1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nacktfotos veröffentlicht…

Ich dachte, die Nutzerdaten sind verschlüsselt?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich dachte, die Nutzerdaten sind verschlüsselt?

    Autor: spyro2000 09.06.21 - 08:47

    Wieso hatten die Apple-Angestellten überhaupt Zugriff auf die privaten Daten? Ich dachte die wären verschlüsselt mit dem Hash aus Fingerabdruck bzw. PIN?

  2. Re: Ich dachte, die Nutzerdaten sind verschlüsselt?

    Autor: olih 09.06.21 - 10:35

    Möglicherweise haben sie sich den Entsperrode geben lassen oder es gab keinen auf dem Phone. Apple selbst empfiehlt, ein iPhone vor der Reparatur zurückzusetzen.

  3. Re: Ich dachte, die Nutzerdaten sind verschlüsselt?

    Autor: Enter the Nexus 09.06.21 - 13:46

    olih schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Möglicherweise haben sie sich den Entsperrode geben lassen oder es gab
    > keinen auf dem Phone. Apple selbst empfiehlt, ein iPhone vor der Reparatur
    > zurückzusetzen.

    Es ist Sitte/Unsitte bei den Reparaturdiensten, dass sie den PIN haben wollen, um das Gerät zu testen.
    Und ein defektes Gerät zurückzusetzen ist schwierig bis unmöglich.

  4. Re: Ich dachte, die Nutzerdaten sind verschlüsselt?

    Autor: StaTiC2206 09.06.21 - 13:54

    olih schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Möglicherweise haben sie sich den Entsperrode geben lassen oder es gab
    > keinen auf dem Phone. Apple selbst empfiehlt, ein iPhone vor der Reparatur
    > zurückzusetzen.

    was halt leider nicht immer funktioniert, wenn display, hauptplatine etc nicht mehr funktioniert.

  5. Re: Ich dachte, die Nutzerdaten sind verschlüsselt?

    Autor: Roman123 10.06.21 - 03:04

    spyro2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso hatten die Apple-Angestellten überhaupt Zugriff auf die privaten
    > Daten? Ich dachte die wären verschlüsselt mit dem Hash aus Fingerabdruck
    > bzw. PIN?

    bestimmte Apple Mitarbeiter haben unabhängig von Fingerabdruck und Code immer Zugriff auf die Daten, solange das Gerät mit einem Account gekoppelt ist.
    Der normale servicetechniker allerdings hat keinen Zugriff auf die daten, das Gerät müsste dazu also ungesperrt sein.

  6. Re: Ich dachte, die Nutzerdaten sind verschlüsselt?

    Autor: dierochade 10.06.21 - 23:25

    ? Woher stammt diese Info?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Professionals (m/w/d)
    Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt
  2. Teamleiter (m|w|d) Linux - Systeme
    Bertrandt AG Ehningen, Ehningen
  3. DevOps Engineer (m/w/d)
    Engelbert Strauss GmbH & Co. KG, Freigericht
  4. Support Engineer für kommunale Software-Anwendungen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI RTX 3080 Ti für 1.149€, Gigabyte RTX 3080 12GB für 989€, Powercolor RX 6900 XTU...
  2. (u. a. Monster Hunter Rise für 19,99€, My Time at Sandrock für 11,99€, Football Manager 2022...
  3. (u. a. Football Manager 2022 für 22,99€, The Crew 2 für 9,50€, Ghostwire Tokyo für 26,99€)
  4. 534,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de