1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hololens: Microsoft liefert 120.000…

Endlich Gegner als Pixelfiguren…

  1. Beitrag
  1. Thema

Endlich Gegner als Pixelfiguren…

Autor: mke2fs 01.04.21 - 13:28

Man hat wohl festgestellt das Menschen ziemliche Probleme haben andere Menschen (auch wenn sie "ihre" Gegner sind) zu töten.
Bisher hat man mit mäßigem Erfolg versucht den Soldaten das abzutrainieren in sogenannten Stiefellagern (Bootcamps) wo sie rumbrüllen mussten das sie "the badest, motherfucking Killer" sind.
Endlich kann man per Mixed-Reality den menschlichen Gegner einfach durch ein Teletubbi ersetzen und das Blut das aus ihrem heraussickert durch Regenbögen.
Das macht das Schlachten dann auch viel Gutmenschenkompatibler.

Man kann dann auch gleich so aufbauende Nachrichten wie "Double Kill" oder wie viele Kills man heute schon erreicht hat einblenden und wie viele Kills man noch vom nächsten Level entfernt ist.

Natürlich versucht man schon länger beim US-Militär (Drohnenkrieg) überhaupt zu vermeiden das jemand vor Ort sein muss.
Das bringt immer so schlechte Nachrichten wenn wieder Särge der eigenen "Jungs" verladen werden.
Ich meine der gemeine U.S.-Amerikaner liebt zwar sein Land und vor allem auch die Armee und hat auch prinzipiell nichts dagegen in andere Ländern (deren Lage und Kultur er nicht mal kennt) die Demokratie einzubomben oder einen Schurken zu stürzen, aber wenns die eigenen Kinder sind die im Sarg liegen ist das schon doof.
Leider lässt es sich nicht immer vermeiden das man doch Leute hinsenden muss, dann kann man es ja wenigstens so vergnüglich wie möglich machen und bei denen die zurück kommen hat man dann auch gleich weniger posttraumatische Belastungsstörungen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Endlich Gegner als Pixelfiguren…

mke2fs | 01.04.21 - 13:28
 

Re: Endlich Gegner als Pixelfiguren…

WhiteWisp | 01.04.21 - 16:15
 

Re: Endlich Gegner als Pixelfiguren…

the_crow | 01.04.21 - 23:19

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter (m/w/d) Dokumentenmanagement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. IT-Spezialist / Engineer Cloud Platform (Microsoft Fokus) (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen, Stuttgart
  3. IT-Techniker Jobautomatisierung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  4. Inhouse Consultant / Executive Assistant (m/w/d) Logistics Automation
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 709€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  2. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 6,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Rocksmith...
  3. (u. a. Unhinged: Außer Kontrolle, Knives Out, Forrest Gump - Remastered, Blade Runner (Final Cut...
  4. (u. a. Nintendo Switch für 291,55€, AMD Ryzen 7 5800X für 350,91€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de