1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Code nutzt Sicherheitsloch in…

Re: Halb so schlimm!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Halb so schlimm!

Autor: lus Tiger 06.11.06 - 14:48

C.P.Leger schrieb:
-------------------------------------------------------
> IT Manager schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Es soll ja "Programmierer" geben, die
> behaupten
> ihr Programm sei sicherer, weil es
> ihm an
> wichtigen Features fehlt. Die
> Programmierer, des
> öfteren auch treffender
> als "Frickler" bezeichnet,
> arbeiten z.B. für
> das Mozilla Projekt. Sie
> schreiben einen
> Browser, der irgendwie so halbwegs
>
> funktioniert (stürzt zwar am Laufmeter ab und
>
> rendert vielleicht 17% aller Seiten halbwegs
>
> korrekt) und wenn dann wiedermal ein Hack
>
> veröffentlich wird, sagen sie: "Ey
> Alldddeerrr,
> you get what you pay for! Ain´t
> our problem if you
> got hacked!
> muahahaz0r".
> Dann gibt es Leute, die für ihre
> Software bezahlen
> und dafür mit Stabilität
> und tollen Features, wie
> etwa "ActiveX"
> belohnt werden. Und wenn dann da
> mal ein
> theoretisch existierendes Sicherheitsloch
>
> gefunden wird, dauert es nur ein paar Minuten
> und
> schon steht das wie immer reibungslos
> aufspielbare
> Update bereit - und zwar von
> Microsoft!
>
> Weiter so, Microsoft! Dank
> euren
> Qualitätsprodukten ist die Welt nun
> einfach mal
> ein schönerer Ort geworden!
>
> ----------------------------------
>
> IT Manager, das Original - Profi aus
> Berufung
>
> Werter "IT-Manager" !?!
>
> also wenn das kein "Riesenjoke" gewesen sein
> soll:
>
> "dauert es nur ein paar Minuten und schon steht
> das
> wie immer reibungslos aufspielbare Update bereit
>
> - und zwar von Microsoft! "
>
> dann kann ich nur sagen: selten so einen Flachsinn
>
> gehört.
>
> Man kann nur hoffen dass der Autor nicht wirklich
> irgend etwas in der IT verantwortlich managed.
>
> Derart tumbe MS-Gläubigkeit ist schon gemein-
> gefährlich, denn solch naive Anwender verbreiten
> nichtsahnend den meisten Mist, den andere SysOps
> wieder aufwendig säubern müssen.
>
> Es gibt z.Zt. kaum ein stabiler und
> unprobematisch
> laufender Browser als FireFox, mit einem Komfort
> den auch der IE 7 noch immer nicht erreicht.
>
> CPL
>
>

Es fallen doch immer noch welche drauf rein...


Neues Thema


Thema
 

Halb so schlimm!

IT Manager | 06.11.06 - 10:57
 

Re: Halb so schlimm!

namenlos | 06.11.06 - 12:59
 

Re: Halb so schlimm!

C.P.Leger | 06.11.06 - 13:30
 

Re: Halb so schlimm!

lus Tiger | 06.11.06 - 14:48
 

Re: Halb so schlimm!

IT Manager | 06.11.06 - 15:02
 

Re: Halb so schlimm!

ch | 06.11.06 - 18:26
 

Re: Halb so schlimm!

hiohoi | 06.11.06 - 19:51
 

sarkas muss

raccoon | 07.11.06 - 20:32

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Naturwissenschaftler als Softwareentwickler (m/w/d) Bereich Softwaretestautomatisierung
    andagon people GmbH, Hamburg
  2. Embedded-Entwickler (m/w/d) Bildverarbeitung
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München
  3. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen
  4. IT-Administrator (w/m/d) mit Schwerpunkt MS 365 / Azure
    XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AKRacing Master PRO für 319€ + 34,99€ Versand statt 449€ im Vergleich)
  2. 499€ (Vergleichspreis 679€)
  3. (u. a. Apple MacBooks im Angebot)
  4. 1.099€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Webauthn: Mehr Sicherheit im Unternehmen durch Fido-Sticks
Webauthn
Mehr Sicherheit im Unternehmen durch Fido-Sticks

Angestellte und Passwörter sind keine gute Kombination. Mit Fido lassen sich Dienste wie Microsoft 365 absichern - ganz ohne Passwörter.

  1. Neue Fido-Funktionen Passwortlos auf allen Geräten
  2. Yubikey Bio im Test Erst mit Fingerabdruck wird Fido wirklich passwortlos

Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer


    Akkutechnik: Was hat es mit der Holzbatterie von Northvolt auf sich?
    Akkutechnik
    Was hat es mit der "Holzbatterie" von Northvolt auf sich?

    Es ist ein Kompromiss für umweltfreundlichere Akkus mit Schnellladung, guter Leistung bei Kälte und etwas weniger Kapazität, der seine Kunden finden wird.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Altris Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
    2. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
    3. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise