1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schnelles Breitbild-TFT mit 20,1…

5ms bei 75Hz sinnvoll?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5ms bei 75Hz sinnvoll?

    Autor: _crs_ 04.11.06 - 12:06

    Soweit ich weiß, läuft DVI auf 75Hz, d. h. alle 13,33ms ein Bild. Wozu braucht man da 5ms Reaktionsgeschwindigkeit?

    Klärt mich mal auf...

  2. Re: 5ms bei 75Hz sinnvoll?

    Autor: razer 04.11.06 - 12:49

    _crs_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß, läuft DVI auf 75Hz, d. h. alle
    > 13,33ms ein Bild. Wozu braucht man da 5ms
    > Reaktionsgeschwindigkeit?
    >
    > Klärt mich mal auf...


    um schlieren zu vermeiden?
    dann stellt der monitor ein bild eben 2,xx mal dar....

  3. Re: 5ms bei 75Hz sinnvoll?

    Autor: Dilirius 04.11.06 - 19:42

    Naja... Ich verstehe zwar wozu Breitbild Monitore gut sind (bezüglich Post weiter oben) aber ich raffe auch nicht warum man so "Reaktionsgeil" ist =/.

    Ich habe schon seit geraumer Zeit einen BenQ FP783 mit 12 MS, 17" und 500:1 Kontrast und das Ding rockt immer noch wie am ersten Tag. Der einzige Unterschied. heute hat er mehr Aufkleber auf der Rückseite. Zum Widescreen. Die Dinger sind in der Tat für die Leute gut, die 1. Videos am PC gucken und 2. perfekt für Gamer. Aktuellere Titel wie CS:Source oder HL² supporten widescreen auflösungen und lassen somit ein breites blickfeld im game zu. Sprich ich sehe Gegner, die von links oder rechts kommen eher.

    razer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > _crs_ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Soweit ich weiß, läuft DVI auf 75Hz, d. h.
    > alle
    > 13,33ms ein Bild. Wozu braucht man da
    > 5ms
    > Reaktionsgeschwindigkeit?
    >
    > Klärt mich mal auf...
    >
    > um schlieren zu vermeiden?
    > dann stellt der monitor ein bild eben 2,xx mal
    > dar....
    >
    > razer
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----------
    > "Freedom is the right to live as we
    > wish."
    > Epictetus (55-135), Greek philosopher


  4. Mehr Aufkleber ?

    Autor: LOL8088 05.11.06 - 12:00

    > Ich habe schon seit geraumer Zeit einen BenQ FP783
    > mit 12 MS, 17" und 500:1 Kontrast und das Ding
    > rockt immer noch wie am ersten Tag. Der einzige
    > Unterschied. heute hat er mehr Aufkleber auf der
    > Rückseite. Zum Widescreen. Die Dinger sind in der

    Wie kommen denn die zusätzlichen Aufkleber auf Deinen Monitor. Kommen die vom Kuckuck oder hast Du Kinder. Oder hast Du womöglich Kuckuckskinder?

  5. Re: 5ms bei 75Hz sinnvoll?

    Autor: LeMurmel 05.11.06 - 01:30

    _crs_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß, läuft DVI auf 75Hz, d. h. alle
    > 13,33ms ein Bild. Wozu braucht man da 5ms
    > Reaktionsgeschwindigkeit?
    >
    > Klärt mich mal auf...


    Diese 5ms braucht ein Pixel des TFTs um von einem Grauwert zum nächsten Grauwert zu wechseln. Leider ist diese Messung weder normiert, noch aussagekräftig. Ausserdem können die Hersteller selbst die Grauwerte festlegen, zwischen denen dann umgeschalten wird. Diese Grau.zu.Grau-Werte sind also nichts weiter als billiges Marketing.

    Ich verlasse mich da lieber auf die Schwarz-Weiß-Reaktionszeit und multipliziere sie mit 2, damit komm ich der _realen_ mittleren Reaktionszeit nämlich ziemlich nahe. Ist zwar keine normierte Formel, aber als Faustregel ganz gut zu gebrauchen. ;)




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.06 01:31 durch LeMurmel.

  6. Re: 5ms bei 75Hz sinnvoll?

    Autor: nemesis 05.11.06 - 03:52

    _crs_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß, läuft DVI auf 75Hz, d. h. alle
    > 13,33ms ein Bild. Wozu braucht man da 5ms
    > Reaktionsgeschwindigkeit?
    >
    > Klärt mich mal auf...

    Bei digitalen Bildschirmen wird 60Hz verwendet. Und wie weiter unten schon gesagt wurde, es reichen 15-25ms _reale_ Umschaltzeiten von weiß nach schwarz bzw. umgekehrt. Wurde auch schon in einer der letzten c't Zeitschriften und im c't-magazin (TV-Show) gezeigt.

    Wenn jemand etwas qualitativ hochwertiges will, soll er sich einen Eizo Monitor kaufen. Oder sich einen anderen Hersteller aussuchen, welcher auch 5 Jahre Garantie bietet. Die Modelle > 1000 Euro müssen nicht wirklich sein, sofern man mit der Farbtreue nicht sein Geld verdient.

    Und bei den Monitoren wird sich noch einiges tun. DVI+HDCP, HDMI+HDCP v1.2 bzw. 1.3 (neue), LED-Hintergrundbeleuchtung, OLED irgendwann einmal. Und halt 1900x1200 Auflösungen (günstiger) :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TransnetBW GmbH, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck
  3. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach a. d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33