Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Dark Messiah of Might…

Ladezeiten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ladezeiten

    Autor: seeker 15.11.06 - 16:04

    Ich hab Dark Messiah auf meinem Rechner installiert und finde es eine super Abwechslung zu all den 0815 Egoshootern.
    Mir ist aber aufgefallen, dass die Ladezeiten teilweise sehr lange dauern. Kann das jemand bestätigen oder ist das ein technisches Problem?

  2. Re: Ladezeiten *edit*

    Autor: seeker 15.11.06 - 16:08

    seeker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab Dark Messiah auf meinem Rechner
    > installiert und finde es eine super Abwechslung zu
    > all den 0815 Egoshootern.
    > Mir ist aber aufgefallen, dass die Ladezeiten
    > teilweise sehr lange dauern. Kann das jemand
    > bestätigen oder ist das ein technisches Problem?

    Getestet hab ich aufs meinem Mac unter Bootcamp, Grafikkarte ist eine Nvidia 7300G, CPU 2 Xeons 5100 2.66 mit 1GB Ram.

  3. Re: Ladezeiten

    Autor: Luke-Sky 15.11.06 - 16:08

    Erinnerst du dich noch an Half-Life 2?

    Source Engine halt.

  4. Re: Ladezeiten

    Autor: Kalleee 15.11.06 - 16:09

    seeker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab Dark Messiah auf meinem Rechner
    > installiert und finde es eine super Abwechslung zu
    > all den 0815 Egoshootern.
    > Mir ist aber aufgefallen, dass die Ladezeiten
    > teilweise sehr lange dauern. Kann das jemand
    > bestätigen oder ist das ein technisches Problem?
    >
    >

    Hi!

    Ja kann ich bestätigen. Jedesmal Spielstand neuladen dauert ewig. Habe aber heute gelesen, noch nicht ausprobiert, dass die Ladezeit extrem verkürzt sein sollen, wenn man die Grafik Details auf Mitte stellt.

  5. Re: Ladezeiten

    Autor: seeker 15.11.06 - 16:12

    Luke-Sky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erinnerst du dich noch an Half-Life 2?
    >
    > Source Engine halt.

    HL2 lädt höchstens etwa einen viertel solange, allerdings werden shader dort weit weniger eingesetzt.


  6. Re: Ladezeiten *edit*

    Autor: Alien 15.11.06 - 16:14

    Hi,

    > Getestet hab ich aufs meinem Mac unter Bootcamp,
    > Grafikkarte ist eine Nvidia 7300G, CPU 2 Xeons
    > 5100 2.66 mit 1GB Ram.

    geiler Rechner, der MacPro (Neid, hab nur den G5 iMac)! Und vor allem machst wohl genau das aus Windows wozu es taugt: Ein OS für nette Spiele. Die ernsten Dinge des Lebens werden mit OSX erledigt?

    :) :) :)

    /Alien

  7. Re: Ladezeiten

    Autor: Luke-Sky 15.11.06 - 16:15

    Du willst mir also Sagen daß du 10 min. wartest bis dein Spielstand geladen ist?

    2-3 min. sind ja keine seltenheit gewesen bei HL²

  8. Re: Ladezeiten *edit*

    Autor: seeker 15.11.06 - 16:18

    Alien schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > > Getestet hab ich aufs meinem Mac unter
    > Bootcamp,
    > Grafikkarte ist eine Nvidia 7300G,
    > CPU 2 Xeons
    > 5100 2.66 mit 1GB Ram.
    >
    > geiler Rechner, der MacPro (Neid, hab nur den G5
    > iMac)! Und vor allem machst wohl genau das aus
    > Windows wozu es taugt: Ein OS für nette Spiele.
    > Die ernsten Dinge des Lebens werden mit OSX
    > erledigt?
    >
    > :) :) :)
    >
    > /Alien
    >


    Genau ;) directX ist eh das einzige brauchbare an Windows ;).

    Unter Osx mach ich allerdings auch "nutzlose" Dinge wie TV und Filme schauen... jedenfalls bereue ich meinen Wechsel zu Mac nicht!


  9. Re: Ladezeiten

    Autor: seeker 15.11.06 - 16:19

    Luke-Sky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du willst mir also Sagen daß du 10 min. wartest
    > bis dein Spielstand geladen ist?
    >
    > 2-3 min. sind ja keine seltenheit gewesen bei HL²

    HL2 lädt nur ein paar Sekunden, bei Dark Messiah sinds ab und zu auch mal 2-4min!

  10. Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 16:30

    Ihr seid ja schlimmer als die Linuxmissionare.



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  11. Re: Ladezeiten

    Autor: Luke-Sky 15.11.06 - 16:32

    seeker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HL2 lädt nur ein paar Sekunden

    der Witz ist echt nicht schlecht, ein paar Sekunden.

    Allein bis das Starmenü erscheint vergehen schon gerne 2 min.

  12. Re: Ladezeiten

    Autor: Supporter 15.11.06 - 16:33

    Das mit den mittleren Details kann ich bestätigen. Das beschleunigt den Ladevorgang ungemein und der Grafik tut es keinen Abbruch.
    Falls man 2 GB im Rechner hat, soll sich das auch sehr positiv auf den Ladevorgang auswirken.

  13. Re: Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: Zim 15.11.06 - 16:36

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ihr seid ja schlimmer als die Linuxmissionare.
    >
    > ———————————
    > Casket Crew - We have arrived!


    Sie haben doch mit kein Wort darüber verloren, dass irgendwer wechseln soll. Wenn Windows kein DirectX hätte, meinst du dann hätten sie diese Vebreitung?

    btw. schlimmer als Linuxmissionare sind nur Omnipotenzwesenmissionare.
    Die Linuxer bringen uns wegen ihrem (Un)Glauben wenigstens nicht um.

    Zim
    Du warst aber auch schonmal kreativer ~jaja~

  14. Re: Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 17:00

    Zim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sie haben doch mit kein Wort darüber verloren,
    > dass irgendwer wechseln soll.

    Das brauche sie auch nicht, es reicht schon Kommentare wie "toll dass ich gewechselt habe" in einem Thread der nichts mit ihren Kisten zu tun hat.

    > Wenn Windows kein
    > DirectX hätte, meinst du dann hätten sie diese
    > Vebreitung?

    Ja hätte es. Einfach weil Windows in den Büros dieser Welt ein Standard ist. Ob es einem nun passt oder nicht, das ist Fakt.

    > btw. schlimmer als Linuxmissionare sind nur
    > Omnipotenzwesenmissionare.
    > Die Linuxer bringen uns wegen ihrem (Un)Glauben
    > wenigstens nicht um.

    Wer aus einer Rechnerarchitektur oder einem Betriebssystem eine Religion oder Lebensphilosophie macht hat ein Problem.
    Wer käme schon auf die Idee seinen Hammer oder seinen Fernseher anzubeten?

    > Zim
    > Du warst aber auch schonmal kreativer ~jaja~

    Ich weiss, war ein stressiger Tag heute. ;-)


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  15. Re: Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: S.Janssen 15.11.06 - 17:04

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Das brauche sie auch nicht, es reicht schon
    > Kommentare wie "toll dass ich gewechselt habe" in
    > einem Thread der nichts mit ihren Kisten zu tun
    > hat.

    Das sagt genau der richtige, der immer drauf und dran ist, alles zum OT zu machen.
    Das ist ein Diskussionforum und keiner gibt vor, das alle Beiträge nur auf das Thema fixiert sein muss.

    Oder agierst Du bei Kommunikationen im realen Leben auch so? Na dann Prost-Mahlzeit *gähn*

  16. Re: Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: FranUnFine 15.11.06 - 17:05

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *gähn*

    I win!

    *ggg*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  17. Re: Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: seeker 15.11.06 - 17:36

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das brauche sie auch nicht, es reicht schon
    > Kommentare wie "toll dass ich gewechselt habe" in
    > einem Thread der nichts mit ihren Kisten zu tun
    > hat.

    Es ist nunmal so, dass ich Windows nur noch zum spielen brauche, und deshalb DirectX für mich das einzige "brauchbare" an Windows ist.

    > Wer aus einer Rechnerarchitektur oder einem
    > Betriebssystem eine Religion oder
    > Lebensphilosophie macht hat ein Problem.

    Weil mir OSX gut gefällt Windows für mich nur noch ein Spiel-OS ist mache ich aus OSX eine Religion/Lebenphilosophie...? Ich frag mich ernsthaft, wer hier ein Problem hat...



  18. Re: Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 17:54

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das sagt genau der richtige, der immer drauf und
    > dran ist, alles zum OT zu machen.

    Hast du Fieber? Nur weil du die Zusammenhänge meiner Postings mit dem Thema nicht sehen kannst/willst heisst es nicht dass sie nicht da sind.

    > Das ist ein Diskussionforum und keiner gibt vor,
    > das alle Beiträge nur auf das Thema fixiert sein
    > muss.

    Wenn das Thema nicht fixiert ist weiss ich nicht worüber du jammerst.

    > Oder agierst Du bei Kommunikationen im realen
    > Leben auch so? Na dann Prost-Mahlzeit *gähn*

    Himmel, noch so ein Spinner der glaubt dass ich hier der totale Freak bin, der bei jeder Kleinigkeit einen Tobsuchtsanfall bekomme.
    Du solltest allmählich begriffen haben dass das bei mir Methode hat. Wenn es dir nicht passt lies einfach nicht was ich schreibe, wegen dir werde ich meinen Stil nämlich nicht ändern.


    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  19. Re: Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 17:54

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > I win!
    >
    > *ggg*

    ~lach~



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  20. Re: Köntet ihr Macfans woanders onanieren gehen?

    Autor: ~jaja~ 15.11.06 - 17:55

    Wirf einen Stein in eine Meute Hunde, der Getroffene bellt.



    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. PROSIS GmbH, Berlin, Gaimersheim, Wolfsburg, Leipzig, Braunschweig
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,99€ (Bestpreis - nach Abzug 20€-Coupon)
  2. 749,00€
  3. 199,00€
  4. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Dapr: Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen
    Dapr
    Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen

    Mit der Open-Source-Runtime Dapr, der Distributed Application Runtime, will Microsoft das Entwickeln von Anwendungen mit Microservice-Architekturen vereinfachen.

  2. App-Entwicklung: Google startet Langzeitsupport für Android-NDK
    App-Entwicklung
    Google startet Langzeitsupport für Android-NDK

    Das für native Programmierung mit C und C++ gedachte NDK von Android erhält künftig Langzeitsupport. Der Werkzeugkasten soll jährlich aktualisiert werden.

  3. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.


  1. 13:58

  2. 12:57

  3. 12:35

  4. 12:03

  5. 11:50

  6. 11:35

  7. 11:20

  8. 11:05