1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vision S: Sonys Elektroauto wird…

Ich hab da so das Gefühl,

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hab da so das Gefühl,

    Autor: Rekaxis 30.03.21 - 08:48

    dass die Welt mit Elektroluxusautos überflutet wird.
    Für was vernünftiges fehlt da wohl die Phantasie.

  2. Re: Ich hab da so das Gefühl,

    Autor: Sharra 30.03.21 - 09:55

    Das ist doch immer so. Erst wird der neue Kram in der Ober- und Luxusklasse verbaut und angeboten. Ein paar Jahre später kommt es in die Mittelklasse, und irgendwann in jedes Ramschfahrzeug. Insofern eine völlig normale Entwicklung.

  3. Re: Ich hab da so das Gefühl,

    Autor: xSureface 30.03.21 - 10:05

    Zumal nur mit der Oberklasse die Mittelklasse wirklich finanziert werden kann. Anders gäbe es keine Neuerungen.

  4. Re: Ich hab da so das Gefühl,

    Autor: Sharra 30.03.21 - 12:06

    Das ist dort wie fast überall. Erst mal zahlen die Leute, die teuren Kram kaufen die Entwicklung. Und dann, wenn auch die Massenproduktion angelaufen ist, wird das Zeug mit der Zeit günstiger, und kommt in die günstigeren Modelle. Völlig egal ob das jetzt Autos, CD-Laufwerke oder sonstwas ist. Am Anfang teuer, und "Luxus", und kurz danach hat es fast jeder.

  5. Re: Ich hab da so das Gefühl,

    Autor: ElMario 30.03.21 - 19:48

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch immer so. Erst wird der neue Kram in der Ober- und Luxusklasse
    > verbaut und angeboten. Ein paar Jahre später kommt es in die Mittelklasse,
    > und irgendwann in jedes Ramschfahrzeug. Insofern eine völlig normale
    > Entwicklung.


    In 2020 ist gar nichts mehr normal...Gott im Himmel...ich vermisse Umdenken seit gut 20 Jahren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)
  2. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. IT Consultant S/4 HANA - MDG Materialstamm (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. PC-Spiele reduziert, z. B. Command & Conquer: Remastered Collection für 9,99€)
  2. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  3. 2,99€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum