1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opels Kultauto: Elektrischer Manta…

Getriebe?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Getriebe?

    Autor: Grover 19.05.21 - 09:25

    "Der Fahrer habe die Wahl, "ob er das originale Viergang-Getriebe per Hand schalten möchte oder einfach den vierten Gang einlegt und dann automatisch fährt", teilte das Unternehmen am Mittwoch mit."

    Wie kann ich mir das vorstellen, ich dachte aktuelle E-Autos haben kein Getriebe, was soll da geschaltet werden?

    Wäre es nicht ineffizient, wenn der elektro Motor Energie in einem Getriebe verliert?, anstatt direkt anzutreiben?

  2. Re: Getriebe?

    Autor: Wabba 19.05.21 - 09:30

    Ich sehe da Potenzial für neue Manta-Witze ;-)

  3. Re: Getriebe?

    Autor: brainDotExe 19.05.21 - 10:11

    Grover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre es nicht ineffizient, wenn der elektro Motor Energie in einem Getriebe
    > verliert?, anstatt direkt anzutreiben?

    Glaubst du es geht bei diesem Fahrzeug um Effizienz?
    Das Getriebe ist für Purismus vorhanden.
    Zusätzlich könnte man zumindest theoretisch damit Geschwindigkeiten über den 150 km/h der regulären Opel BEVs erreichen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.05.21 10:14 durch brainDotExe.

  4. Re: Getriebe?

    Autor: mainframe 19.05.21 - 10:23

    Bei meinem Citystromer war das auch so... man konnte in allen Gängen anfahren. Bei dem war einfach der Elektromotor an das Getriebe geflanscht. Hat Spaß gemacht...

  5. Re: Getriebe?

    Autor: mj 19.05.21 - 10:39

    jede elktroauto hat ein getriebe. direkt wird nichtmal lego technik angetrieben.
    die meißten haben nur keine weiteren gänge.

    aber auch beim e kann ein getriebe vorteile haben

  6. Re: Getriebe?

    Autor: glowbewohner 19.05.21 - 10:49

    ehm...nö:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hybrid_Synergy_Drive

  7. Re: Getriebe?

    Autor: Casement 19.05.21 - 11:00

    Naja Getriebe in Elektroautos sind jetzt nicht wirklich ungewöhnlich. Teslas haben auch Getriebe, eins je Motor. Deutlich einfachere als bei Verbrennern aber sie sind da. Darum brauchen Teslas auch Getriebeölwechsel, selten, aber wenn man mal ins Wartungshandbuch schaut stehen sie drin.

  8. Re: Getriebe?

    Autor: sadan 19.05.21 - 11:02

    Was soll der link zeigen?

  9. Re: Getriebe?

    Autor: mj 19.05.21 - 11:24

    frag ich mich auch

    zumal der antrieb ja glaub ich im prius verbaut wird, der definitiv ein getriebe hat.

    so wie mehr als ein zahnrad zwischen motor und angetriebenen rad ist hat man ein getriebe, auch wenn es in dem fall nur eine untersetzung ist.
    getriebe bedeutet nicht schaltgetriebe.

    anders ausgedrückt: wird das rad nicht direkt von der motorwelle angetrieben hat man ein getriebe, wenn auch einfach

  10. Re: Getriebe?

    Autor: thrust26 19.05.21 - 11:39

    Ist schlicht einfacher um zu bauen. Adapterplatte an's Getriebe, E-Motor dran, fertig. Das Drehmoment scheint das Getriebe ja locker aus zu halten.

  11. Re: Getriebe?

    Autor: robinx999 19.05.21 - 12:13

    Grover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Der Fahrer habe die Wahl, "ob er das originale Viergang-Getriebe per Hand
    > schalten möchte oder einfach den vierten Gang einlegt und dann automatisch
    > fährt", teilte das Unternehmen am Mittwoch mit."
    >
    > Wie kann ich mir das vorstellen, ich dachte aktuelle E-Autos haben kein
    > Getriebe, was soll da geschaltet werden?
    >
    > Wäre es nicht ineffizient, wenn der elektro Motor Energie in einem Getriebe
    > verliert?, anstatt direkt anzutreiben?

    Eigentlich wäre ein Getriebe sogar effizienter. Damit haben schon einige Hersteller experminetiert aktueller Stand ein automatisches 2 Gang Getriebe spart ca. 5% im WLTP (bei Autobahnfahrten ca. 6-7%)
    Insgesammt stören sich viele daran das es ein kurzes Schalten gibt und man ein zusätzliches Teil hat welches gewartet werden muss und viele sagen für das Mehrgewicht / Mehrkosten könnte man dann einfach einen größeren Akku verwenden.

  12. Re: Getriebe?

    Autor: sadan 19.05.21 - 12:45

    Theoretisch. Praktisch braucht der taycan meist mehr als seine mitbewerber.

  13. ähm doch

    Autor: Oh je 19.05.21 - 12:49

    sogar der Tesla
    section 1 Gears
    https://www.youtube.com/watch?v=MQV3D8F6gvw&t=772s

  14. Re: Getriebe?

    Autor: brainDotExe 19.05.21 - 13:56

    sadan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Theoretisch. Praktisch braucht der taycan meist mehr als seine mitbewerber.

    Direkte Mitbewerber gibt's es noch nicht wirklich (den E-Tron GT als Schwestermodell ausgeklammert).

  15. Re: Getriebe?

    Autor: sadan 19.05.21 - 16:35

    Würde ein model 3 performance schon als mitbewerber betrachten. 5 türen, ähnliche ps.

  16. Re: Getriebe?

    Autor: robinx999 19.05.21 - 19:30

    sadan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Theoretisch. Praktisch braucht der taycan meist mehr als seine mitbewerber.


    Hier wurde mal eines eingebaut in einen elektrischen VW Touran in dem Video wird gesagt 4,7% größerere Reichweite WLTP und bei dem reinen Autobahnteil 6% effektiver
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Autos-Im-zweiten-Gang-zu-mehr-Reichweite-4466439.html

  17. Re: Getriebe?

    Autor: PiranhA 20.05.21 - 08:59

    sadan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Theoretisch. Praktisch braucht der taycan meist mehr als seine mitbewerber.

    Der Taycan nutzt den ersten Gang auch nur zur schnelleren Beschleunigung beim Kickdown mit Launch Control. Bei normalen Fahrten wird der nie verwendet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    Wentronic GmbH, Braunschweig
  2. Operations Technician
    über Page Personnel Deutschland GmbH, Hamburg
  3. IT-Administrator (m/w/d) Windows-Systeme/MS SQL
    UmweltBank AG, Nürnberg
  4. Mitarbeiter*innen für Anwendungsbetreuung & Support
    GEBIT MÜNSTER Gesellschaft für Beratung sozialer Innovation und Informationstechnologie mbH & Co. KG, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Little Nightmares: Complete Edition für 5,25€, God Eater 3 für 8,75€, CODE VEIN Deluxe...
  2. 7,49€
  3. 17,99€
  4. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
    Free-to-Play
    Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

    Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
    Von Rainer Sigl


      Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
      Elektronische Patientenakte
      Ganz oder gar nicht

      Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
      Von Christiane Schulzki-Haddouti

      1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
      2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
      3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden