Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OpenMoko kündigt Open-Source-Handy…

WOW....ist das Ding hässlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WOW....ist das Ding hässlich.

    Autor: pariser am bande 08.11.06 - 16:57

    ...zugegeben, Geschmackssache, aber muss denn das Teil aussehen wie ein Duschradio?

  2. Re: WOW....ist das Ding hässlich.

    Autor: burzum 08.11.06 - 20:33

    pariser am bande schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...zugegeben, Geschmackssache, aber muss denn das
    > Teil aussehen wie ein Duschradio?

    Dito.

    Mir gefällt das Design kein Stück. Es sieht aus wie ein Spielzeug oder so was. Wenn ich das Ding beim Kunden zücke denkt der ich wäre nebenher noch Spielzeugvertreter oder Pappa hätte das Spielzeug vom Kleinen eingesteckt...

    Bisher habe ich mit dem Gedanken gespielt mir das K800i oder wie es genau heißt zu holen. Das deckt ab was ich möchte (auf die Cam könnt ich zwar einen lassen aber egal) ist aber Closed Source.

    Wäre das Design nicht so unsäglich häßlich für meinen Geschmack wäres das Gerät hier geworden.

  3. Re: WOW....ist das Ding hübsch.

    Autor: Netzialist 09.11.06 - 12:38

    Tja, seht ihr - mein erster Eindruck war: cool, endlich mal wieder ein hübsches, klares Design. Mir gefällt es sehr gut.

    Gruß,
    Netzialist

  4. Re: WOW....ist das Ding hübsch.

    Autor: Sokrates 13.11.06 - 10:40

    Hallo,

    schnörkellos, elegant, eine runde sache in meinen augen. Hab mich sofort für das Gerät entschieden und suche schon nach einer Möglichkeit es vorab zu reservieren. Entspricht voll und ganz meinem ästhetischen Empfinden. Bei eines der Anzeigen, glaub bei Heise hab ich es auch mit Edelstahlähnlichem Rand gesehen, aber in den Beschreibungen standen eigentlich nur Grün und ähnl. Hoffe daß sie es auch in Edestahllook rausbringen. Dann wäre es perfekt.

    So sehr können die meinungen aussereinandergehen.

    Sokrates

  5. Re: ich mag es

    Autor: SXC 17.11.06 - 09:17

    pariser am bande schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...zugegeben, Geschmackssache, aber muss denn das
    > Teil aussehen wie ein Duschradio?


  6. Ach echt?

    Autor: MartinL 17.02.07 - 17:17

    pariser am bande schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...zugegeben, Geschmackssache, aber muss denn das
    > Teil aussehen wie ein Duschradio?

    Ist ja hochinteressant, dass Ihr Euch ausgerechnet am Design hochzieht! Hätte gedacht, dass ein Handy in erster Linie gut funktionieren sollte. Genau da hapert es aber bei den meisten proprietären Lösungen. Benutzt man was anderes als Windows, Outlook und andere M$-Produkte, steht man im Walde!

    Hier endlich eine offene Lösung - klasse!

    Übrigens, soweit ich das von den Bilder beurteilen kann: mir gefällt das Teil!

    Martin

  7. Re: Ach echt?

    Autor: gecko1973 03.05.07 - 22:43

    Mir gefällt das gerät auch. Ich werd es mir auf jeden fall kaufen. Es sieht etwas wie das iPhone aus. Wobei das Neo1973 vor dem iPhone angekündigt wurde.
    Photos hab ich von dem Gerät in den verschiedensten Farben gesehen.

  8. Re: Ach echt?

    Autor: Openmokosupport-ger 05.07.07 - 21:29

    gecko1973 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir gefällt das gerät auch. Ich werd es mir auf
    > jeden fall kaufen. Es sieht etwas wie das iPhone
    > aus. Wobei das Neo1973 vor dem iPhone angekündigt
    > wurde.
    > Photos hab ich von dem Gerät in den
    > verschiedensten Farben gesehen.


    es soll auch ein Edelstahl design kommen, und, wie schon gesagt, meinungen sin verschieden. Geht auf open moko und seht euch dort die Farben an.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Institut Franco-Allemand de Recherches Saint-Louis, Weil am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 299,00€
  4. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50