1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Boring Company: Elon Musk…

Re: Was war das neue am Revolutionären Ford-T

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Was war das neue am Revolutionären Ford-T

Autor: MarcusK 31.05.21 - 14:22

katze_sonne schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Korrekt. Und was viele auch vergessen, wenn sie mal wieder den "U-Bahn hat
> aber eine 10x so hohe Kapazität"-Vergleich anbringen: Schön. Braucht man
> vielleicht auf wenigen Hauptlinien. Auf Nebenlinien lohnt das aber nicht.
> Oft führt die Notwendigkeit solcher Hauptlinien auch dazu, dass man große
> Umwege mit dem ÖPNV fahren muss - weil man mit Zubringern zur Hauptlinie
> gefahren wird, obwohl es einen direkten Weg geben könnte, der viel
> schneller wäre.
>
> Falls sich wer fragt, wie viel 4400 Personen / Stunde wohl sind, zum
> Vergleich mal die 3S Penkenbahn in Mayrhofen, die eine extrem hohe
> Personenförderleistung hat und jeden Morgen die Leute auf den Berg
> schaufelt: www.doppelmayr.com
>
> --> 3360 Personen / Stunde. Und "selbst" das ist schon einiges.

schöner vergleich. Weist du ob die 3360 one-Way sind? Die Gondeln fahren ja meist leer wieder runter. Gefühlt würde ich sogar sagen das sie 3360 Personen in der Stunde hochbringt. Damit könnte sie auch knapp 7.000 Person die stunde befördern.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Was war das neue am Revolutionären Ford-T

snugels | 31.05.21 - 13:49
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

SirAstral | 31.05.21 - 13:51
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

Hallonator | 31.05.21 - 14:54
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

katze_sonne | 31.05.21 - 14:06
 

Re: Was war das neue am Revolutionären Ford-T

MarcusK | 31.05.21 - 14:22
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

Dwalinn | 31.05.21 - 14:53
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

katze_sonne | 01.06.21 - 12:03
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

Dwalinn | 01.06.21 - 13:00
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

Dakkaron | 31.05.21 - 17:53
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

robinx999 | 31.05.21 - 18:34
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

katze_sonne | 01.06.21 - 12:11
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

robinx999 | 01.06.21 - 12:34
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

smonkey | 31.05.21 - 20:29
 

Re: Was war das neue am Revolutionären...

ElTentakel | 01.06.21 - 13:46

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Storage & Backup Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Leinfelden-Echterdingen
  2. Data Engineer (m/w/d)
    Evonik Operations GmbH, Hanau, Marl
  3. JavaScript Developer (m/f/d)
    Plesk GmbH, Cologne, Karlsruhe, Hamburg, Berlin
  4. Senior IT Systemadministrator (m/w/d)
    ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker