1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › René Obermann ist neuer Telekom-Chef

Verbesserungsvorschläge

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verbesserungsvorschläge

    Autor: nix 13.11.06 - 19:23

    1. Keine automatischen Voice-Systeme in Call-Centern
    Mittlerweile ist es echt ein kaufentscheidendes Argument wieder einen Menschen als Hauptkontakt in einem Call Center zu haben. Dieser Punkt setzt aber Punkt 2. voraus:

    2. Kompetente Mitarbeiter
    Die in der Lage sind auch über den eigenen Tellerrand zu schauen. Letztens wurde ich 5 Mal von T-Com zu T-Online und zurück geschickt mit jeweils anderen Rufnummern und 30 Minuten in der Warteschleife und alles nur weil ich für einen Kunden einen 2. Mitbenutzer einrichten wollte.

    3. Eine Klare und Übersichtliche Website
    Keine Sau will auf den T-Online oder T-Com Seiten Nachrichten lesen! Ich will Informationen über Produkte/Dienstleistungen, Support, Firmware Treiber etc. schnell in übersichtlichen Menüs und ohne IE-spezifische Javascripts und PopUp-Gimmicks. Wer auf den aktuellen T-Seiten gezielt Infos sucht ist aufgeschmissen. Und die eigene Stichwort-Suche kann man auch verbennen.

    4. Eine klare Produktstruktur
    1&1 hat es mit 3DSL vorgemacht: Ein Paket für alle und dazu auch noch zu einem günstigeren Preis. Wunschweise mit der einen oder anderen Option. Besser kann man es nicht machen. Wer auf den T-Online Seiten versucht einen Internetzugang online anzumelden und das dann mit 1&1 vergleicht merkt sofort was ich meine.

    5. Keine unseriöse Werbung
    Wer mit dicken Anzeigen wie 0,00,- EUR*** Werbung macht, ist schlichtweg unseriös. Mittlerweile sind die Texte im Kleingedruckten fast genauso groß wie die eigentliche Werbeanzeige. So schafft man kein Vertrauen und verjagt eher interessierte Kunden.

    6. Leistungsprinzip einführen
    Ich kenne von T-Angestellten ziemlich krasse Beispiele wo einige wenige junge Leistungsträger in einem Verkaufsteam / Support-Team richtig Ackern um die Vorgaben zu erfüllen, wohingegen meist ältere oder sogar unkündbare Ex-Beamte auf der Faulen Haut liegen und Pausenclowns spielen.

  2. Re: Verbesserungsvorschläge

    Autor: makai 14.11.06 - 13:20

    DSL-Zugang ohne fuer Festnetz-Telefon zu zahlen wuerde mir fuer den Anfang schonmal reichen. Wir haben schon 2 Handies am laufen und zu bezahlen -- da sind nochmal 17 EUR fuer Festnetzanschluss zuviel. In manchen Regionen, wo andere Anbieter auch eigene Leitungen haben, bekommt man DSL ja auch ohne!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Universität Passau, Passau
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  4. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 24,49€
  3. 22,99€
  4. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de