1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stepstone: Gehaltsrechner zeigt an…

Arbeitgeber-Vorgaben-gesteuertes Tool ... ganz tolle Sache

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Arbeitgeber-Vorgaben-gesteuertes Tool ... ganz tolle Sache

    Autor: PSmith 26.04.21 - 11:08

    Hab' das mal ausprobiert - als Senior IT Security Manager (zertifiziert, 30 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Positionen) schlägt mir das Tool 70000 Euro vor.
    Das ist eine ganz tolle Sache, aber halt komplett an der Realität (nach unten) vorbei.
    Wer dem Stepstone-Gehaltsrechner "vertraut", macht aus Sicht der Arbeitgeber natürlich alles richtig, ist schon besser, wenn man als AG (noch) weniger Gehalt bezahlen muss.
    Im Gespräch mit diversen potentiellen Arbeitgebern (ohne Stepstone) habe ich aber gelernt, dass man auch locker auf 100T Euro oder mehr kommen kann.

  2. Re: Arbeitgeber-Vorgaben-gesteuertes Tool ... ganz tolle Sache

    Autor: xerid 26.04.21 - 13:16

    Sehr richtig erkannt!

    Man sollte den Gehaltseiten niemals vertrauen und sie nicht als Vorlage nehmen. Dafür gibt es zwei Gründe:
    1. dort sind auch viele veraltete Gehälter enthalten, die inzwischen deutlich höher wären, die Statistik aber nach unten drücken
    2. ich denke, dass vor allem Leute die mit ihrem Gehalt unzufrieden sind diese Seiten nutzen. Das verzerrt ebenfalls die Fakten.

    Ich kann aus meinem persönlichen Umfeld bestätigen, dass die Gehaltsangaben z.B. bei gehalt.de viel niedriger sind, als was ich von Bekannten höre.

    Informatiker werde gerade wie verrückt gesucht. Jungs, legt eure Bescheidenheit ab!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.21 13:22 durch xerid.

  3. Re: Arbeitgeber-Vorgaben-gesteuertes Tool ... ganz tolle Sache

    Autor: aLpenbog 26.04.21 - 15:54

    xerid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann aus meinem persönlichen Umfeld bestätigen, dass die Gehaltsangaben
    > z.B. bei gehalt.de viel niedriger sind, als was ich von Bekannten höre.

    Und ich kenne es aus dem persönlichen Umfeld genau anders herum. Wer hat nun Recht?

    Ich denke die Antwort ist keiner und beide. Meine Zahlen stammen aus Norddeutschland und kleinen Unternehmen, deine ggf. aus einer Region wo die Gehälter höher liegen, ggf. aus einer lukrativeren Branche und von größeren Firmen, weil ihr in eurer Region ggf. ein paar davon habt.

    > Informatiker werde gerade wie verrückt gesucht. Jungs, legt eure
    > Bescheidenheit ab!

    Auch das kann mit den erwähnten Punkten zutun haben. Sicherlich werden Spezialisten in Cutting Edge Technologien gesucht aber an normalen Facharbeitern ala Entwicklern, Projektleitern oder was auch immer haben wir keinen überregionalen Fachkräftemangel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator Linux (m/w/d)
    ip&more GmbH, München, Ismaning
  2. SAP Solution Architect (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle
  3. SAP FI/CO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Wuppertal
  4. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Osnabrück

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 99,99€ (Release 04.03.2022)
  3. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
Zum Tod von Sir Clive Sinclair
Der ewige Optimist

Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
Ein Nachruf von Martin Wolf

  1. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  2. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall
  3. Future Insight Prize 2021 US-Forscher wollen Plastikmüll in Nahrungsmittel verwandeln

Nuratrue im Test: Spitzenklang mit leichten Abstrichen
Nuratrue im Test
Spitzenklang mit leichten Abstrichen

Nura hat seine ersten True-Wireless-Hörstöpsel herausgebracht - der Sound ist sehr gut, perfekt sind die Stöpsel aber nicht, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Nuratrue Nura präsentiert erste True-Wireless-Kopfhörer
  2. Oneplus-Gründer Nothing präsentiert True-Wireless-Kopfhörer mit ANC
  3. Neue Produkte geplant Sennheiser sucht Investor für Privatkundengeschäft

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Bundestagswahl Wahl-O-Mat 2021 ist online
  2. Bundestagswahl 2021 Einige Wahlbehörden nur über unsichere Mailserver erreichbar
  3. Kandidaten-Triell Sogar Gendern ist wichtiger als Digitalisierung