1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onionshare: Einfach anonym…

Ich verstehe den Part mit dem Crawler nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich verstehe den Part mit dem Crawler nicht

    Autor: gelöscht 11.05.21 - 09:52

    Wenn Benutzername und Passwort in der URL hinterlegt sind, wieso ist es dann ein Schutz vor einem Crawler, der die URL zufällig findet?

  2. Re: Ich verstehe den Part mit dem Crawler nicht

    Autor: Sterling-Archer 11.05.21 - 10:07

    naja, crawler sind ja eher stupide kleine wesen, die raffen das nicht

  3. Re: Ich verstehe den Part mit dem Crawler nicht

    Autor: kayozz 11.05.21 - 11:13

    macwarrior schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Benutzername und Passwort in der URL hinterlegt sind, wieso ist es
    > dann ein Schutz vor einem Crawler, der die URL zufällig findet?

    Ich habe eine Datei die ich mit jemandem teilen möchte auf einem Webserver liegen:

    http://domain.tld/folder/file.txt

    Nun könnte ein Crawler diese Datei zufällig abrufen.

    Wenn ich aber folder mit Basic Auth versehe und mit dem Empfänger die Url

    http://user:pass@domain.tld/folder/file.txt

    teile, kann der Crawler diese nicht mehr zufällig abrufen, da er das Login nicht kennt.

    Klar soweit?

  4. Re: Ich verstehe den Part mit dem Crawler nicht

    Autor: kos9090 11.05.21 - 16:54

    Der Crawler "sieht" ja nur die Domain, in dem Beispiel aus dem Beitrag nur den Teil hinter dem @

    Ohne User/Passwort (der Teil vor dem @) kann er und auch niemand sonst auf die Datei zugreifen.

  5. Re: Ich verstehe den Part mit dem Crawler nicht

    Autor: OMGle 11.05.21 - 17:01

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich aber folder mit Basic Auth versehe und mit dem Empfänger die Url

    > http://user:pass@domain.tld/folder/file.txt

    > teile, kann der Crawler diese nicht mehr zufällig abrufen, da er das Login nicht kennt.

    > Klar soweit?

    Das ist dann wahrscheinlich irgendein Zoomer-Crowler, denn Boomer wissen noch, wie eine URL mit Login und Passwort für Basic Auth aussieht ;-)

    Aktuelle Browser warnen allerdings bei solchen URLs, da sie denken, es wäre Phishing.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicklerin, Physikerin oder Ingenieurin (m/w/d)
    Helmholtz-Zentrum hereon GmbH, Geesthacht
  2. Administrator IT (m/w/d)
    KARL MAYER Holding GmbH & Co. KG, Obertshausen, Reutlingen, Chemnitz
  3. Analyst / Spezialist mit dem Schwerpunkt Business Analytics / Intelligence (BI) (m/w/d)
    LYRECO Deutschland GmbH, Bantorf-Barsinghausen
  4. Referent PMO mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 131,48€)
  2. (u. a. Thermaltake Core P3 Tempered Glass Snow Edition für 114,90€ + 6,99€ Versand, DeepCool...
  3. (u. a. Days Gone für 22,49€)
  4. 33,99€/Monat für 24 Monate + 1€ einmalige Kosten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de