1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bittorrent, Cardano, Ripple…

Führt bitte DAUERBETRIEBSSPERREN ein

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Führt bitte DAUERBETRIEBSSPERREN ein

    Autor: renegade334 07.05.21 - 12:14

    Ich kann es kaum länger mehr ansehen. Alles deutlich teurer geworden. Mein klappriges Notebook ist schon 9 Jahre alt. Wenigstens lässt mich der Chef auf dem Arbeitsnotebook zocken. Aber die Nvidia 1060 ist bei aktuelleren Spielen irgendwie auch nicht mehr die erste Sahne.

    Wie Dauerbetriebssperren meiner Auffassung wohl aussehen würden?
    In niedrigerer Auslastung wohl unbeschränkt. Wohl aber bei hoher Last, dass die Grafikarte auf ein Viertel der Leistung gedrosselt würde, wenn sie unter der Woche im Schnitt länger als 6 Stunden am Tag arbeitet.

    Ähnliches hätte ich auch für Festplatten vorgeschlagen. Lesen so viel sie mag. Aber dass sie bei ähnlichen Zeitauslastungslimits auf ein bestimmtes Schreibvolumen drosselt (vielleicht die noch nütlichen 30 MB/s). Als Consumer brauchst du nicht täglich länger als 8 Stunden am Tag ununterbrochen was drauf zu schreiben.

    Dann sollen Hersteller einfach auf Modelle verweisen, die dauerbetriebsfähig sind, wenn der Kunde sich das wünscht. Vielleicht fallen Herstellern auch sinnvollere Begrenzungen ein als mir. Größere Firmen die es brauchen, können sich Verträge aushandeln. Wir kleinen Kunden nicht.

    Ich habe kein Mitgefühl für Währungen, die viel Umwelt-Ressourcen kosten. Ja ich kannte Leute, die mit Krypto spekuliert haben. Aber ich kannte noch niemand, der sie regelmäßig für Güter/Dienstleistungserwerb braucht.

  2. Re: Führt bitte DAUERBETRIEBSSPERREN ein

    Autor: Sebit 08.05.21 - 12:04

    Und wo willst Du da die Grenze ziehen? Es gibt genug Anwendungsfälle, die nichts mit Mining etc. zu tun haben. Der Youtuber, der tagsüber zockt und nachts Videos für seinen Kanal rendert, was soll der denn mit einer Dauerbetriebssperre anfangen?

    Was Dein klappriges Notebook angeht, wieso muss es da zwingend etwas Neues sein, wenn es auf dem Gebrauchwarenmarkt Alternativen gibt? Mein Smartphone (P9 Lite) habe ich auch gebraucht gekauft, sowie meine Grafikkarte (RX 590). Und beide tun ihren Dienst gut.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Data Analyst (w/m/d) für Gewerbeimmobilien
    Avison Young - Germany GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin
  2. IT Specialist (m/w/d) Solution Architecture & Frameworks
    KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. Algorithmen-Developer (m/w/d)
    alphaINSIDE GmbH, Stuttgart
  4. Service-Manager Learning Management System (m/w/d)
    VIWIS GmbH, Hamburg, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 38,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterfertigung bei TSMC: Wie Moore's Law künftig weiterleben soll
Halbleiterfertigung bei TSMC
Wie Moore's Law künftig weiterleben soll

Bei TSMCs 3-nm-Fertigungsprozess N3 gibt es neue Ideen. Für die Steigerung der Rechenleistung wird auch das Packaging immer bedeutender.
Ein Bericht von Johannes Hiltscher

  1. Halbleiterfertigung TSMCs N2-Prozess nutzt Nanosheets
  2. Halbleiterfertigung TSMC plant 2-nm-Fertigung ab 2025
  3. Halbleiterfertigung TSMC macht fast 50 Prozent mehr Gewinn

Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
Macbook Pro M2 (2022) im Test
Neues Macbook, neues Glück?

Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
  2. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell
  3. Apple Macbook Air und Macbook Pro kommen mit M2

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski