1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onionshare: Einfach anonym…

Veraltete Version unter Ubuntu: ohne Tabs, ohne Chat

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Veraltete Version unter Ubuntu: ohne Tabs, ohne Chat

    Autor: OMGle 11.05.21 - 15:06

    Über snap bekommt man die aktuelle Version.

  2. Re: Veraltete Version unter Ubuntu: ohne Tabs, ohne Chat

    Autor: Wokoschan 11.05.21 - 15:48

    Danke. Darauf wäre ich nie gekommen.

  3. Re: Veraltete Version unter Ubuntu: ohne Tabs, ohne Chat

    Autor: OMGle 11.05.21 - 16:50

    Wokoschan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke. Darauf wäre ich nie gekommen.


    Es ist oft so, dass solche Drittanbieter-Apps im offiziellen Repo veraltet sind, warum auch immer. Vielleicht ist der bürokratische Aufwand zu hoch, oder die Entwickler sind zu faul ;-)
    Bei snap bekommt man normalerweise die aktuelle Version. Manchmal aber 'zu aktuell', sodass man ein Version zurückdrehen muss, weil snap über Nacht eine neue verbuggte Version gezogen hat.

  4. Re: Veraltete Version unter Ubuntu: ohne Tabs, ohne Chat

    Autor: Felixkruemel 11.05.21 - 17:31

    OMGle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Über snap bekommt man die aktuelle Version.
    Ich hasse Snap, daher, ein pip install onionshare-cli klappt auch. Wer will macht das sogar in nem venv und hat es portable.

  5. Re: Veraltete Version unter Ubuntu: ohne Tabs, ohne Chat

    Autor: OMGle 11.05.21 - 19:34

    Felixkruemel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OMGle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Über snap bekommt man die aktuelle Version.
    > Ich hasse Snap, daher, ein pip install onionshare-cli klappt auch. Wer will
    > macht das sogar in nem venv und hat es portable.


    Kann passieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Anwendungsbetreuer/SAP Consultant (m/w/d)
    Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen
  2. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Augsburg
  3. Softwareentwickler / Frontend-Entwickler - Angular (m/w/d)
    in-GmbH, Konstanz
  4. SAP Berechtigungs / Basis Spezialist / Berater / Adminstrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 21,24€
  3. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test: Intels Mini-PC ist ein Biest
NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test
Intels Mini-PC ist ein Biest

Hohe Performance bei acht Litern Volumen: Der Beast Canyon macht seinem Namen alle Ehre, allerdings brüllt das NUC-System entsprechend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Atlas Canyon Intel plant 10-nm-Atom-NUC
  2. Phantom Canyon NUC11 startet mit Tiger Lake und RTX 2060

VW ID.4 im Test: Schön brav
VW ID.4 im Test
Schön brav

Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
Ein Test von Werner Pluta

  1. Höhere Ladeleistung Volkswagen macht den ID.3 teurer
  2. ID.X VW baut elektrischen Golf-GTI-Nachfolger - als Konzept
  3. Elektroauto VWs Performance-Modell ID.4 GTX ist bestellbar

Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
Unwetter
Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektro-Geländewagen Rivian schafft 45-Grad-Steigung in der Wüste
  2. Anderthalb Jahre Verspätung Regierung freut sich über das millionste Elektroauto
  3. VW, BMW, Daimler Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller