    > Spieler die sich auch sonst
    > für das Auto
    > begeistern lassen, finden
    > schnell ihren Spaß dran.
    > Die Fahrzeuge sind
    > zudem deutlich schicker als bei
    > NFS. Problem
    > ist halt nur, dass es schnell
    > langweilig wird
    > und die Abwechslung fehlt.
    >
    > Also, das Problem hat NFSU aber auch *g*
    > Das wird mir zumindest ziemlich schnell
    > langweilig, man fährt ja auch dauernd dieselben
    > Strecken.
    >
    > fischkuchen


  8. Re: So schlecht ist es nicht,,,

    Autor: Papa Schlumpfl 06.11.06 - 10:38

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > res schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > gameswelt.de
    > Spieler die sich auch sonst
    > für das Auto
    > begeistern lassen, finden
    > schnell ihren Spaß dran.
    > Die Fahrzeuge sind
    > zudem deutlich schicker als bei
    > NFS. Problem
    > ist halt nur, dass es schnell
    > langweilig wird
    > und die Abwechslung fehlt.
    >
    > Also, das Problem hat NFSU aber auch *g*
    > Das wird mir zumindest ziemlich schnell
    > langweilig, man fährt ja auch dauernd dieselben
    > Strecken.

    Dazu kommt noch dass sich alle Autos gleich unrealistisch fahren. NFSU wird dadurch zum reinen Geschicklichkeitsspiel, eine richtige Herauforderung mit einem guten Psysikmodell findet nicht statt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. RENNER GmbH Kompressoren, Güglingen
  4. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 8,50€
  3. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de