Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › StealthPlug: Kompaktes USB…

Linux-Unterstützung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux-Unterstützung?

    Autor: LX 06.11.06 - 12:49

    Wie sieht es mit der Linux-Unterstützung aus?

    LX

  2. Re: Linux-Unterstützung?

    Autor: uhuebner 06.11.06 - 13:07

    *lol*
    der war gut :o)

  3. Re: Linux-Unterstützung?

    Autor: Leser 06.11.06 - 13:18

    Vielleicht solltest Du mehr als nur die Überschrift lesen.

    LX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie sieht es mit der Linux-Unterstützung aus?
    >
    > LX


  4. Re: Linux-Unterstützung?

    Autor: fasdfasdf 06.11.06 - 13:46

    Ist doch egal, es gibt sowieso keine gute Musik-Software fuer Linux. Was nuetzt einem Treiberunterstuetzung, wenn man keine Software hat die aufgenommene Musik ordentlich zu mischen? Ich will jetzt nicht trollen oder so, ist einfach nur eine Feststellung. Ich benutze zum Arbeiten ausschliesslich Linux, aber fuer meine Hobby-Musikprojekte muss leider Windows (demnaechst MacOS) herhalten. Das einzige, was halbwegs brauchbar ist, ist Ardour, ist aber bei weitem nicht so ausgereift wie Sonar oder Cubase.

    LX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie sieht es mit der Linux-Unterstützung aus?
    >
    > LX


  5. Re: Linux-Unterstützung?

    Autor: LeVito 06.11.06 - 14:30

    Hast du Rosegarden4 ausprobiert? Wenn ja, was hat dir nicht gefallen? Ich hab es mir mal oberflächlich angesehen und es machte einen guten Eindruck.

    Grüße
    LeVito

  6. Re: Linux-Unterstützung?

    Autor: MakeMusicNotWar 06.11.06 - 14:41

    oberfläche ist nicht alles.... wer sich mal Cubase genauer angeschaut hat bekommt nen Droll-Drop....
    des weiteren: was will man mit unterstützung wenn die meisten Profissionellen soundkarten nur richtig Im Mac bzw Windows rechner laufen.....


    LeVito schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hast du Rosegarden4 ausprobiert? Wenn ja, was hat
    > dir nicht gefallen? Ich hab es mir mal
    > oberflächlich angesehen und es machte einen guten
    > Eindruck.
    >
    > Grüße
    > LeVito


  7. Re: Linux-Unterstützung?

    Autor: Ihr Name 06.11.06 - 14:55

    Ich für meinen Teil schwöre auch auf ardour.
    Rosegarden4 is auch nicht übel.
    VST-Plugins lassen sich ja auch prima unter Linux nutzen.

    Einfach mal im repo von PLanetCCRMA reinschauen.
    Da gibts so ziemlich alles.

  8. Re: Linux-Unterstützung?

    Autor: sudo411 06.11.06 - 19:47

    Wieso soll ne Unterstützung für Linux
    was mit Musiksoftware zu tun haben.
    Ich hab nen Guitarport
    und Ärger mich dumm und blöd
    das der Mist nur auf MicroDoof läuft.

    fasdfasdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch egal, es gibt sowieso keine gute
    > Musik-Software fuer Linux. Was nuetzt einem
    > Treiberunterstuetzung, wenn man keine Software hat
    > die aufgenommene Musik ordentlich zu mischen? Ich
    > will jetzt nicht trollen oder so, ist einfach nur
    > eine Feststellung. Ich benutze zum Arbeiten
    > ausschliesslich Linux, aber fuer meine
    > Hobby-Musikprojekte muss leider Windows
    > (demnaechst MacOS) herhalten. Das einzige, was
    > halbwegs brauchbar ist, ist Ardour, ist aber bei
    > weitem nicht so ausgereift wie Sonar oder Cubase.
    >
    > LX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie sieht es mit der Linux-Unterstützung
    > aus?
    >
    > LX
    >
    >


  9. Re: Linux-Unterstützung?

    Autor: Suggs 06.11.06 - 21:30

    sudo411 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieso soll ne Unterstützung für Linux
    > was mit Musiksoftware zu tun haben.
    > Ich hab nen Guitarport
    > und Ärger mich dumm und blöd
    > das der Mist nur auf MicroDoof läuft.
    >

    Stimmt nicht ganz. Mittlerweile gibt's Gearbox als Software für den Guitarport, und damit läuft er auch endlich mit Macs.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  4. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EUV-Halbleiterfertigung: Wie Chips aus Plasma-Fladen entstehen
EUV-Halbleiterfertigung
Wie Chips aus Plasma-Fladen entstehen

Weder ist das Nanometer-Rennen vorbei noch Moore's Law tot: Mit extrem ultravioletter Belichtung entsteht die nächste Generation von CPUs, GPUs und weiteren Chips. Von 5G-Smartphones bis zu Cloud-Servern wäre das ohne deutsche Laser und Spiegel und niederländische Systeme nicht möglich.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Chipmaschinen-Ausrüster ASML widerspricht chinesischer Spionage
  2. NXE:3400C ASML macht Rekordumsatz dank EUV-Systemen

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Versicherung Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
  3. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Galaxy Note 10+ im Test: 300 Euro für einen Stift
    Galaxy Note 10+ im Test
    300 Euro für einen Stift

    Mit dem Galaxy Note 10+ hätte Samsung die Wende schaffen und seiner Note-Serie wieder eine Existenzberechtigung geben können. Doch trotz hervorragendem Display, guter Kamera und schnellem SoC ist das leider nicht gelungen.

  2. Ausbau: Scheuer fordert von Kommunen 5G in Ampeln und Laternen
    Ausbau
    Scheuer fordert von Kommunen 5G in Ampeln und Laternen

    Der Bundesverkehrsminister setzt ein Papier von Huawei, Nokia und der Telekom um und fordert Städte und Gemeinden auf, mehr 5G-Standorte anzubieten.

  3. Streetscooter: UPS will die Elektroautos der Post nicht
    Streetscooter
    UPS will die Elektroautos der Post nicht

    Das Logistikunternehmen UPS will seine Fahrzeuge auf saubere Antriebe umrüsten, auch elektrische. Konkurrent Deutsche Post hat mit dem Streetscooter ein Elektroauto im Angebot. Das will UPS aber nicht einsetzen.


  1. 12:02

  2. 11:49

  3. 11:31

  4. 11:26

  5. 11:16

  6. 11:06

  7. 10:35

  8. 10:28