1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zu alt und ungebildet? 23 Millionen…

Diese "Studie" ist Schwachsinn

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: SX 07.11.06 - 13:43

    Früher war es nicht selbstverständlich das jemand einen Schulabschluss gemacht hat. Wenn ich das lese das über 50 Jährige die keinen Schulabschluss haben als ungebildet abgestempelt werden könnte ich wieder kotzen.
    Ich kann mir wieder die Leute vorstellen die sich sonst was auf Ihren Schulwegen und Diplomen einbilden aber niemals das pratkische Arbeiten kennengelernt haben.
    Ich kenne ein paar ITs die keinen Schulabschluss haben, über 50 sind und jeden Theoretiker in den Boden Stampfen.

    Wie ich sowas hasse, das die Theorie als wichtiger als die Praxis angesehen wird.

  2. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: gollumm 07.11.06 - 13:45

    SX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Früher war es nicht selbstverständlich das jemand
    > einen Schulabschluss gemacht hat. Wenn ich das
    > lese das über 50 Jährige die keinen Schulabschluss
    > haben als ungebildet abgestempelt werden könnte
    > ich wieder kotzen.

    >> 61,3 Jahre alt, unterdurchschnittlich ausgebildet, nicht berufstätig und mit geringem Einkommen

    Den UNterschied zwischen "ungebildet" und "unterdurchschnittlich ausgebildet" kennst Du aber wohl trotz Deiner Bidung nicht - oder wie?

  3. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Ich bin online 07.11.06 - 13:46

    Nur weil man dich als "Alter" jetzt aufs Abstellgleis verfrachtet ist das noch kein Grund an der Studie zu zweifeln. Das sollte man sich nicht zusehr zu Herzen nehmen sondern einfach akzeptieren. So ist nun mal das Leben, alte Leute bringen es einfach nicht mehr.

    SX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Früher war es nicht selbstverständlich das jemand
    > einen Schulabschluss gemacht hat. Wenn ich das
    > lese das über 50 Jährige die keinen Schulabschluss
    > haben als ungebildet abgestempelt werden könnte
    > ich wieder kotzen.
    > Ich kann mir wieder die Leute vorstellen die sich
    > sonst was auf Ihren Schulwegen und Diplomen
    > einbilden aber niemals das pratkische Arbeiten
    > kennengelernt haben.
    > Ich kenne ein paar ITs die keinen Schulabschluss
    > haben, über 50 sind und jeden Theoretiker in den
    > Boden Stampfen.
    >
    > Wie ich sowas hasse, das die Theorie als wichtiger
    > als die Praxis angesehen wird.


  4. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: sawos oslA 07.11.06 - 13:50

    > So ist nun mal das Leben, alte Leute
    > bringen es einfach nicht mehr.

    Du bist ja vielleicht ein Schmock. Dann hoffe ich fuer Dich, dass Du nicht alt wirst. Gibt genug Wege dies zu verhindern.

  5. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: SX 07.11.06 - 13:52

    Ich bin online schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur weil man dich als "Alter" jetzt aufs
    > Abstellgleis verfrachtet ist das noch kein Grund
    > an der Studie zu zweifeln. Das sollte man sich
    > nicht zusehr zu Herzen nehmen sondern einfach
    > akzeptieren. So ist nun mal das Leben, alte Leute
    > bringen es einfach nicht mehr.
    >
    > SX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Früher war es nicht selbstverständlich das
    > jemand
    > einen Schulabschluss gemacht hat. Wenn
    > ich das
    > lese das über 50 Jährige die keinen
    > Schulabschluss
    > haben als ungebildet
    > abgestempelt werden könnte
    > ich wieder
    > kotzen.
    > Ich kann mir wieder die Leute
    > vorstellen die sich
    > sonst was auf Ihren
    > Schulwegen und Diplomen
    > einbilden aber
    > niemals das pratkische Arbeiten
    > kennengelernt
    > haben.
    > Ich kenne ein paar ITs die keinen
    > Schulabschluss
    > haben, über 50 sind und jeden
    > Theoretiker in den
    > Boden Stampfen.
    >
    > Wie ich sowas hasse, das die Theorie als
    > wichtiger
    > als die Praxis angesehen wird.
    >
    >


    Ich bin 26 Oo

  6. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Ich bin online 07.11.06 - 13:53

    Dazu wirds wohl nicht kommen "Live fast, die young" ist mein Motto


    sawos oslA schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Du bist ja vielleicht ein Schmock. Dann hoffe ich
    > fuer Dich, dass Du nicht alt wirst. Gibt genug
    > Wege dies zu verhindern.


  7. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: hihi 07.11.06 - 13:53

    > Ich bin 26 Oo

    Naja, wenn man wie "Ich bin online" erst 13 ist, dann erscheint einem das schon sehr alt.


  8. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Frage. 07.11.06 - 13:55

    Ich bin online schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dazu wirds wohl nicht kommen "Live fast, die
    > young" ist mein Motto
    >
    >

    Jaja, solche Typen kenne ich zu genüge.

    Entweder werden sie die bravsten Familienväter die ihre Kinder in den Kirchenchor schicken, oder landen mit 25 Querschnittgelähmt im Rollstuhl.

    Dann gibt es noch die Beste und Häufigste Gruppe: Die, die eine grosse Klappe, aber nichts dahinter haben.

  9. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: opulio 07.11.06 - 13:56

    hihi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich bin 26 Oo
    >
    > Naja, wenn man wie "Ich bin online" erst 13 ist,
    > dann erscheint einem das schon sehr alt.
    >
    >


    hehe ^^

  10. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: _user 07.11.06 - 13:56

    Ich bin online schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dazu wirds wohl nicht kommen "Live fast, die
    > young" ist mein Motto
    >
    > sawos oslA schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Du bist ja vielleicht ein Schmock. Dann hoffe
    > ich
    > fuer Dich, dass Du nicht alt wirst. Gibt
    > genug
    > Wege dies zu verhindern.
    >
    >
    Ok was suchst dan noch hier im Forum ? schnap dir ein Auto und heize gegen den nächsten baum. dan haben wir eine Troll weniger. das ist kein verlust


  11. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Duden 07.11.06 - 13:58

    hihi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich bin 26 Oo
    >
    > Naja, wenn man wie "Ich bin online" erst 13 ist,
    > dann erscheint einem das schon sehr alt.
    >
    >

    ...und mit 26 schon derartige Mängel an Rechtschreibung, Grammatik und fehlender Interpunktion? Kaum zu glauben, was Bildung alles anrichten kann...

  12. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Tsasa 07.11.06 - 14:04

    SX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Früher war es nicht selbstverständlich das jemand
    > einen Schulabschluss gemacht hat. Wenn ich das
    > lese das über 50 Jährige die keinen Schulabschluss
    > haben als ungebildet abgestempelt werden könnte
    > ich wieder kotzen.

    Kotz dich aus!

    > Ich kann mir wieder die Leute vorstellen die sich
    > sonst was auf Ihren Schulwegen und Diplomen
    > einbilden aber niemals das pratkische Arbeiten
    > kennengelernt haben.
    > Ich kenne ein paar ITs die keinen Schulabschluss
    > haben, über 50 sind und jeden Theoretiker in den
    > Boden Stampfen.

    Ich kenne keinen über 50jährigen in der IT-Praxis, der mir wirklich was beibringen konnte. Entweder können sie mit dem mentalen Wandel in der IT nichts anfangen und pflegen immer noch ihr Uraltsystem, wie ein knuffiger Waldschrat. Oder sie haben sich schon längst auf die Laberschiene verabschiedet.

    Tsasa

  13. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Der_Ing. 07.11.06 - 14:06

    gollumm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Früher war es nicht selbstverständlich das
    > jemand
    > einen Schulabschluss gemacht hat. Wenn
    > ich das
    > lese das über 50 Jährige die keinen
    > Schulabschluss
    > haben als ungebildet
    > abgestempelt werden könnte
    > ich wieder
    > kotzen.
    >
    > >> 61,3 Jahre alt, unterdurchschnittlich
    > ausgebildet, nicht berufstätig und mit geringem
    > Einkommen
    >
    > Den UNterschied zwischen "ungebildet" und
    > "unterdurchschnittlich ausgebildet" kennst Du aber
    > wohl trotz Deiner Bidung nicht - oder wie?


    Lies mal das: https://www.golem.de/0611/48801.html: Zu alt und ungebildet - 23 Millionen Offliner in Deutschland
    _Wer_ kennt hier den Unterschied nicht?

  14. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Frage. 07.11.06 - 14:08

    Der_Ing. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    >
    > Lies mal das: www.golem.de: Zu alt und ungebildet
    > - 23 Millionen Offliner in Deutschland
    > _Wer_ kennt hier den Unterschied nicht?


    Andere Frage: Ist jemand, der sein Können aus Erfahrung schöpft, per Definition, auch gebildet?

  15. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Mr.Pink 07.11.06 - 14:08

    Ich kann dir sagen, warum das Durchschnittsalter der Offliner über 60 Jahre alt ist. Die hab sich vor solchen Leute in die Rente geflüchtet um sich nicht rausmobben zu lassen.
    Wer in Rente ist, ist nun mal nicht mehr berufstätig und kann sich wahrscheinlich was besseres vorstellen als den ganzen Tag lang am Computer zu spielen. Informationen wie günstigere Schönheits-OPs im Ausland kann man sich auch in einem Internet-Cafe besorgen, wenn Sie nicht eh schon Thema in der Stammtischrunde waren.

    Ich bin online schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur weil man dich als "Alter" jetzt aufs
    > Abstellgleis verfrachtet ist das noch kein Grund
    > an der Studie zu zweifeln. Das sollte man sich
    > nicht zusehr zu Herzen nehmen sondern einfach
    > akzeptieren. So ist nun mal das Leben, alte Leute
    > bringen es einfach nicht mehr.
    >


  16. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: gollumm 07.11.06 - 14:15

    Der_Ing. schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Lies mal das: www.golem.de: Zu alt und ungebildet
    > - 23 Millionen Offliner in Deutschland
    > _Wer_ kennt hier den Unterschied nicht?

    DU kennst offensichtlich nicht den Unterschied zwischen dem Teil der in der Studie steht und dem was der Golem-Texter in der Überschrift daraus gemacht hat - wohlgemerkt mit einem von Dir unterschlagenen Fragezeichen. Der Urposter hat aber die Studie und nciht den Golem Autor kritisiert.

    Lern lesen und komm dann wieder...


  17. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: aussie 07.11.06 - 14:18

    Wer hat eigentlich gesagt das jeder online sein muss?

  18. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: fischkuchen 07.11.06 - 14:19

    SX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Früher war es nicht selbstverständlich das jemand
    > einen Schulabschluss gemacht hat. Wenn ich das
    > lese das über 50 Jährige die keinen Schulabschluss
    > haben als ungebildet abgestempelt werden könnte
    > ich wieder kotzen.
    > Ich kann mir wieder die Leute vorstellen die sich
    > sonst was auf Ihren Schulwegen und Diplomen
    > einbilden aber niemals das pratkische Arbeiten
    > kennengelernt haben.
    > Ich kenne ein paar ITs die keinen Schulabschluss
    > haben, über 50 sind und jeden Theoretiker in den
    > Boden Stampfen.
    >
    > Wie ich sowas hasse, das die Theorie als wichtiger
    > als die Praxis angesehen wird.

    Jupp. Man nehme mal meinen Vater. Der hatte einen Schulabschluss, sien Leben lang gearbeitet. Der hat keine Lust, sich an einen Computer zu setzen. Und? Kann man ihm das verübeln? Er hat keinen Bezug dazu, und arbeitet lieber etwas im Garten, als sich im Internet herumzutreiben. Meine Mutter genauso. Die freuen sich zwar, wenn ich mal vorbeikomme, und Ihnen z.B. Bilder am Laptop zeige, oder für sie ausdrucke, aber die haben eben keine Lust, sich vor eine Kiste zu setzen. Und dazu haben sie jedes Recht der Welt :)



    fischkuchen

  19. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Der_Ing. 07.11.06 - 14:21

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der_Ing. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > Lies mal das: www.golem.de: Zu
    > alt und ungebildet
    > - 23 Millionen Offliner in
    > Deutschland
    > _Wer_ kennt hier den Unterschied
    > nicht?
    >
    > Andere Frage: Ist jemand, der sein Können aus
    > Erfahrung schöpft, per Definition, auch gebildet?

    Woher kam die erste Bildung, wenn nicht aus Erfahrung?
    Bildung besteht häufig genug nicht aus "Können" sondern aus "Wissen", und das wird bisweilen auch durch Erfahrung gewonnen.
    Und so mancher "Gebildete" kann trotz Wissens nicht. Hältst Du ihn dann trotzdem für gebildet?

    Um zum Thema zurückzukommen wiederhole ich hier noch einmal die Frage, auf die ich geantwortet habe:
    >>Den UNterschied zwischen "ungebildet" und "unterdurchschnittlich ausgebildet" kennst Du aber wohl trotz Deiner Bidung nicht - oder wie?<<

    Was also hat Deine Frage mit dem bisherigen Verlauf zu tun?

  20. Re: Diese "Studie" ist Schwachsinn

    Autor: Frage. 07.11.06 - 14:24

    Der_Ing. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Woher kam die erste Bildung, wenn nicht aus
    > Erfahrung?
    > Bildung besteht häufig genug nicht aus "Können"
    > sondern aus "Wissen", und das wird bisweilen auch
    > durch Erfahrung gewonnen.
    > Und so mancher "Gebildete" kann trotz Wissens
    > nicht. Hältst Du ihn dann trotzdem für gebildet?
    >

    Das spielt keine Rolle und hat mit meiner Frage nichts zu tun.

    >
    > Was also hat Deine Frage mit dem bisherigen
    > Verlauf zu tun?
    >

    Gar nicht, deshalb habe ich sie eingeleitet mit "Andere Frage:" ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Batman Arkham City GOTY für 4,25€, Pathfinder: Kingmaker - Explorer Edition für 14...
  2. 7,99€
  3. 24,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf