Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Anno 1701 - Neue Optik, alte…

Grafik nicht drehbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grafik nicht drehbar?

    Autor: wowler 09.11.06 - 15:13

    kann man die Grafik garnicht drehen? ich kann (bei der demo) nur rein und rauszoomen, das wars dann aber auch schon :-(

  2. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: Private Joker 09.11.06 - 15:15

    wowler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kann man die Grafik garnicht drehen? ich kann (bei
    > der demo) nur rein und rauszoomen, das wars dann
    > aber auch schon :-(


    Mit x und y wenn ich mich nicht Irre. In der Vollversion zumindest. Versuchs auch mal mit Rollen. Da kommt man in die "Postkartenansicht" und kan tolle Screenshots machen.

  3. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: Peter und der Volt 09.11.06 - 15:18

    wowler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kann man die Grafik garnicht drehen? ich kann (bei
    > der demo) nur rein und rauszoomen, das wars dann
    > aber auch schon :-(


    Naja bei C n C Generals kann man und wenn ich das mache wünschte ich hinterher immer ich könnte es wieder zurückstellen wie es mal war, weil nix besser ist und es total unnütz ist.

    Anno Sowieso spiel ich nicht. Ist ja eher Aufbaustrategie. Womöglich hat man da andere Bedürfnisse und guckt sich da mehr die Landschaft an.

  4. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: kraftfahrer 09.11.06 - 15:18

    Private Joker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wowler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kann man die Grafik garnicht drehen? ich kann
    > (bei
    > der demo) nur rein und rauszoomen, das
    > wars dann
    > aber auch schon :-(
    >
    > Mit x und y wenn ich mich nicht Irre. In der
    > Vollversion zumindest. Versuchs auch mal mit
    > Rollen. Da kommt man in die "Postkartenansicht"
    > und kan tolle Screenshots machen.

    Bei mir hat das Drehen mit gedrückter mittlerer Maustaste funktioniert.

    Gruß
    Kf

  5. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: probemensch 09.11.06 - 15:34

    Peter und der Volt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wowler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kann man die Grafik garnicht drehen? ich kann
    > (bei
    > der demo) nur rein und rauszoomen, das
    > wars dann
    > aber auch schon :-(
    >
    > Naja bei C n C Generals kann man und wenn ich das
    > mache wünschte ich hinterher immer ich könnte es
    > wieder zurückstellen wie es mal war, weil nix
    > besser ist und es total unnütz ist.
    >
    > Anno Sowieso spiel ich nicht. Ist ja eher
    > Aufbaustrategie. Womöglich hat man da andere
    > Bedürfnisse und guckt sich da mehr die Landschaft
    > an.

    Also ich kann bei Generals die Kamera mit den tasten 4 und 6 auf dem Nummernblock drehen, und rate mal mit welcher taste man das in die Ausgangsposition zurückbringt, richtig, mit der 5!!! Ist in allen EA strategiespielen die auf dieser Engine aufbauen so. Nur so als TIPP ^^

  6. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: Madog 09.11.06 - 15:34

    Private Joker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wowler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kann man die Grafik garnicht drehen? ich kann
    > (bei
    > der demo) nur rein und rauszoomen, das
    > wars dann
    > aber auch schon :-(
    >
    > Mit x und y wenn ich mich nicht Irre. In der
    > Vollversion zumindest. Versuchs auch mal mit
    > Rollen. Da kommt man in die "Postkartenansicht"
    > und kan tolle Screenshots machen.

    Oder einfach die mittlere Maustaste (ggf. das Mausrad) gedrückt halten, und die maus bewegen. Zumindest in der Vollversion funktioniert das.
    Der kleine grüne Punkt am oberen Rand der Karte nordet die Sicht bei bedarf wieder aus.

  7. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: blacky 09.11.06 - 16:07

    Hi..

    Obs in der Demo geht weiss ich nicht.. aber in der Vollversion kann ich aufs Mausrad klicken und halten und dann kann man drehen..

    Also mit dem Rad ein- und auszoomen, draufklicken zum drehen..
    wird alles in den tutorials gezeigt..

    wowler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kann man die Grafik garnicht drehen? ich kann (bei
    > der demo) nur rein und rauszoomen, das wars dann
    > aber auch schon :-(


  8. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: King Euro 09.11.06 - 16:24

    blacky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi..
    >
    > Obs in der Demo geht weiss ich nicht.. aber in der
    > Vollversion kann ich aufs Mausrad klicken und
    > halten und dann kann man drehen..
    >
    > Also mit dem Rad ein- und auszoomen, draufklicken
    > zum drehen..
    > wird alles in den tutorials gezeigt..

    Wobei ich immer den Logitech-Treiber abschalten (oder eben richtig konfigurieren) muss bevor sowas geht.
    Wenn ich den Logitech-Treiber mit den Standardeinstellungen behalte, dann geht das Mausrad nicht als mittere Maustaste.


  9. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: fischkuchen 09.11.06 - 22:00

    King Euro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wobei ich immer den Logitech-Treiber abschalten
    > (oder eben richtig konfigurieren) muss bevor sowas
    > geht.
    > Wenn ich den Logitech-Treiber mit den
    > Standardeinstellungen behalte, dann geht das
    > Mausrad nicht als mittere Maustaste.

    Naja, ich installier die Logitech-Software garnicht erst *g* Hab aber auch ne Standard-Maus, ohne 1000 Tasten :)
    Die hat mich mal sehr abgeschreckt als ich sie installiert hatte, von wegen Google-Bar installieren, bei Logitech registrieren, usw usf.
    Find ich schlimm :)




    fischkuchen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.06 22:01 durch fischkuchen.

  10. Re: Grafik nicht drehbar?

    Autor: blacky 10.11.06 - 08:12

    immerhin wird man das bei logitech noch gefragt und kanns einfach weglassen :)

    die meisten mäuse muss man sowieso nicht mehr treiber installieren wenn du xp mit sp2 hast..

    also wenn du eine G5 oder eine andere mit max. 5 Tasten hast, sollte das eigentlich locker von alleine erkannt werden.

    fischkuchen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > King Euro schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wobei ich immer den Logitech-Treiber
    > abschalten
    > (oder eben richtig konfigurieren)
    > muss bevor sowas
    > geht.
    > Wenn ich den
    > Logitech-Treiber mit den
    >
    > Standardeinstellungen behalte, dann geht das
    >
    > Mausrad nicht als mittere Maustaste.
    >
    > Naja, ich installier die Logitech-Software
    > garnicht erst *g* Hab aber auch ne Standard-Maus,
    > ohne 1000 Tasten :)
    > Die hat mich mal sehr abgeschreckt als ich sie
    > installiert hatte, von wegen Google-Bar
    > installieren, bei Logitech registrieren, usw usf.
    > Find ich schlimm :)
    >
    > fischkuchen
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.06 22:01.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Region Stuttgart
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen (bei Köln)
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)
  2. 14,97€
  3. 107,00€ (Bestpreis!)
  4. 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

  1. Apollo 11: Raytracing auf dem Mond
    Apollo 11
    Raytracing auf dem Mond

    Schon 2014 hat Nvidia mit einer nachgebauten Mondlandung gezeigt, dass Armstrong und Aldrin tatsächlich auf dem Mond standen. In einer neuen Version kann man dank Raytracing das Zusammenspiel von Sonnenstrahlen und den Oberflächen von Fähre und Erdtrabant besonders schön verfolgen.

  2. Die spannendsten Games: Mondspielsüchtig
    Die spannendsten Games
    Mondspielsüchtig

    Die erste bemannte Mondlandung jährt sich zum 50. Mal. Aus diesem Anlass stellt Golem.de die besten Spiele mit dem Erdtrabanten vor - ernsthafte und ziemlich schräge, von Lunar Lander (1979) bis zu Apollo 11 VR HD (2018).

  3. Nobe 100: Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand
    Nobe 100
    Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

    Retro ist in: Das estnische Unternehmen Nobe hat ein dreirädriges Elektroauto entwickelt, dessen Design an die 1960er Jahre erinnert. Interessant ist zudem das modulare Konzept der Entwickler sowie die Art und Weise, wie das Auto geparkt werden soll.


  1. 15:01

  2. 14:19

  3. 13:05

  4. 12:01

  5. 11:33

  6. 10:46

  7. 10:27

  8. 10:15