1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Lieferservice: Streik und…

Ich oute mich jetzt mal...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Ich oute mich jetzt mal...

Autor: Oktavian 10.06.21 - 17:41

... als Nicht-Berliner. Ich weiß, den Redakteuren ist unbegreiflich, dass jenseits der ehemaligen Grenzbefestigungen auch Menschen wohnen, aber glaubt mir, isso.

Gorillas erinnere ich mich mal ganz ganz dunkel, von denen gehört zu haben. Wen oder was liefern die? Essen (Lieferando)? Elektronik (Gorillas Technologies)?

Dann, für uns Unwoke-People, was ist eine "anarchosyndikalistischen Gewerkschaft"? Ist Anarchie und eine klassische Struktur wie eine Gewerkschaft nicht ein Widerspruch in sich?

Als nächstes, wenn jemand in der Probezeit unentschuldigt zu spät kommt (und das mutmaßlich nicht der einzige Vorfall war), ist eine Kündigung doch absolut normal. Genau um jemanden im Arbeitsalltag kennenzulernen, ist so eine Probezeit doch da. Und natürlich schützt auch eine Krankheit nicht vor Kündigung in der Probezeit. Wenn jemand sich in der Probezeit das Bein bricht und zwei Monate ausfällt, wird man so jemanden kaum kündigen, schlimmstenfalls verlängert man die Probezeit um zwei Monate. Wenn aber jemand wegen diesem und jenem hier mal nen Tag und dort mal drei, dann mal wieder zwei usw. ausfällt, dann kündigt man den natürlich.

Das geht ja auch anders herum. Wenn ich als Angestellter dort feststelle, "Ein Gehalt, das kaum über dem Mindestlohn liegt, häufige Arbeitsunfälle - eine Kollegin wurde gefeuert, während sie krankgeschrieben war -, ständige Rückenschmerzen vom Tragen von bis zu 25 Kilo Yuppy-Lebensmitteln von einem gentrifizierten Gebäude zum anderen, eine 'angenehm' lange sechsmonatige Probezeit, die dazu geeignet ist, Leute zu feuern, wenn sie ihre Meinung sagen", dann habe ich natürlich auch das Recht zu kündigen.

Wem der Job als Lieferant zu hart ist, die Pakete zu schwer, der Rücken nicht stark genug, die Gebäude zu gentrifiziert, der sollte da nicht arbeiten. Das ist dann nicht für ihn/sie.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.21 17:44 durch Oktavian.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ich oute mich jetzt mal...

Oktavian | 10.06.21 - 17:41
 

Re: Ich oute mich jetzt mal...

Ph4te | 10.06.21 - 17:52
 

Re: Ich oute mich jetzt mal...

Oktavian | 10.06.21 - 17:57
 

Re: Ich oute mich jetzt mal...

Azzuro | 11.06.21 - 07:50

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Senior Consultant * SAP Transportation Management
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. IT-Administrator (m/w/d) Windows-Systeme/MS SQL
    UmweltBank AG, Nürnberg
  3. Softwareingenieur (m/w/d)
    AVL Deutschland GmbH, München, Mainz-Kastel, Stuttgart
  4. Key User SAP-MM (w/m/d) Einkauf / Logistik
    München Klinik gGmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MK470 Slim Combo Tatatur/Maus-Set für 33,99€ (für MediaMarkt-Club-Mitglieder, sonst 39...
  2. 96,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Netgear Repeater für 26,90€, Netgear 5-fach-Gigabit-Switch für 49,90€, HORI Force...
  4. (u. a. XMG Pro 15 (Early 2021) 15,6 Zoll Full HD 144Hz i7-10870H 16GB 500GB SSD RTX 3070 Max-Q für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
    Elektronische Patientenakte
    Ganz oder gar nicht

    Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
    2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
    3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

    IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
    IT-Weiterbildung
    Notwendige Modernisierung

    Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
    Von Peter Ilg

    1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
    2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
    3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"