1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Redmagic 6 im Test: Und der Lüfter…

600 Euro... ein recht günstiges Smartphone...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 600 Euro... ein recht günstiges Smartphone...

    Autor: UserNo.1 30.04.21 - 10:42

    wie unterschiedlich doch die Prioritäten sind.
    Ich finde 600 Euro für ein Telefon verdammt teuer...

  2. Re: 600 Euro... ein recht günstiges Smartphone...

    Autor: Mangnoppa 30.04.21 - 10:57

    Ich auch und würde mir so ein teures Telefon auch nie kaufen, dennoch sind die 600¤ für die verbaute Hardware doch sehr günstig.

  3. Re: 600 Euro... ein recht günstiges Smartphone...

    Autor: ufo70 30.04.21 - 10:59

    Das habe ich mir auch gedacht. Oo
    Mein Redmi 8 mit 230¤ fand ich günstig, 600¤ sind wohl eher gehobenes Preisniveau.

  4. Re: 600 Euro... ein recht günstiges Smartphone...

    Autor: Dwalinn 30.04.21 - 11:39

    Wenn dir jemand einen Briefbeschwerer für 10.000¤ verkaufen will ist das teuer aber nicht wenn er aus 500g Gold besteht.

    600¤ für ein Smartphone ist teuer aber 600¤ für ein Smartphone mit so einer Hardware kann günstig sein.

    (wobei man für den Preis auch hin und wieder andere top Smartphones findet)

  5. Re: 600 Euro... ein recht günstiges Smartphone...

    Autor: Alessey 30.04.21 - 12:29

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dir jemand einen Briefbeschwerer für 10.000¤ verkaufen will ist das
    > teuer aber nicht wenn er aus 500g Gold besteht.
    >
    > 600¤ für ein Smartphone ist teuer aber 600¤ für ein Smartphone mit so einer
    > Hardware kann günstig sein.
    >
    > (wobei man für den Preis auch hin und wieder andere top Smartphones findet)

    Das ist aber mal ein richtig schlechter Vergleich Wertstoffkosten des Gerätes liegen vielleicht einstelligen Eurobereich du musst diese Wertstoffe nun auch wieder nutzbar machen, da insbesondere der Marktwert dieses Gerätes ist stark verfallend ist, da kann man es eher mit einem Auto oder anderen Technologiegütern vergleichen. Selbst n Obstvergleich wäre besser gewesen.

    Habe in der Schublade 15 Top Smartphones, die Hardware ist inzwischen etwas älter aber ich tausche gerne gegen deinen Briefbeschwerer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.21 12:31 durch Alessey.

  6. Re: 600 Euro... ein recht günstiges Smartphone...

    Autor: Dwalinn 03.05.21 - 08:18

    Du hast den verglichen schlicht nicht verstanden. Es geht nur darum das etwas trotz eines hohen Preises günstig sein kann. Den Vergleich mit Gold habe ich gemacht um das absolut simpel zu halten da ich gehofft habe das die meisten Menschen verstehen das 500g Gold mehr als 10.000¤ Wert ist obwohl ein Briefbeschwerer quasi kein Wert hat (kann ja einfach ein gefundener Stein sein).

    Aber hier dein Auto Vergleich 30.000¤ für ein Auto ist viel, schließlich gibt es Autos für unter 10.000¤ wenn das Auto aber die Leistungsdaten eines Hypercars hat sind 30.000¤ günstig, andere Hypercars kosten schließlich mindestens 10 mal so viel.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) im 1st und 2nd Level IT-Support
    FPS Consult GmbH, Frankfurt
  2. Senior Service Manager Linux Server (m/w/d)
    BWI GmbH, Berlin, Bonn, Meckenheim, Wilhelmshaven
  3. Software Engineer (gn*) für SFA/MES Automation
    Siltronic AG, Burghausen
  4. Trainer:in (m/w/d) - für den Bereich SAP HCM
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.732,72€ (günstig wie nie, UVP 3.499€)
  2. 34,99€ (UVP 89,99€)
  3. (u. a. Tower-Gehäuse & CPU-Kühler von Raijintek)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski