1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Lasst Cyberpunk 2077 wenigstens…

Cyberpunk 2077 läuft auf PS4 Pro und PS5 absolut zufriedenstellend und macht viel Spaß!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cyberpunk 2077 läuft auf PS4 Pro und PS5 absolut zufriedenstellend und macht viel Spaß!

    Autor: theSmarti 04.04.21 - 22:43

    Wie nahezu überall lese ich auch hier in den Kommentaren wieder fast ausschließlich negatives zu Cyberpunk. Ich kann es einfach nicht nachvollziehen und finde es vollkommen übertrieben! Bashing gegen Cyberpunk scheint bei den 10% "Hardcore-Gamern" einfach seit Monaten total trendy zu sein - während es offensichtlich Massen an Leiseren gibt, die das Spiel einfach spielen, genießen und kaum Probleme haben.

    Dabei scheint das Erleben der Cyberpunk-Probleme wirklich extrem unterschiedlich zu sein. Ja, auf der Playstation ist es technisch nicht auf Augenhöhe mit Red Dead Redemption 2 und GTA 5. Aber das macht es noch lange nicht zu einem schlechten Spiel und schon gar nicht unspielbar:

    Ich habe ca. 70h Cyberpunk gespielt, ab 10.12. auf der PS4 Pro und seit Anfang Februar auf der PS5. Ich hatte ca. 8-9 Abstürze - ja, zuletzt auch noch einen mit dem 1.2 Patch. Dabei habe ich durch Autosave max. einzelne Minuten Spielfortschritt verloren.
    Ich habe ca. 3/4 der Hauptmissionen durch und den größten Teil der großen Nebenmissionen und hatte vielleicht so 2-3 Quest Bugs, nichts wirklich schlimmes, was sich nicht durch Laden und 2-3 Minuten Wiederholung beheben ließ.
    Optisch unterscheidet sich auf PS4 und PS5 nicht, auf der PS5 läuft es aber durchgehend flüssig und Pop-Ups sind seltener. Auf der PS4 Pro hat es in engen Straßen ab und zu ein bisschen geruckelt. Es kommt immer nochmal vor, dass Objekte in der Luft hängen oder sich ab und zu mal vor einem materialisieren.

    Das war's aber auch schon!!!

    Ansonsten steckt in Cyberpunk eine Wahnsinns-Atmosphäre, eine spektakuläre Welt - viel origineller als das Fantasy Szenario von Witcher - vielschichtige Charaktere, eine coole Hauptstory, die in Sachen Originalität die Hauptstory von Witcher 3 bei weitem übertrifft und mind. genauso vielfältige und tiefgründige Side-Stories.
    Die Kontraste und stufenlosen Übergänge von Tag bis Nacht, Sonne bis Regen, schrägstehende Sonne bis Neon-Licht, Mega-City bis apokalyptische Einöde sind atemberaubend!

    Das Spiel macht trotz seiner noch vorhanden Probleme riesigen Spaß - auch auf der Playstation. Und meiner Meinung nach nicht nur auf der PS5, sondern auch auf der PS4 Pro - wenn man keinen durchgehend FullHD/60 Hz Shooter erwartet.

    Und gehört deswegen unbedingt wieder in den Playstation Store!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.04.21 22:54 durch theSmarti.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. Salo Holding AG, Hamburg
  4. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme