1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F1 2021: EA setzt bei Formel-1-Premiere…

Woran merkt man, dass es mit der F1 abwärts geht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Woran merkt man, dass es mit der F1 abwärts geht?

    Autor: Hotohori 16.04.21 - 19:06

    Codemasters wird von EA aufgekauft und ist zukünftig für die F1 zuständig und Sky versteckt die F1 hinter einer teuren Abo Schranke.

    Zu schade, dass es bei mir nach 40 Jahren tschüss F1 heißt. Ich zahle sicher keine 20 Euro pro Monat um Sky den Fußball mitzufinanzieren, der mich absolut null interessiert, um dann für mich weniger zu bekommen als bei F1TV die letzten Jahre.

    Ergebnis übrigens: F1 auf RTL letztes Jahr teils deutlich über 4 Millionen, Sky dieses Jahr nicht mal 1,5 Millionen Zuschauer. So wird man auch F1 Fans los.

    Da interessiert mich dann auch ein F1 Spiel nicht mehr.

  2. Re: Woran merkt man, dass es mit der F1 abwärts geht?

    Autor: Mithrandir 16.04.21 - 20:33

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ergebnis übrigens: F1 auf RTL letztes Jahr teils deutlich über 4 Millionen,
    > Sky dieses Jahr nicht mal 1,5 Millionen Zuschauer. So wird man auch F1 Fans
    > los.

    Wird seinen Grund haben, dass sich Sky dazu herabgelassen hat, die Formal 1 mit 4 Rennen "einer breiten Masse" zugänglich zu machen, wie es seinerzeit in der Pressemitteilung geheißen hat - nachdem man die F1 den Fans in DE weggenommen hat.

    Sky kommt mir nicht mehr ins Haus, seit dem der Laden zu dämlich war, eine Paypal - Abbuchungserlaubnis richtig zu nutzen, und uns dafür ein Inkassoschreiben ins Haus geflattert es. Am Ende haben se ihren Fehler eingesehen - seitdem steht der Scheißladen auf meiner roten Liste... Gibt's halt keine Formel 1 mehr für mich. Waren schöne 25 Jahre.

  3. Re: Woran merkt man, dass es mit der F1 abwärts geht?

    Autor: Hotohori 17.04.21 - 01:55

    Ja, schon schade, wäre ein interessantes Jahr geworden mit Checko bei RBR. Aber ich hab mich entschieden die F1 komplett zu ignorieren, weiß nicht mal wie viele Rennen schon liefen und wer gewonnen hat. Auf Trostpflaster mit 4 Rennen kann ich verzichten, entweder ganz oder gar nicht.

    Und das Sky erst kurz bevor die Season los ging die F1 aus dem 10 Euro Ticket gestrichen hat, war sowieso ein absoluter Dickmove. Mit 10 Euro hätte ich noch leben können, hatte mich längst darauf eingestellt gehabt, aber so nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) Data Scientist (m/w/d) im Chief Data Office
    Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Maschinensoftware
    Kleemann GmbH, Göppingen
  3. Requirement Engineer (m/w/d) für OK.CASH
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  4. System Engineer "Cloud/App" (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal, Schwäbisch Gmünd

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,49€ (Bestpreis)
  2. 66,66€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Chivalry 2 für 32,99€, Dovetail Deals (u. a. Train Sim World 2 für 9,99€, Fishing Sim...
  4. 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de