1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online Enzyklopädie…

Find ich gut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Find ich gut

    Autor: Schattenwerk 17.03.21 - 13:09

    Und würde mich freuen wenn die großen Unternehmen mit Millionen USD Gewinn im Jahr hier nicht bockig werden ;)

  2. Re: Find ich gut

    Autor: einglaskakao 17.03.21 - 13:21

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und würde mich freuen wenn die großen Unternehmen mit Millionen USD Gewinn
    > im Jahr hier nicht bockig werden ;)
    Du meinst jemanden wie die Wikimedia, die jedes Jahr mit ihren Spendenaufrufen Millionen Gewinn macht, obwohl der Betrieb der Wikipedia um Faktoren günstiger ist?
    Und die deutsche Wikimedia zwar Spenden einsammelt, aber gar nicht die Plattform betreibt?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Spendenstatistik

  3. Re: Find ich gut

    Autor: Michael H. 17.03.21 - 13:21

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und würde mich freuen wenn die großen Unternehmen mit Millionen USD Gewinn
    > im Jahr hier nicht bockig werden ;)

    Die schauen doch wo sie nur kostenlos Stuff abgreifen können.
    Ich finde Wikipedia verdient an sich schon standing ovations als m.M.n. größte Sammlung an Wissen/ Enzyklopädie der Menschheitsgeschichte. Es mag vielleicht noch Bibliotheken geben, die mehr Tiefe bieten oder vielleicht mehr Artikel abbilden können... diese sind jedoch durch drei essentielle Faktoren beschränkt.
    Sie sind:
    Nur lokal verfügbar
    Nur in wenigen bzw. Teils nur einer Sprache verfügbar
    Nicht öffentlich zugänglich

    Der Wunsch diese Wissenssammlung weiterhin betreiben zu können und finanziell unabhängiger zu machen ist daher absolut nachvollziehbar.

  4. Re: Find ich gut

    Autor: unbuntu 17.03.21 - 13:33

    Nach Logik der Verlage müsste eigentlich Wikipedia dafür zahlen, dass die Unternehmen deren Leistung nutzen dürfen. ;)

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  5. Re: Find ich gut

    Autor: Mailerdeamon 17.03.21 - 13:41

    Wird wohl auf die Konditionen ankommen.
    Vom Prinzip her hindert die großen Unternehmen nichts daran die Wikipedia einfach zu spiegeln, ist ja nicht so als hätte Wikipedia irgendein Copyright an den Daten.

    Es ist natürlich nur Fair wenn man bei Abfragen direkt auf Wikipedia zugreift und damit Traffic verursacht diesen auch zu bezahlen.
    Und schön ist es natürlich generell wenn das Projekt unterstützt wird.

  6. Re: Find ich gut

    Autor: Michael H. 17.03.21 - 13:41

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach Logik der Verlage müsste eigentlich Wikipedia dafür zahlen, dass die
    > Unternehmen deren Leistung nutzen dürfen. ;)

    Musste gerade ehrlich lachen :D

  7. Re: Find ich gut

    Autor: Schattenwerk 17.03.21 - 21:35

    Nein, ich meine z.B. Google ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT Solution Engineer (m/f/d) Integration Platform
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. IT-Projektkoordinator / Entwickler (w/m/d) Identity / Access Management (IDM/IAM)
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  3. Spezialist*in als Digitalisierungspartner*in im Landesbüro
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Kiew (Ukraine)
  4. IT-System Engineer Active Directory / Windows Server (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus PCIe-WLAN-Adapter bis 733 MBit/s für 24,90€, Black+Decker Akku-Handsauger für 94...
  2. (u. a. Hearts of Iron IV Cadet Edition für 9,50€, Steel Division II für 11€, Anno 1404...
  3. (u. a. MSI Vigor GK30 Combo Tastatur&Maus-Set Mecha-Membran für 58,99€, MSI Clutch GM50 RGB...
  4. (mit Ryzen 5 3600 + Geforce RTX 3060 für 999€ statt 1.293€) + Tastatur inklusive


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Bundestagswahl Wahl-O-Mat 2021 ist online
  2. Bundestagswahl 2021 Einige Wahlbehörden nur über unsichere Mailserver erreichbar
  3. Kandidaten-Triell Sogar Gendern ist wichtiger als Digitalisierung

Bundestagswahl: Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders
Bundestagswahl
Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders

Dass IT-Sicherheit wichtig ist, haben alle Parteien erkannt. Doch um die digitale Welt sicherer zu machen, haben sie unterschiedliche Ideen.
Eine Analyse von Anna Biselli

  1. Bundestagswahl Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken
  2. IDOR-Sicherheitslücke Fewo-Direkt ermöglichte Einblick in fremde Rechnungen
  3. Sicherheitsforscher warnen Mehr als 150 Fake-Apps nehmen Krypto-Trader ins Visier