1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Billigtinte mit Druckkopfadapter für…

Kauft Epsons

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kauft Epsons

    Autor: Schweinepest 13.11.06 - 13:52

    Hey Leute, kauft euch lieber gleich einen Epson, dann habt ihr diese Sorgen nicht. Hatte auch mal mit dem Gedanken gespielt, mir einen Canon zuzulegen, aber deren "Patronenpolitik" finde ich einfach oberschei...

  2. Re: Kauft Epsons

    Autor: x 13.11.06 - 14:23

    Wenn du das richtige Modell kaufts hat Canon eine sehr gute Patronenpolitik. Bei dem Billigmodellen bezhalst du halt das was du am anfang sparst später doppelt und dreifach. Canon ist der Letzte Hersteller der auf die billige Drucker /teure Patronen Masche aufgestiegen ist, wahrschenlich wollen die Kunden einfach verarscht werden

    Schweinepest schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey Leute, kauft euch lieber gleich einen Epson,
    > dann habt ihr diese Sorgen nicht. Hatte auch mal
    > mit dem Gedanken gespielt, mir einen Canon
    > zuzulegen, aber deren "Patronenpolitik" finde ich
    > einfach oberschei...
    >


  3. Re: Kauft Epsons

    Autor: Cheru 13.11.06 - 14:55

    Schweinepest schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hey Leute, kauft euch lieber gleich einen Epson,
    > dann habt ihr diese Sorgen nicht. Hatte auch mal
    > mit dem Gedanken gespielt, mir einen Canon
    > zuzulegen, aber deren "Patronenpolitik" finde ich
    > einfach oberschei...
    >


    Bei meinen Epsons trocknet immer die Tine ein - super -.-

  4. Re: Kauft Epsons

    Autor: ;- ) HAHA 13.11.06 - 17:26

    Ja, genau kauft Epsons und schmeisst sie nach 12 Monaten wieder weg!

    Wer einen ordentlichen Drucker will, der unkaputtbar ist und außerdem noch super Treiber mitbringt sollte sich einen HP kaufen!

    Habe seit 12 Jahren nur gute Erfahrungen mit HP gemacht.

    Mit anderen Druckern (Tinte wie Toner) von Epson oder Oki aber schon reichlich Schlechte!

  5. Ausgerechnet Epson...

    Autor: Halsab Schneider 13.11.06 - 18:42

    ... Waren die das nicht, die gerade dafür sorgen, dass druckerzubehoer.de keine asiatischen patronen mehr verkauft, wegen seltsamer Tintentank-Patente???

    Pfui! Und die Technik... Schmiert, trocknet ein, teuer, schrottige Treiber, ewiges Druckkopfreinigen, Testseiten drucken ohne Anlass (3 Seiten kryptische Symbole, schwarz)... usw!

    meine Freundin verflucht ihren, ein Freund schenkte mir seinen 6 Monate alten, ich hatte einst auch Stress... NIE WIEDER!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. GK Software SE, St. Ingbert, Schöneck, Berlin, Jena
  3. Omikron Data Quality GmbH, Berlin
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme