1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Nirgendwo in…
  6. T…

Deutschland

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Deutschland

    Autor: BlindSeer 16.04.21 - 12:32

    Datenschutz war damals für eine Zeit auch bei der CDU großes Thema, als die Piraten mal größer wurden. Einteignung geistigen Eigentums war weniger Thema, wie du so plakativ beschreibst. Eher Bürgerrechte, Datenschutz, Überwachungsstaat, das waren die Themen.

  2. Re: Deutschland

    Autor: Peace Ð 16.04.21 - 14:30

    Grimreaper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peace Ð schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Versteuerung (siehe CO2-Steuer, Sprit-Steuer)... Dass die Leute auch
    > nicht
    > > endlich mal auf die Idee kommen, Umweltbewusste Firmen und Konzerne zu
    > > belohnen statt immer nur den dummen Michel zu bestrafen, wundert mich
    > auch
    >
    > Kennst du eine einzige Firma hierzulande, die sich nicht als
    > "Umweltbewusst" bezeichnen würde? Da musst du schon juristisch 100%
    > wasserdichte Kriterien in Form von Gesetzen definieren, um eine Firma als
    > "nicht umweltbewusst" abzustrafen. Deine Argumentation klinkt wie die
    > Suche nach einfachen Lösungen - es gibt leider zu viele Leute hierzulande
    > die solch einfache Lösungen suchen.

    Ja das ist ja das Problem. Jede Firma kann sich umweltbewusst auf die Brust sticken, wenn sie nur den Müll korrekt trennt...
    Und klar ist das die Suche nach einer einfachen Lösung, aber über das Belohnungszentrum zu gehen und Anreize für jeden einzelnen zu schaffen, anstatt immer nur mit dem Hammer auf den Schädel zu hauen und möglichst hinterf**zig das Portemonnaie der Steuerzahler zu leeren und in die eigenen Taschen zu stecken, ist doch nunmal auch nicht schwer.
    Die Luft wird auch nicht besser, wenn ein Unternehmen 10k CO2-"Ausgleich" zahlt. Wird das Geld dann wenigstens in Forschung und Entwicklung gesteckt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein
  2. Referent Technik / Technische IT (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt, Leipzig, Dortmund
  3. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    2. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen
    3. Spieleabo Netflix wäre wohl gerne selbst "Netflix für Spiele"