Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Burning Crusade - Blizzard verrät…

.. eine neue Rekordmarke bei den Abonnenten erreicht wurde

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. .. eine neue Rekordmarke bei den Abonnenten erreicht wurde

    Autor: Misdemeanor 10.11.06 - 08:35

    Ein trauriger Rekord zur Beschreibung der Verwahrlosung und Vereinsamung vor dem Computer als Flucht aus der realen Welt für so viele Menschen. Traurig, aber wahr!

    --
    Ich hasse World of Warcraft und alle, die sich nicht davon trennen können.

  2. Re: .. eine neue Rekordmarke bei den Abonnenten erreicht wurde

    Autor: ~jaja~ 10.11.06 - 09:02

    Misdemeanor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein trauriger Rekord zur Beschreibung der
    > Verwahrlosung und Vereinsamung vor dem Computer
    > als Flucht aus der realen Welt für so viele
    > Menschen. Traurig, aber wahr!


    Das nennt man Deppenindex. :-)



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  3. Re: .. eine neue Rekordmarke bei den Abonnenten erreicht wurde

    Autor: Mein Name 10.11.06 - 09:04

    In WoW ein Gott, in RL ein Nichts:
    http://www.gabriele-farke.de/bekenner2706.html

  4. Re: .. eine neue Rekordmarke bei den Abonnenten erreicht wurde

    Autor: Jürgen 10.11.06 - 09:24

    Mein Name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In WoW ein Gott, in RL ein Nichts:
    > www.gabriele-farke.de

    Die soll's geben, auch ohne WoW und WoW ist ja nicht die Ursache für die Sucht. Die ist nämlich in jedem selbst begründet. Ob das nun Alkohol, Nikotin oder schlimmeres ist. Ich lasse mir zumindest das Spielen nicht schlecht machen, weil einige sich nicht im Griff haben.

    Grüße,
    Jürgen

  5. Re: .. eine neue Rekordmarke bei den Abonnenten erreicht wurde

    Autor: Mein Name 10.11.06 - 09:34

    Ich will niemandem das Computerspielen schlecht machen, sondern nur auf diese (imho) interessante Seite verweisen.

    Ich spiele selbst auch ab und zu (zwar kein WoW), wenn ich die Zeit finde.

    Aber von solchen Suchtfällen hört man in letzter Zeit im öfter. Und durch Spiele wie WoW werden sie auf jeden Fall unterstützt.

  6. Re: .. eine neue Rekordmarke bei den Abonnenten erreicht wurde

    Autor: Eierbecher 10.11.06 - 15:12

    Misdemeanor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein trauriger Rekord zur Beschreibung der
    > Verwahrlosung und Vereinsamung vor dem Computer
    > als Flucht aus der realen Welt für so viele
    > Menschen. Traurig, aber wahr!
    >

    Das Thema ist so alt wie der Computer an sich. Ständig kommen und gehen die Diskussionen - mal ist der Computer gefährlich (Gewaltdarstellung), mal bedrohlich (Intrument der Totalüberwachung), mal ein Segen (Arbeitsplätze+Wirtschaft) und nun mal wieder ein Fluch (Sucht,Weltflucht).

    Ich weiß, dass es ähnliche Diskussionen um den Fernseher gab (ja, der wurde auch mal verteufelt), dann um Video, die ersten Videogames/-konsolen (Stichwort: Automatenjunkies), normale Offline-Spiele und nun die Online-Spiele.

    Was dabei immer vergessen wird: Die Leute, die sich in Traum/Wunsch-Welten verlieren, sind prinzipiell anfällig dafür. Und das ist erst mal unabhängig von Computern.
    Gäbe es den Computer nicht, würden die sich ein anderes Betätigungsfeld suchen und sich dort genauso verlieren, hauptsache es findet eine Ablenkung von der normalen Welt statt und es macht Spaß. Und das läuft nicht zwangsläufig auf mehr Kontakt zu anderen Menschen raus...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. awinia gmbh, Freiburg
  3. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Powerbanks ab 22,99€, Powerports ab 16,14€)
  2. (u. a. Mindecraft für 20,99€, Borderlands 2 GOTY für 6,99€, Call of Duty 8 - Modern Warfare 3...
  3. 449,94€ (bei Mindfactory.de)
  4. (u. a. Akkuschrauber, Schlagbohrschrauber, Handkreissägen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

  1. Project Limitless: Qualcomm zeigt erstes 5G-Snapdragon-Convertible
    Project Limitless
    Qualcomm zeigt erstes 5G-Snapdragon-Convertible

    Computex 2019 Das Project Limitless von Lenovo ist ein 14-Zoll-Convertible mit einem Snapdragon-Chip und einem 5G-Modem. Qualcomm erwartet eine Performance, die mit Intels 15-Watt-Chips vergleichbar ist, die Akkulaufzeit soll aber deutlich höher liegen.

  2. Total War: China verhilft Three Kingdoms zu Verkaufserfolg
    Total War
    China verhilft Three Kingdoms zu Verkaufserfolg

    Der neuste Ableger der altehrwürdigen PC-Strategiespielserie Total War verkauft sich bestens: Er hat auf Anhieb Platz 1 in den Charts auf Steam erreicht. Nach Angaben des Entwicklerstudios Creative verdankt das in China angesiedelte Three Kingdoms diesen Erfolg vor allem zwei Märkten in Asien.

  3. Elektromobilität: Das eigene Auto elektrifizieren
    Elektromobilität
    Das eigene Auto elektrifizieren

    Ambitionierte Bastler bauen Autos mit Verbrennungsmotor zu Elektrofahrzeugen um. Mit den richtigen Bauteilen, fachlicher Anleitung und etwas handwerklichem Geschick gelingen sowohl Umbau als auch TÜV-Abnahme.


  1. 13:00

  2. 12:45

  3. 12:00

  4. 11:30

  5. 11:15

  6. 11:00

  7. 10:47

  8. 10:20