1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chip-Knappheit: AVM muss Monate auf…

Schnelle Fritzboxen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnelle Fritzboxen

    Autor: MaceWindu 10.05.21 - 20:30

    Es gab einige Fritzboxen die man über mehrere Monate hinweg nur sehr selten bekommen hatte.

  2. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: rv112 10.05.21 - 21:08

    Seit wann sind Fritboxen denn schnell?

  3. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: ATmega8 10.05.21 - 22:12

    Die FritzBox 7530AX ist sehr schnell, nutzt auch Wifi-6.

    Im wesentlichen kauft man aber eine FritzBox weil sie eine ordentliche Oberfläche besitzt, der Support sehr gut ist und man sich bei der Entwicklung der neuen Firmware auch einbringen kann.
    Bei vielen anderen Routern ist das ganze System irgendwie unschön, es fehlt immer etwas und so richtig gefallen tun sie oft auch nicht.

    Speziell das Zeug was man von Vodafone bekommt ist schon recht grottig. Der Router könnte an sich, von der Hardware her besser sein, aber durch die einfache grafische Oberfläche und anderen Beschränkungen nimmt man dann doch lieber etwas anderes und am besten auch gleich einen anderen Provider.

  4. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: Sharky444 10.05.21 - 23:41

    Egal welche Fritzbox, jeder Klick in der Oberfläche erzeugt 3-10 Sek Lag. Da ist nichts schnell.

  5. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: nf1n1ty 11.05.21 - 01:21

    Sharky444 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egal welche Fritzbox, jeder Klick in der Oberfläche erzeugt 3-10 Sek Lag.
    > Da ist nichts schnell.

    7530 AX -> Nope.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  6. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: Zhenja 11.05.21 - 03:38

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann sind Fritboxen denn schnell?

    Sind mit Abstand das Beste, was sich im Consumer Bereich findet..

  7. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: Test_The_Rest 11.05.21 - 08:02

    Also bei mir nicht.

    Fritz 6591, 40+ aktive Geräte, keinerlei Verzögerungen.

    Das Laden der Geräteliste dauert manchmal ein wenig, aber das ist ja völlig normal, da alle Geräte abgefragt werden.

  8. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: Niaxa 11.05.21 - 08:21

    Stimmt nicht.

  9. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: RichardPickman 11.05.21 - 08:25

    > Speziell das Zeug was man von Vodafone bekommt ist schon recht grottig. Der
    > Router könnte an sich, von der Hardware her besser sein.

    Über die Firmware der Vodafone Station lässt sich in der Tat streiten, wurde aber in den letzten Updates deutlich besser. Aber was meinst Du mit besserer Hardware? Die Vodafone Station Arris TG3442de hat die gleiche Hardware Basis wie die 6591 und die 6660. Nämlich einen Puma 7 von Intel. Alleine der berüchtigte Puma Bug lässt mich davon ab die Station gegen eine Fritte zu tauschen, wenn es im Endeffekt eh aufs Gleiche hinaus läuft.

  10. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: soulflare 11.05.21 - 08:59

    Allein schon den enormen Stromverbrauch der Vodafone Station finde ich sehr problematisch. Im Idle verbraucht das Ding um die 20 Watt, während eine Fritzbox eher bei 11 Watt liegt. Wenn man die zusätzlichen Stromkosten über einen Nutzungszeitraum von 4 Jahren betrachtet, könnte man sich dafür schon eine halbe Fritzbox kaufen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.21 09:02 durch soulflare.

  11. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: soulflare 11.05.21 - 09:05

    Sharky444 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egal welche Fritzbox, jeder Klick in der Oberfläche erzeugt 3-10 Sek Lag.
    > Da ist nichts schnell.

    Zumindest für die FB 6490 Cable kann ich bestätigen, dass die Oberfläche recht träge ist. 3-10 Sekunden ist übertrieben, aber wirklich flüssig läuft das nicht. Wie es bei den neueren Boxen ist, weiß ich nicht.

  12. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: Profi_in_allem 11.05.21 - 09:14

    Zhenja schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rv112 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Seit wann sind Fritboxen denn schnell?
    >
    > Sind mit Abstand das Beste, was sich im Consumer Bereich findet..

    Nein. Die verbauten CPUs sind grottig lahm. Schon mal einen Asus Router bedient? Oder eine Mikrotik für die Hälfte des Preises einer Fritzbox und 100mal mehr Funktionen? Das nenne ich schnell.

    Da ich IT-Profi bin und überaus intelligent, zählt meine Meinung mehr als alle anderen. Dies begründe ich ganz einfach, meine Meinung ist immer gut durchdacht, ich habe also einen Denkvorsprung vor allen anderen. Ich bitte dies bei etwaigen Antworten auf meine Posts zu bedenken, ich habe und hatte bisher immer Recht. Wer also anderer Meinung ist wie ich, sollte vorher bedenken, dass er höchstwahrscheinlich im Unrecht ist.

  13. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: Niaxa 11.05.21 - 09:57

    Consumer wollen nicht bedienen. Wie das Wort schon suggeriert, wollen die nutzen. Einfach nur nutzen.

  14. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: Profi_in_allem 11.05.21 - 10:18

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Consumer wollen nicht bedienen. Wie das Wort schon suggeriert, wollen die
    > nutzen. Einfach nur nutzen.

    Das kann man beim Asus und Mikrotik auch. Nur nutzen. Einschalten und läuft. Mikrotik hat zwei Frontends, eine für N00bs und eine für Pros. Desweiteren finde ich persönlich die Fritz Oberflächen teils sehr verworren.

    Da ich IT-Profi bin und überaus intelligent, zählt meine Meinung mehr als alle anderen. Dies begründe ich ganz einfach, meine Meinung ist immer gut durchdacht, ich habe also einen Denkvorsprung vor allen anderen. Ich bitte dies bei etwaigen Antworten auf meine Posts zu bedenken, ich habe und hatte bisher immer Recht. Wer also anderer Meinung ist wie ich, sollte vorher bedenken, dass er höchstwahrscheinlich im Unrecht ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.21 10:19 durch Profi_in_allem.

  15. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: tommihommi1 11.05.21 - 10:23

    ATmega8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die FritzBox 7530AX ist sehr schnell, nutzt auch Wifi-6.
    >

    die AX-Implemetierung auf dem Teil ist grottenschlecht und deutlich langsamer als bei den <50¤ china-APs

  16. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: ATmega8 11.05.21 - 10:38

    Die Rechenleistung des Prozessors muss auf die Prozesse aufgeteilt werden und üblicher Weise laufen die ganzen Grafikgeschichten in einem niedrig priorisierten Prozess, wodurch der Aufbau des Bildes vielleicht etwas langsamer sein kann, wenn gerade etwas wichtigeres gemacht wird.

    Dir FritzBox Software ist schon gut durchdacht.
    Es ist auch sinnlos eine Monster CPU zu nutzen die sinnlos viel Energie verbraucht um für die grafische Oberfläche viel Reserven zu haben. Bei der Datenübertragung kann man nicht meckern und darauf kommt es doch an.

    Bei meiner 7530AX ist der Aufbau der Seite schnell, es dauert noch mal 1-2 Sekunden bis die restlichen Daten geladen werden, aber das ist doch vollkommen unwichtig. Die CPU Auslastung liegt bei vielleicht 3%. Außerdem ist die DSL-Verbindung sehr stabil, die müssen da also etwas verbessert haben. (die Leitungen hier bei mir sind nicht gerade die Besten)
    Wenn die Seite sehr lange braucht um zu laden, dann hat das wohl eher etwas mit dem Laptop zu tun von dem die Seite aufgerufen wird.

  17. Re: Schnelle Fritzboxen

    Autor: ATmega8 11.05.21 - 10:40

    tommihommi1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ATmega8 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die FritzBox 7530AX ist sehr schnell, nutzt auch Wifi-6.
    > >
    >
    > die AX-Implemetierung auf dem Teil ist grottenschlecht und deutlich
    > langsamer als bei den <50¤ china-APs

    Wie hast du das getestet?
    Hast du einen Link die zu einem Test führt oder ist das eher ein Bauchgefühl?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d) Applikationsbetrieb
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Informatiker / Fachinformatiker-Systeminteg- ration als IT-Systemadministrator (m/w/d) Windows ... (m/w/d)
    CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co KG, Lensahn
  3. Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration
    AMTRA Mobilraum GmbH, Dernbach, Wesseling
  4. IT-Projektassistenz (m/w/d)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. 99,99€ (Release 04.03.2022)
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Bundestagswahl Wahl-O-Mat 2021 ist online
  2. Bundestagswahl 2021 Einige Wahlbehörden nur über unsichere Mailserver erreichbar
  3. Kandidaten-Triell Sogar Gendern ist wichtiger als Digitalisierung

Deathloop im Test: Und ewig grüßt die Maschinenpistole
Deathloop im Test
Und ewig grüßt die Maschinenpistole

Zeitreise plus Shooter: Das Microsoft-Entwicklerstudio Arkane liefert mit Deathloop ein Spitzenspiel für PS5 und Windows-PC.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Entwickler untersuchen massive Ruckler bei Deathloop
  2. Deathloop angespielt "Brich den Loop - sonst bringe ich dich immer brutaler um!"
  3. Deathloop-Vorschau Todesschleife auf der James-Bond-Gedächtnisinsel

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test