1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Xiaomi verrät Details zum…

Ob das so stimmt?

  1. Beitrag
  1. Thema

Ob das so stimmt?

Autor: nuclear 11.06.21 - 14:09

Ich habe, obwohl ich nur mit einem 0,5A Netzteil mein iPhone(Xr) lade, nach knapp 2,5 Jahren nur noch 90% Kapazität. Ich lade im Schnitt alle 1,5 Tage, da ich das Handy nicht so intensiv nutze und immer von 20%-~90% lade.

Also entspricht das um die 420 vollen Zyklen. Und da verliere ich dennoch 10% Kapazität. Bei meiner Freundin (Xs) lädt mit 2A und dort sind es über den gleichen Zeitraum nun schon 18% Verlust laut Handy. Bei ihr würde ich so um die 600-700 Zyklen schätzen.

Ich kann also kaum glauben, dass die Akkus so viel besser sind, dass eine Ladung mit 20 facher! (200W / (2A*5V)) Ladeleistung dem Akku so wenig schadet. Das Mi11 hat einen Akku mit 4,6Ah. Also wird der Akku mit 11,7C (200W/ 3,7V /4,6Ah) geladen. In einem Gehäuse wo Temperaturmanagement nicht wirklich möglich ist.
Man muss überlegen es fließen dort über 40A in den Akku.

Vor allem ist es meistens so, dass die Zellen, die auf hohe Ströme ausgelegt sind, meistens schlechte Lebensdauern haben. So sind z.B. Samsung INR21700-40T auf nur 60% nach 250 Zyklen ausgelegt. Bei 1,5C Ladung.

Ob da so eine Lebensdauer möglich ist? Es klingt komisch für mich.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Ob das so stimmt?

nuclear | 11.06.21 - 14:09
 

Re: Ob das so stimmt?

mfgchen | 11.06.21 - 15:08
 

Re: Ob das so stimmt?

Eheran | 11.06.21 - 20:55
 

Re: Ob das so stimmt?

nuclear | 11.06.21 - 21:19
 

Re: Ob das so stimmt?

T2FZ3 | 12.06.21 - 04:33
 

Re: Ob das so stimmt?

Eheran | 12.06.21 - 11:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Manager (m/w/d) Service Desk
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  3. Duales Studium Softwaretechnologie im Bereich Slicing 1
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Dautphetal-Buchenau
  4. Sales Manager (m/w/d) Digitale Prozesse
    Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen (bei Aalen)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,99€
  2. 17,99€
  3. (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE für 229,00€, Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB Tower für 64,90€)
  4. (u. a. Tune500BT für 23,99€, Xtreme 2 Box für 159,99€, Bar 2.1. Soundbar für 184,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Fahrrad-Navigation im Test: Rechenpower für Radfahrer
    Fahrrad-Navigation im Test
    Rechenpower für Radfahrer

    Schnell, sicher und schön ans Ziel: Das schaffen Bike-Computer besser als jedes Smartphone. Wir haben die Top-Geräte ausprobiert - und günstige Alternativen.

  2. Kryptowährung: Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier
    Kryptowährung
    Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier

    Wo würde die Polizei am wenigsten illegales Krypto-Mining vermuten? In ihrem Hauptquartier, dachte wohl ein polnischer IT-Techniker.

  3. Starkvind: Ikea bringt Luftreiniger mit Smarthome-Anschluss
    Starkvind
    Ikea bringt Luftreiniger mit Smarthome-Anschluss

    Ikea hat mit Starkvind einen Luftreiniger für kleine Räume vorgestellt, der an das Trådfri-Gateway angeschlossen und per App gesteuert werden kann.


  1. 12:01

  2. 11:45

  3. 11:30

  4. 11:15

  5. 11:00

  6. 10:45

  7. 10:30

  8. 10:12