1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Dark Messiah of Might…

Schon nicht schlecht ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schon nicht schlecht ...

    Autor: TeilZeitZocker 15.11.06 - 14:24

    Also ich habe mal die Demo angespielt und auch die Vollversion.
    Muss sagen das es schon ziemlich Spaß macht. Sonderlich lange
    kann man zwar nicht spielen (geht zumindest mir so) aber für zwischendurch bzw nen halbes Stündchen am Abend ist es auf jeden Fall sehr zu empfehlen.

    Die RP Elemente lassen wirklich zu wünschen übrig, aber der Actionteil ist sehr gut. Was die Interaktionsmöglichkeiten angeht stimme ich dem Artikel voll und ganz zu. Es gibt einige nette Gimmicks aber zuviel sollte man nicht erwarten. Dafür wiederholen sich die Stellen zu oft.

    Wer den 1,4GB Download der Demo nicht schäut und auf Action und Fantasy steht sollte sich das auf jedenfall mal antun und antesten. :)

    - Der TeilZeitZocker

  2. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: FranUnFine 15.11.06 - 14:26

    TeilZeitZocker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich habe mal die Demo angespielt und auch die
    > Vollversion.
    > Muss sagen das es schon ziemlich Spaß macht.
    > Sonderlich lange
    > kann man zwar nicht spielen (geht zumindest mir
    > so) aber für zwischendurch bzw nen halbes
    > Stündchen am Abend ist es auf jeden Fall sehr zu
    > empfehlen.
    >
    > Die RP Elemente lassen wirklich zu wünschen übrig,
    > aber der Actionteil ist sehr gut. Was die
    > Interaktionsmöglichkeiten angeht stimme ich dem
    > Artikel voll und ganz zu. Es gibt einige nette
    > Gimmicks aber zuviel sollte man nicht erwarten.
    > Dafür wiederholen sich die Stellen zu oft.
    >
    > Wer den 1,4GB Download der Demo nicht schäut und
    > auf Action und Fantasy steht sollte sich das auf
    > jedenfall mal antun und antesten. :)
    >
    > - Der TeilZeitZocker

    Istauch eher Heretic als Oblivibore. Wurde eigentlich auch nie anders kommuniziert - weiß nicht, warum so viele Leute dachten, es wäre ein FP-RPG.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  3. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: Blutprobe 15.11.06 - 14:30

    schon mehr HEXEN ...

  4. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: FranUnFine 15.11.06 - 14:31

    Blutprobe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > schon mehr HEXEN ...
    >
    >


    Äh, das meinte ich auch.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: Rabautz 15.11.06 - 14:41

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blutprobe schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > schon mehr HEXEN ...
    >
    > Äh, das meinte ich auch.^^
    >
    > __________
    > Mesh-Head: If I were you, I would run.
    > Buddy: If you were me, you'd be good-lookin'.


    Hm, ich muss sowohl Hexen als auch Heretic mal wieder aus meinem Fundus graben :-)

  6. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: Thor 15.11.06 - 14:43

    TeilZeitZocker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die RP Elemente lassen wirklich zu wünschen übrig,
    > aber der Actionteil ist sehr gut.

    macht nix, hab mir immer mal nen Mittelalter/Fantasy Ego "Shooter" gewünscht. Was will ich gross mit RP Elementen, wenn ich blindwütig und spektakulär grosse Gegnermassen brutalstmöglich niedermetzeln will.
    Verstehe nicht das die dt. Version mal wieder beschnittten ist, obwohl sie eh keine Jugendfreigabe hat... ach ja ich könnte ja in meiner Entwicklung als 40-jähriger nachhaltig geschädigt werden, wenn ich einen brennenden Körper sehe...
    Da fällt mir ein, ich hatte mir neulich einen Horrorfilm aus der Videothek geliehen... Silent Hill, ab 18... da wurde in einer Szene die Verbrennung eines Menschen über mehrere Minuten regelrecht zelebriert! Und was da noch so passiert ist... die Leute wären froh gewesen wenn sie 'nur' verbrannt worden wären...
    Na ja, was solls, ich muss es ja nicht verstehen, sondern einfach wieder den Weg über meinen Versandhändler gehen.

  7. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 14:45

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Äh, das meinte ich auch.^^

    Welches? Heretic? Hexen(II)? Witchaven(II)? Wheel of Time? ~g~

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  8. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: FranUnFine 15.11.06 - 14:46

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Äh, das meinte ich auch.^^
    >
    > Welches? Heretic? Hexen(II)? Witchaven(II)? Wheel
    > of Time? ~g~

    Wheel of Time war so cool, wäre es nicht so schlecht gewesen. ;)


    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  9. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 14:47

    Rabautz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hm, ich muss sowohl Hexen als auch Heretic mal
    > wieder aus meinem Fundus graben :-)

    Ich empfehle die ZDoom Engine dafür, Doomsday geht zwar auch aber die vielen Effekte machen das Feeling kaputt. ;-)


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  10. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 14:48

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > macht nix, hab mir immer mal nen
    > Mittelalter/Fantasy Ego "Shooter" gewünscht.

    Es gab ja auch nie einen ...

    https://forum.golem.de/read.php?14442,780517,780566#msg-780566

    ~g~

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  11. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 14:49

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wheel of Time war so cool, wäre es nicht so
    > schlecht gewesen. ;)

    War ja auch von Digital Extremes, die wirklich Unreal gemacht haben. ~g~

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  12. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: DonMega 15.11.06 - 14:50

    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TeilZeitZocker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die RP Elemente lassen wirklich zu wünschen
    > übrig,
    > aber der Actionteil ist sehr gut.
    >
    > macht nix, hab mir immer mal nen
    > Mittelalter/Fantasy Ego "Shooter" gewünscht. Was
    > will ich gross mit RP Elementen, wenn ich
    > blindwütig und spektakulär grosse Gegnermassen
    > brutalstmöglich niedermetzeln will.
    > Verstehe nicht das die dt. Version mal wieder
    > beschnittten ist, obwohl sie eh keine
    > Jugendfreigabe hat... ach ja ich könnte ja in
    > meiner Entwicklung als 40-jähriger nachhaltig
    > geschädigt werden, wenn ich einen brennenden
    > Körper sehe...
    > Da fällt mir ein, ich hatte mir neulich einen
    > Horrorfilm aus der Videothek geliehen... Silent
    > Hill, ab 18... da wurde in einer Szene die
    > Verbrennung eines Menschen über mehrere Minuten
    > regelrecht zelebriert! Und was da noch so passiert
    > ist... die Leute wären froh gewesen wenn sie 'nur'
    > verbrannt worden wären...
    > Na ja, was solls, ich muss es ja nicht verstehen,
    > sondern einfach wieder den Weg über meinen
    > Versandhändler gehen.
    >

    silenthill ab 18?
    ich habe die 18 version ausser videothek gehabt und mir die 16 gekauft, warum? weil es da null unterschied gibt *rofl*

    der komplette film wurde auf fsk 16 geprügelt und das finde ich persönlich mal extrem hart wenn man sich den vergleich zu spielen mal anschaut.

    allerdings auch lustig:
    bloodrayne: ein ultraschlechter film bei der altersfreigabe stand da son gefaseln von wegen "gerichtliches gutachten etc"...
    rofl

    ane aber anyway, aber die deutsche collectors edition und die englische ancut von DMoMAM :)

    so long


  13. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: donmega 15.11.06 - 14:51

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > macht nix, hab mir immer mal nen
    >
    > Mittelalter/Fantasy Ego "Shooter" gewünscht.
    >
    > Es gab ja auch nie einen ...
    >
    > forum.golem.de
    >
    > ~g~
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!

    die spiele kenne ich auch alle noch, aber auch oich habe mir mal frischen wind gewünscht, dieses antiterror, ww2 und scifi muus wird dann irgendwann doch langweilig...

  14. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 14:57

    DonMega schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > silenthill ab 18?
    > ich habe die 18 version ausser videothek gehabt
    > und mir die 16 gekauft, warum? weil es da null
    > unterschied gibt *rofl*
    >
    > der komplette film wurde auf fsk 16 geprügelt und
    > das finde ich persönlich mal extrem hart wenn man
    > sich den vergleich zu spielen mal anschaut.
    >
    > allerdings auch lustig:
    > bloodrayne: ein ultraschlechter film bei der
    > altersfreigabe stand da son gefaseln von wegen
    > "gerichtliches gutachten etc"...
    > rofl
    >
    > ane aber anyway, aber die deutsche collectors
    > edition und die englische ancut von DMoMAM :)
    >
    > so long

    Und was wolltest du damit jetzt sagen?



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  15. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: DonMega 15.11.06 - 15:01

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DonMega schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > silenthill ab 18?
    > ich habe die 18
    > version ausser videothek gehabt
    > und mir die
    > 16 gekauft, warum? weil es da null
    >
    > unterschied gibt *rofl*
    >
    > der komplette
    > film wurde auf fsk 16 geprügelt und
    > das finde
    > ich persönlich mal extrem hart wenn man
    > sich
    > den vergleich zu spielen mal anschaut.
    >
    > allerdings auch lustig:
    > bloodrayne: ein
    > ultraschlechter film bei der
    > altersfreigabe
    > stand da son gefaseln von wegen
    >
    > "gerichtliches gutachten etc"...
    > rofl
    >
    > ane aber anyway, aber die deutsche
    > collectors
    > edition und die englische ancut
    > von DMoMAM :)
    >
    > so long
    >
    > Und was wolltest du damit jetzt sagen?
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!

    ganz einfach:
    FSK USK und wie die alle heissen haben auch von dem was sie tun null plan.

    diese einschränkungen machen zum teil so überhaupt keinen sinn, dass man sich darüber eigentlich nur kaputtlachen kann.

    und ich denke das cutting kam aus einem anderen grund, sie wollen verhindern das die USK/FSK das game indiziert.

    allerdings verstehe ich nicht ganz warum ich die uncut hier in deutschland im laden kaufen kann...



  16. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: Thor 15.11.06 - 15:02

    ~jaja~ schrieb:
    > Es gab ja auch nie einen ...
    >

    ja ja, ~jaja~, die kenn ich auch alle, zumindest Hexen und Heretic hab ich auch gespielt..
    vielleicht hätte ich noch "mal wieder" einfügen sollen, denn die aufgeführten Spiele liegen mit einer dicken Staubschicht bedeckt bei mir im Keller und sehen veglichen mit aktuellen Spielen leider so erbärmlich aus, dass ich sie mir ganz sicher nicht nochmal installiere. Da spiele ich lieber zum dritten mal Prey durch, auch wenn das kein Fantasysetting hat... oder... die Bestellung für Dark Messiah ist schon draussen :)

  17. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: nabohi 15.11.06 - 15:09

    Oh ja, Wheel of Time, im Prinzip ganz gut aber zur damaligen Zeit unspielbar. Es war für 200 MHz Rechner ausgelegt, aber selbst auf nem 500 Mhz Rechner hatte ich im schlimmsten Fall nur 2 fps.
    Auf Nicht-Voodoo-Karten sah es zudem noch ziemlich hässlich aus. Ich erinnere mich noch an den Neid einiger Riva TNT - Besitzer, als sie das Spiel bei mir auf der (damals schon) "alten" Voodoo2 gesehen haben.

  18. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: n00B 15.11.06 - 15:12

    Sicher, Silent Hill ?
    kann mich da gar nicht mehr richtig drann erinnern.
    Der letzte Film mit einer minutenlangen Verbrennung
    und noch schlimmeren war "The Hills Have Eyes".
    Der ist meiner Meinung nach der schlechtest beschi... (weiter nicht
    jugendfreie Flucherei) Film des Jahrhunderts.
    Bin ja nicht so anspruchsvoll, wenn ich in einen "splatter-horror o.ä. gehe. Bei dem habe war ich aber kurz kurz davor das Kino zu verlassen.

    Das ständige zensieren der Spiele geht wohl jedem auf die nerven.
    Das Spiel muss ich trotzdem mal anzocken.

    grüße
    n00B






    Thor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TeilZeitZocker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die RP Elemente lassen wirklich zu wünschen
    > übrig,
    > aber der Actionteil ist sehr gut.
    >
    > macht nix, hab mir immer mal nen
    > Mittelalter/Fantasy Ego "Shooter" gewünscht. Was
    > will ich gross mit RP Elementen, wenn ich
    > blindwütig und spektakulär grosse Gegnermassen
    > brutalstmöglich niedermetzeln will.
    > Verstehe nicht das die dt. Version mal wieder
    > beschnittten ist, obwohl sie eh keine
    > Jugendfreigabe hat... ach ja ich könnte ja in
    > meiner Entwicklung als 40-jähriger nachhaltig
    > geschädigt werden, wenn ich einen brennenden
    > Körper sehe...
    > Da fällt mir ein, ich hatte mir neulich einen
    > Horrorfilm aus der Videothek geliehen... Silent
    > Hill, ab 18... da wurde in einer Szene die
    > Verbrennung eines Menschen über mehrere Minuten
    > regelrecht zelebriert! Und was da noch so passiert
    > ist... die Leute wären froh gewesen wenn sie 'nur'
    > verbrannt worden wären...
    > Na ja, was solls, ich muss es ja nicht verstehen,
    > sondern einfach wieder den Weg über meinen
    > Versandhändler gehen.
    >


  19. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: FranUnFine 15.11.06 - 15:21

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Thor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > macht nix, hab mir immer mal nen
    >
    > Mittelalter/Fantasy Ego "Shooter" gewünscht.
    >
    > Es gab ja auch nie einen ...
    >
    > forum.golem.de
    >
    > ~g~

    Ich hätte gerne mal DMoMG. Dark Messiah of Mommsen Gymnasium.

    Fiel mir nur gerade so ein.


    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  20. Re: Schon nicht schlecht ...

    Autor: Thor 15.11.06 - 16:04

    n00B schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sicher, Silent Hill ?
    > kann mich da gar nicht mehr richtig drann
    > erinnern.

    doch doch
    "In der Kirche der Sekte kommt es zum Showdown. Cybil wird bei lebendigem Leibe verbrannt, doch bevor die Sekte auch Sharon verbrennen kann, werden ihre Mitglieder von Alessa getötet, die damit ihr Verlangen nach Rache stillt."
    http://de.wikipedia.org/wiki/Silent_Hill_–_Willkommen_in_der_Hölle


    > und noch schlimmeren war "The Hills Have Eyes".
    > Der ist meiner Meinung nach der schlechtest

    na ja, das Original war in den 80ern ganz lustig, aber was soll draus werden, wenn man von schlechtem Trash 25 Jahre später ein remake macht, selbst wenn das damalss ein Splatter Kultfilm war.
    Wenn schon Trash-Remake dann von gutem Trash. Hat ja bei Texas Chainsaw Massacre und Dawn of the Dead geklappt.

    > Das ständige zensieren der Spiele geht wohl jedem
    > auf die nerven.
    > Das Spiel muss ich trotzdem mal anzocken.

    Jepp wie im anderen Thread geschrieben die Bestellung ist raus... die US-Version, versteht sich

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA, Siegburg
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (mit AMD Ryzen 9 5900X + Gigabyte RTX 3080 AORUS für 3.000€)
  2. bei o2 für 44,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  3. bei o2 für 42,99€ pro Monat (24 Monate Laufzeit)
  4. (u. a. LG 43UP76906LE 43 Zoll LCD für 482,50€ (inkl. Cashback), Gigaset C 430 A Duo 2x...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme