1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › wMVP - Linux-basierter Netzwerk…

Schwach, sehr schwach ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwach, sehr schwach ...

    Autor: AlexNofftz 14.11.06 - 16:37

    Hi!

    Ist ja schön, dass darin Linux werkelt, aber ich habe irgendwie den Eindruck, dass das nicht im Geringsten ausgenutzt wird. Wenn ich mir etwa den MPlayer anschaue, dann unterstützt der um Welten mehr Formate, als hier angegeben sind.

    Was ist beispielsweise mit Vorbis, Theora, H.264, RealVideo, QuickTime, ... und den Container-Formaten Matroska oder Ogg? Hier ist nur DivX genannt, heißt das, ISO-MPEG4-Dateien gehen nicht?

    Achja, das beste kann man auf der Website nachlesen:

    Systemvoraussetzungen und TV-Anschluss
    [..]
    • Microsoft® Windows® 2000, XP oder XP Media Center Edition
    • Internet Explorer 6.0 (oder höher)

    argh! :-(

    Hab irgendwie den Eindruck, als würde die Software auf dem PC die Mediadaten in Echtzeit in irgend ein merkwürdiges Format packen, was der MVP dann darstellt. Falls das der Fall sein sollte, kann man auch direkt eine handelsübliche dbox mit Linux-Image nehmen, denn die kann das auch.

    Schwach, sehr schwach ...

    Bis dann,
    Alex

  2. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: Me.MyBase 14.11.06 - 17:02

    AlexNofftz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi!
    >
    > Ist ja schön, dass darin Linux werkelt, aber ich
    > habe irgendwie den Eindruck, dass das nicht im
    > Geringsten ausgenutzt wird. Wenn ich mir etwa den
    > MPlayer anschaue, dann unterstützt der um Welten
    > mehr Formate, als hier angegeben sind.
    >
    > Was ist beispielsweise mit Vorbis, Theora, H.264,
    > RealVideo, QuickTime, ... und den
    > Container-Formaten Matroska oder Ogg? Hier ist nur
    > DivX genannt, heißt das, ISO-MPEG4-Dateien gehen
    > nicht?
    >
    > Achja, das beste kann man auf der Website
    > nachlesen:
    >
    > Systemvoraussetzungen und TV-Anschluss
    > [..]
    > • Microsoft® Windows® 2000, XP oder XP Media
    > Center Edition
    > • Internet Explorer 6.0 (oder höher)
    >
    > argh! :-(
    >
    > Hab irgendwie den Eindruck, als würde die Software
    > auf dem PC die Mediadaten in Echtzeit in irgend
    > ein merkwürdiges Format packen, was der MVP dann
    > darstellt. Falls das der Fall sein sollte, kann
    > man auch direkt eine handelsübliche dbox mit
    > Linux-Image nehmen, denn die kann das auch.
    >
    > Schwach, sehr schwach ...
    >
    > Bis dann,
    > Alex
    >


    das teil selbst kann ausschließlich mpeg2 streamen... den rest codiert der server in echtzeit (z.b. mpeg4).

  3. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: AlexNofftz 14.11.06 - 17:38

    Me.MyBase schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das teil selbst kann ausschließlich mpeg2
    > streamen... den rest codiert der server in
    > echtzeit (z.b. mpeg4).

    Also nicht der geringste Mehrwert zu einer d-box2 mit Neutrino zu einem Drittel des Preises, höchstens vielleicht das (unbrauchbare, da unverschlüsselte) W-LAN!

    Sag ja: Schwach, ganz schwach...


  4. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: immerdiesedauernörgler 14.11.06 - 23:19

    > Sag ja: Schwach, ganz schwach...
    machs doch einfach besser

  5. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: kanzler 14.11.06 - 23:35

    immerdiesedauernörgler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Sag ja: Schwach, ganz schwach...
    > machs doch einfach besser
    >
    >


    au mann. bist du etwa sauer jetzt weil jemand bemerkt hat, daß es geräte für einen drittel des preises gibt, die mehr bieten?

  6. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: carp 15.11.06 - 13:22

    kanzler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > au mann. bist du etwa sauer jetzt weil jemand
    > bemerkt hat, daß es geräte für einen drittel des
    > preises gibt, die mehr bieten?

    Als da wären?

  7. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: AlexNofftz 15.11.06 - 16:36

    carp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kanzler schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > au mann. bist du etwa sauer jetzt weil
    > jemand
    > bemerkt hat, daß es geräte für einen
    > drittel des
    > preises gibt, die mehr bieten?
    >
    > Als da wären?

    d-box2 mit Neutrino:

    http://www.neutrino-anleitung.de/

  8. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: MM 27.11.06 - 16:25

    AlexNofftz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > carp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kanzler schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > au mann. bist du etwa sauer
    > jetzt weil
    > jemand
    > bemerkt hat, daß es
    > geräte für einen
    > drittel des
    > preises
    > gibt, die mehr bieten?
    >
    > Als da wären?
    >
    > d-box2 mit Neutrino:
    >
    > www.neutrino-anleitung.de
    >
    >

    Nicht wirklich ein Drittel vom Hauppauge Preis, oder?
    http://www.dbox.de/shop/csc_articles.php?VID=oqgIhBWZhFmFBIbJ&saSearch[category]=+D-Box

  9. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: AlexNofftz 02.12.06 - 13:07

    MM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht wirklich ein Drittel vom Hauppauge Preis,
    > oder?
    > www.dbox.de=+D-Box

    Schau mal bei eBay.

    Bis dann,
    Alex


  10. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: christian_m 02.12.07 - 13:36

    Also die D-Box kann ja schon mal kein DivX, XVid oder dergleichen. Dafür reicht die Prozessorleistung nicht aus. Man könnte das ganze über VLC Streamen, aber dann muss ich immer noch den PC laufen haben, das ist ja nun wirklich nicht Sinn der Sache.

  11. Re: Schwach, sehr schwach ...

    Autor: christian_m 02.12.07 - 13:39

    christian_m schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also die D-Box kann ja schon mal kein DivX, XVid
    > oder dergleichen. Dafür reicht die
    > Prozessorleistung nicht aus. Man könnte das ganze
    > über VLC Streamen, aber dann muss ich immer noch
    > den PC laufen haben, das ist ja nun wirklich nicht
    > Sinn der Sache.
    >

    Revidiert. Sorry. Ich habe nichts gesagt!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RENNER GmbH Kompressoren, Güglingen
  2. Webasto Group, Stockdorf bei München
  3. NOVENTI Health SE, München
  4. VIVAVIS AG, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Openreach: Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf
    Openreach
    Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf

    Anderthalb Jahre brauchen die Openreach-Techniker, um eine Störung in der ADSL-Versorgung zu finden. Eine ganze Kabelstrecke wurde erneuert, doch ohne Ergebnis.

  2. Darkweb: 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
    Darkweb
    179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen

    Die Festnahmen sind Teil der internationalen Polizei-Operation DisrupTor und wurden in ganz Europa und den USA durchgeführt.

  3. Azure Orbital: Microsoft stellt die Cloud für Satelliten vor
    Azure Orbital
    Microsoft stellt die Cloud für Satelliten vor

    Mit Azure Orbital werden diverse Bodenstationen auf der Erde über ein Netzwerk verbunden. Einige Partner sind schon Teil des Netzwerkes.


  1. 17:50

  2. 17:40

  3. 17:30

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:50

  8. 16:45