1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet-Abfragen: Cloudflare will…

Technik????

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Technik????

    Autor: Wuestenschiff 14.05.21 - 09:56

    Was authetifiziert man den nun mit der Challange?

    Identifizieren will man sich ja wohl nicht, also könnten bots auch einfach so tun als seien sie ein fido stick. Oder geht es einfach darum das etwas rechenzeit verbraten wird?

  2. Re: Technik????

    Autor: M.P. 14.05.21 - 09:59

    "Fido Stick" in die Suchmaschine Deiner Wahl eingeben, ist auch nicht viel mehr Arbeit, als sechs Fragezeichen einzutippen ...

    Ich denke nicht, dass es für Bots einfacher ist, sich "als (dein) Fido Stick auszugeben", als für Hacker-Hardware, sich als Deine Banking-Karte ...

    Man scheint sogar daran gedacht zu haben, dass verschiedene Dienste, die man zu Anmeldung mit dem Fido-Stick eingerichtet hat, durch Daten Austausch untereinander, anhand des Fingerabdrucks des Fido Stick feststellen können, dass es sich um eine bestimmte Person handelt - Bedenken in diese Richtung haben mich bisher noch davon abgehalten, mir so ein Ding anzuschaffen ...



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.21 10:09 durch M.P..

  3. Re: Technik????

    Autor: Wuestenschiff 14.05.21 - 10:51

    Du hast mein Problem nciht verstanden. Captchas hat man normalerweise nur wo man nciht authenzifiziert ist, für bereis eingelogte users macht das nicht viel Sinn. (Gibt Ausnahmen).

    An einem Ort wo ein Captcha kommt, z.b. Schmudelseite will man sich ja gerade NICHT authentifizieren. Darum ist die Frage wie das technisch gehen soll. Das man ein full login machen kann incl. Fido ist schon klar nur hat nicht was die angeblich machen Sie wollen ja nur menschliche presenz detekten was technisch sehr komplex (oder unmöglich tönt).

    Bitte jeweils die Kommentare ganz lesen bevor man antwortet ;)

  4. Re: Technik????

    Autor: M.P. 14.05.21 - 11:54

    Nach Lesen ist es anscheinend möglich, bei verschiedenen Portalen Konten mit ein- und demselben Fido-Stick als Authentifizierungs-Werkzeug einzurichten, ohne dass diese Portale aufgrund des Fido-Sticks technisch die Möglichkeit hätten, den Nutzer anhand des Fido-Sticks als Person zu identifizieren ...

    Also wenn Du Dir auf der Schmuddel-Seite mit dem Nickname "Karnickel_123" und Deinem Fido-Stick anmeldest, und bei Amazon mit demselben Fido-Stick, und Deiner Mail-Adresse als Nutzername, kann weder Amazon herausfinden, dass Du die Schmuddel-Seite Frequentierst, noch, die Schmuddel-Seite, dass Du Amazon-Kunde bist ... jedenfalls nicht über den Fido-Stick...

  5. Re: Technik????

    Autor: Wuestenschiff 14.05.21 - 12:49

    Leseverständniss ist nicht deine Stärke oder? Wie gesagt werden Captchas hauptsächlich genutzt wenn man NICHT angemeldet ist / sein möchte. Das die mit einem logging gehen wuerde widderspricht gar niemand

  6. Re: Technik????

    Autor: server07 14.05.21 - 14:12

    Wuestenschiff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt werden Captchas hauptsächlich genutzt wenn man NICHT angemeldet ist / sein möchte

    Hauptsächlich nutzt aber Cloudflare die Captchas um Bots von Menschen zu unterscheiden nicht um sich irgendwo anzumelden. Den Artikel von Cloudflare lesen, da erklären sie warum und wofür sie das ganze machen und wo möglich die Fido Sticks oder Allgemein WebAuth besser wäre.

    https://blog.cloudflare.com/introducing-cryptographic-attestation-of-personhood/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.21 14:14 durch server07.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Koordinator*in (m/w/div) - Internationaler Datenaustausch
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  2. Business Analyst Digital Sales für die Abteilung Kundenprozesse, -anwendungen & -daten (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Produktmanager Big Data (w/m/d) - Driver Assistance & Autonomous Driving
    über experteer GmbH, Karlsruhe
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  2. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ einmalige Kosten)
  3. danach 9,95€/Monat - jederzeit kündbar
  4. 139,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. #AppleToo Unruhe bei Apple-Mitarbeitern wegen Arbeitsplatzbedingungen
  2. Apple iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
  3. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Bundestagswahl Wahl-O-Mat 2021 ist online
  2. Bundestagswahl 2021 Einige Wahlbehörden nur über unsichere Mailserver erreichbar
  3. Kandidaten-Triell Sogar Gendern ist wichtiger als Digitalisierung