Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMDs 4x4: Zwei Dual-Core-CPUs…

3 Klingen! 5 Klingen! 24 Klingen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3 Klingen! 5 Klingen! 24 Klingen!

    Autor: cawfee 09.11.06 - 19:20

    Erinnert mich an die Zeiten, wo PCI gerade von AGP abgelöst worden ist und dann eine AGP-Karte auf einmal schneller als zwei PCI im Verbund waren. Ich bin momentan nur noch am Warten auf AGP-e bzw. eine ähnliche "Revolution" im Prozessorbereich

    Vor einem Jahr hat man noch Witze gemacht, dass bei Privat- / Spiele-PCs bald acht Cores und vier GPUs Standard sein werden, aber der Trend scheint ja wirklich in diese Richtung zu gehen... mehr Wert auf weitere Power als Ausnutzen der bestehenden Ressourcen legen ist ja scheinbar gerade im Spielemarkt in Mode ;D

  2. Re: 3 Klingen! 5 Klingen! 24 Klingen!

    Autor: Frage. 09.11.06 - 22:22

    cawfee schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erinnert mich an die Zeiten, wo PCI gerade von AGP
    > abgelöst worden ist und dann eine AGP-Karte auf
    > einmal schneller als zwei PCI im Verbund waren.
    > Ich bin momentan nur noch am Warten auf AGP-e bzw.
    > eine ähnliche "Revolution" im Prozessorbereich
    >
    > Vor einem Jahr hat man noch Witze gemacht, dass
    > bei Privat- / Spiele-PCs bald acht Cores und vier
    > GPUs Standard sein werden, aber der Trend scheint
    > ja wirklich in diese Richtung zu gehen... mehr
    > Wert auf weitere Power als Ausnutzen der
    > bestehenden Ressourcen legen ist ja scheinbar
    > gerade im Spielemarkt in Mode ;D


    Hm, ich frage mich, was Nvidia und ATI machen, wenn wirklich Photo/Filmrealismus erreicht worden ist....

    Holodecks entwickeln?

  3. Re: 3 Klingen! 5 Klingen! 24 Klingen!

    Autor: cawfee 09.11.06 - 23:48

    Back to the roots: Pixelanimierte Spiele mit Sprites und Midi-Soundtrack ;)

    Das in epischen Außmaßen würde glaub' sogar mehr Spaß machen als beispielsweise ein ruckeliges Oblivion, in dem man die Blätter am Baum, aber leider auch die Spieltiefe an einer Hand abzählen kann.


    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cawfee schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Erinnert mich an die Zeiten, wo PCI gerade
    > von AGP
    > abgelöst worden ist und dann eine
    > AGP-Karte auf
    > einmal schneller als zwei PCI
    > im Verbund waren.
    > Ich bin momentan nur noch
    > am Warten auf AGP-e bzw.
    > eine ähnliche
    > "Revolution" im Prozessorbereich
    >
    > Vor
    > einem Jahr hat man noch Witze gemacht, dass
    >
    > bei Privat- / Spiele-PCs bald acht Cores und
    > vier
    > GPUs Standard sein werden, aber der
    > Trend scheint
    > ja wirklich in diese Richtung
    > zu gehen... mehr
    > Wert auf weitere Power als
    > Ausnutzen der
    > bestehenden Ressourcen legen
    > ist ja scheinbar
    > gerade im Spielemarkt in
    > Mode ;D
    >
    > Hm, ich frage mich, was Nvidia und ATI machen,
    > wenn wirklich Photo/Filmrealismus erreicht worden
    > ist....
    >
    > Holodecks entwickeln?


  4. Re: 3 Klingen! 5 Klingen! 24 Klingen!

    Autor: nurso 10.11.06 - 00:17

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm, ich frage mich, was Nvidia und ATI machen,
    > wenn wirklich Photo/Filmrealismus erreicht worden
    > ist....
    >
    > Holodecks entwickeln?

    den leuten einreden, wie detailarm doch die wirklichkeit ist...


  5. Re: 3 Klingen! 5 Klingen! 24 Klingen!

    Autor: BSDDaemon 10.11.06 - 00:27

    Frage. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm, ich frage mich, was Nvidia und ATI machen,
    > wenn wirklich Photo/Filmrealismus erreicht worden
    > ist....
    >
    > Holodecks entwickeln?

    Die selbe Grafikleistung mit weniger Energieleistung bewerkstelligen. Bis zu dem Punkt wo vielleicht eine Grafikkarte gar nicht mehr nötig ist weil es eine onBoard Lösung ist. Oder auf einer Karte dann 4 GPU mit je zwei Kerne und alles passiv gekühlt. Naja dazu werden Displays grösser und Spiele etc anspruchsvoller, auch dem muss Rechnung getragen werden. Spiel mal auf einem 30" Apple Cinema Display bei voller Auflösung einen Ego Shoter. Wäre doch schön, wenn sowas später mit einer passiv gekühlten Grafiklösung geht.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Handwerkskammer Düsseldorf, Düsseldorf
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  3. Stiftung ICP München, München
  4. Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 73,90€ + Versand
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  3. 449€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Apple kauft Startup Drive.ai
  2. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  3. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos

  1. Überwachung bei Airbnb: Vom Suchen und Finden versteckter Kameras
    Überwachung bei Airbnb
    Vom Suchen und Finden versteckter Kameras

    Heimliche Videoaufnahmen in Airbnb-Wohnungen sind verboten, dennoch entdecken Mieter in ihren Unterkünften immer wieder versteckte Überwachungskameras. Es kann sich also lohnen, gezielt nach solchen Kameras zu suchen. Wir erklären, wie man das am besten macht.

  2. Track This: Mozilla will Trackingdienste verwirren
    Track This
    Mozilla will Trackingdienste verwirren

    Persönlichkeitsänderung per Klick: Mit dem Mozilla-Experiment Track This können Nutzer Tracking-Dienste mit falschen Informationen füttern. Das klappt nicht nur im Firefox-Browser.

  3. Bundestag: 5G-Ausbau wird in sechs Regionen gefördert
    Bundestag
    5G-Ausbau wird in sechs Regionen gefördert

    Der Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G wird mit 44 Millionen Euro von Nord bis Süd angeschoben. Die Mittel werden sofort freigegeben.


  1. 12:02

  2. 11:51

  3. 11:00

  4. 10:40

  5. 10:25

  6. 10:10

  7. 09:50

  8. 09:35