1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 100.000 warten auf DSL (Update 2)
  6. Th…

Wann wird die Grungebühr für DSL endlich

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wann wird die Grungebühr für DSL endlich

    Autor: Lyve 03.02.05 - 18:38

    Ich find die Schaffrath garnet so dolle....dann lieber Sophie Moone oder Sandra Shine....

  2. Re: bauernfängerei

    Autor: Computermi 03.02.05 - 22:09

    JCT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kleinesg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SEVENELEVEN schrieb:
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > deutlich gesenkt oder ganz abgeschafft?
    > >
    > > Ich halte 10 Euro für den Anschluss inkl.
    > > 1000-MB-Flatrate (Ar*or) für einen fairen
    > Preis.
    >
    > Also ich finde was ar*or da betreibt ist
    > "bauernfängerei". über die internetanfrage ergab
    > sich, dass in meinem wohnbereich ar*or-dsl
    > verfügbar wäre. also kann man doch davon ausgehen,
    > dasss der anschluß dann auch 10 euro kostet. die
    > gleiche abfrage habe ich dann vorsichtshalber
    > nochmal über die servicehotline gestartet und der
    > typ an der leitung meinte, dass keine eigenen
    > leitungen vorhanden sind aber sie über telekom
    > aufschalten könnten. dann aber natürlich zu den
    > telekom-preisen. wenn ich mich nun nur auf die
    > internetabfrage verlassen und den anschluß
    > bestellt hätte wäre ich von 10 euro ausgegangen
    > und hätte wahrscheinlich ziemlich sparsam aus der
    > wäsche geguckt, wenn ich die erste ar*cor-rechnung
    > bekommen hätte.
    >
    > mfg

    Desweiteren ist der Service bei Arcor so schlecht, daß ich jedem nur abraten kann....

    Gruß
    Computermi

  3. Re: bauernfängerei

    Autor: helmut 03.02.05 - 23:54

    Computermi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JCT schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kleinesg schrieb:
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > SEVENELEVEN schrieb:
    > > >
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > deutlich gesenkt oder ganz
    > abgeschafft?
    > > >
    > > > Ich halte 10 Euro für den Anschluss
    > inkl.
    > > > 1000-MB-Flatrate (Ar*or) für einen
    > fairen
    > > Preis.
    > >
    > >
    > > Also ich finde was ar*or da betreibt ist
    > > "bauernfängerei". über die internetanfrage
    > ergab
    > > sich, dass in meinem wohnbereich ar*or-dsl
    > > verfügbar wäre. also kann man doch davon
    > ausgehen,
    > > dasss der anschluß dann auch 10 euro kostet.
    > die
    > > gleiche abfrage habe ich dann
    > vorsichtshalber
    > > nochmal über die servicehotline gestartet und
    > der
    > > typ an der leitung meinte, dass keine
    > eigenen
    > > leitungen vorhanden sind aber sie über
    > telekom
    > > aufschalten könnten. dann aber natürlich zu
    > den
    > > telekom-preisen. wenn ich mich nun nur auf
    > die
    > > internetabfrage verlassen und den anschluß
    > > bestellt hätte wäre ich von 10 euro
    > ausgegangen
    > > und hätte wahrscheinlich ziemlich sparsam aus
    > der
    > > wäsche geguckt, wenn ich die erste
    > ar*cor-rechnung
    > > bekommen hätte.
    > >
    > > mfg
    >
    > Desweiteren ist der Service bei Arcor so schlecht,
    > daß ich jedem nur abraten kann....
    >
    > Gruß
    > Computermi
    >
    ARBEITEST FÜR TELEKOM ? VERSUCH DOCH BEI ARCOR SIND GEGEN MONOPOLIZIERUNG ES SOLL NAUCH TELESON GEBEN KLEIN ABER FEIN

  4. Re: bauernfängerei

    Autor: thopre 04.02.05 - 01:11

    helmut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ARBEITEST FÜR TELEKOM ? VERSUCH DOCH BEI ARCOR
    > SIND GEGEN MONOPOLIZIERUNG ES SOLL NAUCH TELESON
    > GEBEN KLEIN ABER FEIN

    hab' ich schon zu viel getrunken oder ist obiges überhaupt kein richtiger Satz (jedenfalls in unserer Sprache)? Oder bist du einer aus der Pisa-Generation?

    -Thomas

    P.S. Das Problem mit den Großbuchstaben kannst du lösen, indem du kurz auf die CAPS-Lock Taste tippst.



  5. Re: bauernfängerei

    Autor: kleinesg 04.02.05 - 03:24

    JCT schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich finde was ar*or da betreibt ist
    > "bauernfängerei". über die internetanfrage ergab
    > sich, dass in meinem wohnbereich ar*or-dsl
    > verfügbar wäre. also kann man doch davon ausgehen,
    > dasss der anschluß dann auch 10 euro kostet. die
    > gleiche abfrage habe ich dann vorsichtshalber
    > nochmal über die servicehotline gestartet und der
    > typ an der leitung meinte, dass keine eigenen
    > leitungen vorhanden sind aber sie über telekom
    > aufschalten könnten. dann aber natürlich zu den
    > telekom-preisen. wenn ich mich nun nur auf die
    > internetabfrage verlassen und den anschluß
    > bestellt hätte wäre ich von 10 euro ausgegangen
    > und hätte wahrscheinlich ziemlich sparsam aus der
    > wäsche geguckt, wenn ich die erste ar*cor-rechnung
    > bekommen hätte.

    Und? Die Rechnung bezahlt man eben nicht. Du hast mit Ar*or 10 Eruo vereinbart und fertig. Wenn die nicht liefern können und ohne Rückfrage teurer bei der Telekom einkaufen, dann ist das deren Problem. Die werden auch nicht so strunzblöd sein und das einfach versuchen. Wir sind hier ja nicht bei eBay.

    Analogie: VW wird auch nicht einen Bentley liefern und berechnen, nur weil der bestellte Golf gerade nicht lieferbar ist.

  6. Re: bauernfängerei

    Autor: chaze 04.02.05 - 09:34

    Computermi schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Desweiteren ist der Service bei Arcor so schlecht,
    > daß ich jedem nur abraten kann....
    >
    > Gruß
    > Computermi
    >

    ich habs echt schon oft geschrieben: ich hatte noch nie probleme mit dem service von arcor: der anschluss war nach 4 wochen voll da und freigeschaltet (obwohl sie eigentlich 2 monate wartezeit angegeben hatten) in dem damaligen angebot haben wir splitter router und modem quasi umsonst bekommen (wurde verrechnet bzw VIEL billiger als tcom) ebenso die anschlussgebühr. Dass alles ist jetzt nur etwas teurer als vorher der t eco tarif (mit modem) zum minutenpreis von 3,6cent/min.

    Als dann die dreckssoftware von arcor (die ist wirklich einfach müll)
    gesponnen hat, hat der nette herr vom service auch noch geholfen schritt für schritt internetverbindung ohne arcorbutler , mailversand per pegasus, und firewall über zonealarm einzurichten... dass ist service!

    grüße
    chaze

  7. Re: Wann wird die Grungebühr für DSL endlich

    Autor: Rene Kertscher 04.02.05 - 10:04

    SEVENELEVEN schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > deutlich gesenkt oder ganz abgeschafft? Ansonsten
    > verzichte ich gerne darauf ich muß dieses
    > hoffnungslos überteuerte DSL nicht haben.
    >
    > Für die Jäger und Sammler von Software unter
    > euch.
    >
    > Für die Gesamthöhe der jährlichen Kosten an DSL
    > Grundgebühren bzw. Flatrategebühren kann man jede
    > Menge Original Musik oder Spielesoftware kaufen.
    >
    > Vielleicht sogar mehr als man konsumieren kann.
    >
    > MfG

    die frage ist nicht wann die grundgebühr für dsl abgeschafft wird sondern vielmehr wann die grundgebühr für das für dsl unnötige telefon (egal ob analog oder isdn) wegfällt...

    ...dann klappts auch plötzlich mit voip und konsorten und man wird in DE recht günstig telefonieren können...

    wer nur telefon haben will soll halt weiterhin grundgebühr dafür bezahlen. wer jedoch ausschließlich eine dsl-anbindung benötigt und telefonie über voip betreibt sollte bitteschön nicht doppelt für eine leistung (leitungsbenutzung) zahlen müssen...

  8. Re: Wann wird die Grungebühr für DSL endlich erhältich sein??

    Autor: Sin 07.02.05 - 11:59

    Telekom ist eh ein Mist,
    vergraulen sich sicherlich ( ;) ) tausende von Kunden dadurch,
    dass se ned ein paar Kilometer Kabel mehr verlegen.
    z.B. bei mir, im nächsten Dorf so 3 KM weg: DSL erhältlich
    bei mir nicht.

    Drum sollten diese dummen Telefongesellschaften mal drauf reagieren,
    mit 56k oder ISDN Flatrates müsste sich doch eigentlich auch Gewinn machen lassen, oder nicht?

    Also Leute, seid froh, dass ihr überhaupt so priviliegiert seid
    und es euch die Telekom erlaubt DSL zu haben.



  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Köln, Köln
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. ING Deutschland, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3090 Trinity 24GB für 1.699€)
  2. 1.699€
  3. (u. a. Bohrhammer für 97,99€, Winkelschleifer für 49,55€, Mähroboter für 683,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42