1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenloses Bittorrent ein…

Bittorrent ist TOT !

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Bittorrent ist TOT !

Autor: Grunch der Grunchige 07.11.06 - 18:10

Bittorrent ist TOT der Trend geht immer mehr in die Richtung von werbefinanzierten file hostern die die massenhafte Verbreitung von Dateien sicherstellen.
Der Vorteil des Filehoster basierten filesharings liegt darin das man nicht uploaden muss aber mit maximalstem DSL speed kostenlos downloaden kann.
Selbst der Download großer Datenmengen sind dann für den 0185 DSL User mit wenig upload Bandbreite inerhalb kürzester Zeit möglich.

Eine Zusammenstellung der bekanntesten Seiten findet sich auf:http://toplist.gulli.com/

Um das stündliche downloadlimit zu umgehen reicht es die internet verbindung neu zu starten mit der neuen ip-adresse könnt ihr weiter downloaden.

ACHTUNG: einige der dort angebotenen Dateien könnten gegen das Urheberrecht verstoßen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Bittorrent ist TOT !

Grunch der Grunchige | 07.11.06 - 18:10
 

Re: Bittorrent ist TOT !

irgenwer | 07.11.06 - 18:14
 

Re: Bittorrent ist TOT !

Xunil. | 07.11.06 - 18:26

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP System Administrator (abas) (m/w/d)
    RAYLASE GmbH, Weßling/Oberpfaffenhofen
  2. IT-Systemadministrator (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Referent (m/w/d) für IT und Informationssicherheit
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Dortmund
  4. IT Business Partner (m/w/d)
    Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de